Gesundheit

Das müssen Sie nach dem Auffüllen der Zähne tun

, Jakarta - Die Durchführung regelmäßiger zahnärztlicher Kontrollen ist wichtig. Diese Untersuchung stellt sicher, dass Sie häufige Zahnprobleme vermeiden, darunter Karies. Wenn der Zahnarzt ein Loch im Zahn findet, wird der Arzt in der Regel eine sofortige Zahnfüllung empfehlen.

Die Zahnfüllung ist ein ziemlich häufiges Verfahren und auf jeden Fall sicher. Sie haben jedoch vielleicht gehört, dass Sie nach der Reparatur der Kavität mindestens 24 Stunden lang keine Nahrung im Füllbereich kauen sollten. Ist das wahr? Was ist also nach dem Auffüllen der Zähne zu tun? Schauen Sie sich die folgende Rezension an!

Lesen Sie auch: Dies ist die Art der Kinderzahnpflege, die durchgeführt werden muss

Worauf Sie nach der Zahnfüllung achten sollten

Nach dem Füllen der Hohlräume hat der Zahnarzt spezifische Anweisungen, die Sie befolgen müssen, was zu tun ist und wann und was Sie essen sollten. Bestimmte Arten von Feldern können sich auf Wartezeiten auswirken, z. B.:

  • Füllen Sie Amalgam (Silber). Diese Art der Füllung benötigt etwa 24 Stunden, um vollständig auszuhärten und die maximale Festigkeit zu erreichen. Zahnärzte werden höchstwahrscheinlich empfehlen, mindestens 24 Stunden zu warten, bevor sie auf der Seite des Mundes kauen, auf der sich die Füllung befindet.
  • Composite-Füllungen (weiß / zahnfarben gefärbt). Kompositfüllungen härten sofort aus, nachdem der Zahnarzt die Zähne mit blauem UV-Licht bestrahlt. Sie können in der Regel essen, sobald Sie die Zahnarztpraxis verlassen. Die meisten Zahnärzte werden jedoch wahrscheinlich empfehlen, mindestens 2 Stunden zu warten, bevor sie mit einem frisch gefüllten Zahn kauen.

Während andere Dinge, die auch berücksichtigt werden müssen, sind:

  • Vermeiden Sie heiße oder kalte Speisen . Beim Füllen der Zähne kann eine Anästhesie durchgeführt werden. Wenn die anästhetische Wirkung noch nicht vollständig abgeklungen ist, wird generell davon abgeraten, zuerst zu essen. Der Mund steht noch unter dem Einfluss der Anästhesie, sodass Sie die Temperatur des Essens oder die Teile im Mund nicht spüren können. Sie können erst nach 24 Stunden essen, sofern Sie keine süßen, sehr heißen oder sehr kalten Speisen und Getränke zu sich nehmen.
  • Essen Sie keine Lebensmittel, die schwer zu kauen sind . Vermeiden Sie nach dem Auffüllen der Zähne harte, zähe und klebrige Lebensmittel, da diese Arten von Lebensmitteln die Füllungen beschädigen können. Vermeiden Sie Eis, Schokolade, Süßigkeiten, Chips oder Pommes Frites. Es wäre besser, weiche und knackige Lebensmittel wie Teamreis, Tomaten, Brokkoli, Spinat oder anderes Gemüse zu essen.
  • Beim Kauen die andere Seite der Zähne verwenden . Wenn Sie begonnen haben, wie gewohnt zu essen, sollten Sie das Kauen mit frisch geflickten oder noch empfindlichen Zähnen vermeiden. Versuchen Sie, den Zahn auf der anderen Seite zu verwenden, bis die Füllung perfekt fest ist und nichts gebrochen ist.
  • Nimm Schmerzmittel. Nachdem die anästhetische Wirkung nachgelassen hat, können Sie Schmerzen verspüren. Fragen Sie bei Bedarf den behandelnden Arzt nach Schmerzmitteln.

Lesen Sie auch: 6 Zahn- und Mundprobleme, die mit einer Zahnspange behandelt werden können

Weitere Tipps zum Essen nach der Zahnfüllung

Es gibt noch einige andere Tipps, um Beschwerden beim Essen nach Füllungen zu minimieren. Hier die Tipps:

  • Langsam beißen und kauen . Der Kiefer kann beim Zubeißen viel Druck ausüben, so dass ein starkes Beißen nach einer Füllung Schmerzen verursachen kann. Ziehe in Erwägung, nicht das ganze Essen zu beißen und vorsichtig auf der nicht gepatchten Seite zu kauen. Durch langsames Essen können Sie vermeiden, zu fest zu beißen.
  • Vermeiden Sie süße Speisen. Zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke haben nicht nur das Potenzial, nach Füllungen eine Sensibilität auszulösen, sondern fördern auch das Wachstum von Bakterien um die Füllungen herum.
  • Mit geschlossenem Mund kauen . Wenn Ihre Zähne hitze- und kälteempfindlich sind, kann auch kalte Luft Beschwerden auslösen. Indem Sie Ihren Mund bedecken, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass kalte Luft in Ihren Mund gelangt.

Lesen Sie auch: Erfahren Sie mehr über den Beruf des Allgemeinzahnarztes

Das sind einige Tipps nach dem Auffüllen der Zähne. Wenn Sie zahnärztliche Eingriffe wie Füllungen, Zahnsteinentfernung oder Zahnextraktion durchführen möchten, sollten Sie zuerst mit dem Zahnarzt unter und fragen Sie ihn, was vor und nach der Behandlung zu beachten ist. Zahnarzt in erklären und beraten Sie ausführlich, damit Ihre Zahnbehandlung erfolgreich verläuft und keine unerwünschten Nebenwirkungen mit sich bringt.

Referenz:
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Wie lange dauert es, bis Sie nach einer Füllung essen können?
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Umgang mit empfindlichen Zähnen nach einer Füllung.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Reparieren eines abgebrochenen oder gebrochenen Zahns.
WebMD. Zugegriffen 2020. Reparieren eines abgebrochenen oder gebrochenen Zahns.