Gesundheit

Typhus, konsumiere diese Lebensmittel

Jakarta - Typhus oder Typhus tritt aufgrund einer Art bakterieller Infektion auf Salmonellen typhi die den Verdauungstrakt angreift. Eine Infektion tritt auf, wenn eine Person mit Bakterien kontaminierte Speisen oder Getränke zu sich nimmt. Sobald die Bakterien in den Körper gelangen, teilen sie sich schnell und verteilen sich über die Blutgefäße im ganzen Körper.

Typhus kann plötzlich auftreten oder sich innerhalb weniger Wochen entwickeln. Diese Krankheit verursacht normalerweise hohes Fieber, Bauchschmerzen, Gliederschmerzen zwischen 1 bis 2 Wochen nach der Exposition gegenüber den Bakterien, kann aber auch einige Zeit später auftreten. Wenn die Infektion nicht sofort behandelt wird, kommt es zu Gewichtsverlust, Blähungen und Hautausschlag. In der Tat wird das Fehlen einer Behandlung Typhus zu einer ernsten und lebensbedrohlichen Krankheit machen.

Welche Lebensmittel sind gut für Menschen mit Typhus?

Die Typhus-Behandlung konzentriert sich nicht nur auf die Beseitigung der Bakterien, sondern auch auf eine strenge Diät, um den Körper mit Energie zu versorgen. Das bedeutet, dass es verschiedene Arten von Speisen und Getränken gibt, die Sie konsumieren können und deren Verzehr nicht empfohlen wird, da sie Ihren Gesundheitszustand beeinträchtigen können. Was sind dann die guten Lebensmittel für Menschen mit Typhus?

Lesen Sie auch: Wissenswertes über Typhus

  • Kalorienreiches Essen

Wenn Sie an Typhus leiden, wird dringend empfohlen, kalorienreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen. Dazu gehören Salzkartoffeln, Bananen, Nudeln, Reis oder Weißbrot. In ausreichenden oder nicht übermäßigen Portionen versorgt dieses Lebensmittel Menschen mit Typhus mit Energie und Kraft.

  • Obst und Wasser

Halten Sie die Flüssigkeitsaufnahme im Körper, um eine Austrocknung zu vermeiden, wie Sie wasserhaltige Früchte wie Melonen, Wassermelonen, Tomaten, Trauben oder Aprikosen essen. Verpassen Sie nicht, täglich 8 bis 10 Gläser Wasser zu sich zu nehmen. Dehydration sollte nicht ignoriert werden, da sie zu schwerwiegenderen Komplikationen führen kann.

  • Kohlenhydratreiche Lebensmittel

Halbfeste Lebensmittel wie Brei, gekochte Eier oder gebackene Kartoffeln sind für Typhuspatienten sehr gut, da sie dem Körper Energie liefern. Darüber hinaus ist diese halbfeste Nahrung für den Körper leichter verdaulich, wenn man bedenkt, dass Typhus den Verdauungstrakt angreift.

Lesen Sie auch: Häufige Snacks können Typhus-Schmerzen verursachen?

  • Milchprodukte

Joghurt, Milch und Eier sorgen dafür, dass der Körper genügend Protein zu sich nimmt, so dass es gut für den Verzehr ist, sich von Typhus zu erholen. Im Vergleich zu Fleisch ist diese Art von Nahrung leichter verdaulich. Wenn Sie sich vegan ernähren, können Sie Linsen, Bohnen und Hüttenkäse wählen, um den Proteinbedarf im Körper zu decken.

Welche Lebensmittel werden dann nicht zum Verzehr empfohlen?

Nun, jetzt müssen Sie auch wissen, welche Lebensmittel Sie nicht konsumieren sollten, nämlich:

  • Lebensmittel mit hohem Ballaststoffgehalt wie Getreide, Hafer und Vollkornbrot, da sie aufgrund ihrer unverdaulichen Natur das Verdauungssystem beeinträchtigen können.

  • öliges Essen, gebraten oder mit Butter zu Öl verarbeitet, sollte ebenfalls vermieden werden.

  • Scharfes Essen, Gewürze und essigsäurehaltige Lebensmittel können Entzündungen im Darm verschlimmern. Vermeiden Sie also Pfeffer, Chili, Essig, Soßen (scharfe Soße oder Salatdressing) und in Dosen verpacktes Gemüse oder Obst.

  • Rohes Gemüse, wie Kohl oder Radieschen, da sie den Magen möglicherweise aufblähen und aufblähen lassen.

Lesen Sie auch: 5 Möglichkeiten, auf sich selbst bei Typhus aufzupassen

Damit Ihre Ernährung effektiver ist und Typhus schneller abheilt, fragen Sie stattdessen zuerst einen Ernährungsberater. Mit der Anwendung können Sie einfacher Fragen stellen jederzeit und überall.

Referenz:
Medlife. Abgerufen 2020. Nahrungsmittel für Typhus: Was man essen und was man vermeiden sollte.
Doktor NDTV. Zugegriffen 2020. Typhus-Diät: Hier ist, was Sie essen und vermeiden sollten, wenn Sie Typhus haben.
PharmEasy. Abgerufen 2020. Lebensmittel für Typhus - Was man essen und was man vermeiden sollte.