Gesundheit

Fakten über Abszess, die Sie wissen müssen

, Jakarta – Haben Sie jemals einen Knoten auf der Haut erlebt, der sich mit Eiter oder klarer Flüssigkeit füllte? Dieser Zustand wird als Hautabszess bezeichnet und wird normalerweise durch eine bakterielle Infektion verursacht. Hautabszesse können an jedem Körperteil auftreten.

Abszesse treten jedoch am häufigsten am Rücken, im Gesicht, an der Brust oder am Gesäß auf. Hautabszesse können auch in Bereichen mit Haarwuchs wie den Achseln oder der Leiste auftreten. Dieser Zustand ist eigentlich nicht zu gefährlich und kann ohne Behandlung von selbst heilen. Weitere Informationen zu Hautabszessen finden Sie weiter unten!

Warum kommt es zu einem Abszess?

Wie oben erwähnt, kann eine bakterielle Infektion einen Abszess verursachen. In der Regel wird dies durch einen unhygienischen Lebensstil ausgelöst. Wenn Sie eine Wunde haben und die Wunde mit Bakterien infiziert ist, kann sich die Wunde zu einem schmerzhaften Knoten entzünden.

Lesen Sie auch: 4 Arten von Abszessen erkennen, die im Körper auftreten können

Laut Gesundheitsdaten veröffentlicht von Nationaler GesundheitsserviceAbszess ist eine natürliche Reaktion des Körpers als eine Form der Abwehr des Immunsystems gegen Infektionen, die das Körpergewebe angreifen.

Bei der Ausführung dieses Widerstands spielt der Körperteil eine Rolle, die weißen Blutkörperchen. Diese Zellen bewegen sich durch die Wände der Blutgefäße und sammeln sich im beschädigten Gewebe an.

Nach erfolgreicher Bekämpfung von Bakterien sterben normalerweise auch weiße Blutkörperchen ab und produzieren dann eine Flüssigkeit, die allgemein als Eiter bezeichnet wird. Im Eiter befinden sich nicht nur tote weiße Blutkörperchen, sondern auch lebende weiße Blutkörperchen, abgestorbenes Gewebe, Bakterien und andere Fremdkörper.

Lesen Sie auch: Bekanntschaft mit Zahnabszess bei Kindern

Abszesse können auch durch Verstopfung der Talgdrüsen (Talg-) oder Schweißdrüsen und Entzündungen der Haarfollikel. Diese Situation führt dazu, dass sich die Bakterien unter die Haut oder in die blockierte Drüse bewegen, was zu einer Infektion führt. Es gibt normalerweise zwei Arten von Bakterien, die Körperabszesse verursachen, nämlich: Staphylococcus aureus und Streptococcus pyogenes.

In welchen Bereichen kann ein Abszess auftreten?

Die meisten Körperabszesse bilden sich unter der Haut, und normalerweise treten Geschwüre auf. Die Infektion geht normalerweise von den Wurzeln oder Haarfollikeln aus, die dann die Anwesenheit von Bakterien in den Bereich einladen. Darüber hinaus können Abszesse auch Rötungen der Haut im infizierten Bereich verursachen, Schmerzen verspüren und sich heiß anfühlen.

Aber nicht nur im Hautbereich können sich Abszesse im Körper bilden, sei es in den Organen oder in den Organzwischenräumen. Um festzustellen, ob ein Abszess im Organ vorliegt, muss eine Person Scan-Untersuchungen wie Ultraschall (USG), CT-Scan und MRT durchführen. Ein Beispiel für diese Art von Abszess ist ein Abszess der Leber und des Darms, der auftreten kann, wenn beide Organe infiziert sind.

Abszesse können auch nach einer Operation auftreten. Je größer der Schnitt oder Schnitt in der Haut ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Abszess auftritt.

Abszesssymptome

Zu den häufigsten Symptomen eines Abszesses gehören:

  • Blutansammlung.
  • Entzündung.
  • Rötung und Schmerzen.
  • Krank.
  • Auf der Haut erscheint eine Tasche oder ein Knoten, der mit Eiter gefüllt ist.
  • Erhöhte Körpertemperatur (ein Zeichen dafür, dass weiße Blutkörperchen Infektionen bekämpfen).
  • Es ist schwer sich zu bewegen.
  • Schluckbeschwerden.
  • Symptome einer Sinusitis (insbesondere wenn ein Zahnabszess die Nebenhöhlen befällt).
  • Die Zahl der weißen Blutkörperchen nimmt zu.
  • Gelblicher, gelb-weißer oder weißer Ausfluss.
  • Zu den Nervenproblemen gehören Störungen (wenn ein Abszess im Gehirn auftritt).
  • Verdauungsprobleme, wenn sich der Abszess in einem Teil des Verdauungstrakts befindet, einschließlich des Dickdarms und des Mastdarms.

Wenn Sie Symptome haben, die den oben genannten Bedingungen ähneln, fragen Sie einfach bei . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Der Trick, einfach die Anwendung herunterladen über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können jederzeit und überall wählen, um zu chatten Video-/Sprachanruf oder Plaudern.

Referenz:
Nationaler Gesundheitsservice. Zugriff im Jahr 2020. Abszess.
WebMD. Zugriff im Jahr 2020. Abszess.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Was verursacht einen Hautabszess?