Gesundheit

Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie eine Zyanidvergiftung in Lebensmitteln haben

, Jakarta - Erinnern Sie sich an den Zyanid-Kaffeefall Anfang 2016? Fünf Jahre später berichten die Massenmedien eifrig über den Zyanid-Satay, der in der Gegend von Yogyakarta den Tod eines kleinen Kindes verursachte. Lange Rede, kurzer Sinn, das Kind wird Opfer einer Fehlleitung einer Frau, die zunächst einen erwachsenen Mann in der Stadt vergiften will.

Zyanidgift besteht aus mehreren Formen, es gibt fest, flüssig oder gasförmig. Es gibt Blausäure, Chlorcyan, Calciumcyanid und Kaliumcyanid. Die Frage ist, was passiert mit dem Körper, wenn eine Zyanidvergiftung auftritt?

Lesen Sie auch: Kann das Essen von Äpfeln eine Zyanidvergiftung verursachen, Mythos oder Tatsache?

Eine Reihe von Beschwerden, obwohl die Beträge gering sind

Wenn es in den Körper gelangt, verursacht Zyanidgift viele Beschwerden im Körper. Personen, die kleinen Mengen Zyanid ausgesetzt sind, indem sie es einatmen, es über die Haut aufnehmen oder Lebensmittel essen, die Zyanid enthalten, können einige Symptome haben.

Nun, zitiert das indonesische Gesundheitsministerium in " Klinische Toxikologie“, Nach Zyanidexposition ist das unmittelbarste Symptom eine Reizung der Zunge und der Schleimhäute. Cyanid dringt leicht in die Zellwände ein, entweder durch Inhalation, Einnahme oder Einnahme von Cyanidsalzen oder anderen cyanogenen Verbindungen.

Bei HCN-Vergiftung ( Blausäure ), dann sind die höchsten Zyanidwerte die Lunge, gefolgt von der Leber und dann dem Gehirn. Auf der anderen Seite, wenn Cyanid in das Verdauungssystem gelangt, befinden sich die höchsten Konzentrationen in der Leber. Nun, in kleinen Mengen kann eine Zyanidvergiftung im Körper Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen, Übelkeit, Schwäche, erhöhte Herzfrequenz und Unruhe verursachen.

Darüber hinaus hemmt Zyanidgift, wenn es in den Körper gelangt, die Arbeit von Enzymen Cytochrom-x-oxidase befindet sich in den Mitochondrien. Dieses Enzym dient dazu, Sauerstoff zu binden, um den Atmungsbedarf der Zellen zu decken. Funktioniert das Enzym nicht richtig, weil es durch Zyanidgift gehemmt wird, sterben die Körperzellen ab.

Lesen Sie auch: Faktoren, die das Risiko einer Zyanidvergiftung erhöhen

Vom Anfall bis zum Tod

Cyanid ist eine schnell wirkende und potenziell tödliche Chemikalie, die in vielen Formen vorkommt. Cyanid wird manchmal als mandelartiger Geruch beschrieben. Zyanidgift verströmt jedoch nicht immer einen Geruch, und nicht jeder kann diesen Geruch wahrnehmen.

Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) kann eine Person mit einer Zyanidvergiftung innerhalb weniger Minuten Symptome zeigen. Es muss betont werden, dass sich diese Symptome verschlimmern können, wenn mehr Zyanid in den Körper gelangt.

Nun, laut CDC kann die Exposition gegenüber großen Mengen an Cyanid in irgendeiner Weise gesundheitliche Auswirkungen haben, wie zum Beispiel:

  • Anfälle.
  • Bewusstseinsverlust.
  • Niedriger Blutdruck.
  • Lungenverletzung.
  • Atemstillstand mit Todesfolge.
  • Langsame Herzfrequenz.

Denken Sie daran, dass die schwerwiegendste Auswirkung einer Exposition gegenüber großen Mengen Cyanid der Tod ist. Wie bei Cyanid-Kaffee oder Cyanid-Satay. Aber was ist, wenn jemand eine Zyanidvergiftung überlebt?

Dennoch können laut CDC die langfristigen Auswirkungen einer Zyanid-Exposition (einschließlich Überlebender einer Zyanid-Vergiftung) schwerwiegende Folgen haben. Die Person kann Herz-, Nerven- und Hirnschäden erleiden. Siehst du, machst du keine Witze, ist es nicht die Auswirkung einer Zyanidvergiftung auf den Körper?

Lesen Sie auch: Stiller Killer, Zyanidvergiftung ist immer tödlich

Wer mehr über Gift- oder Zyanidvergiftungen wissen möchte, kann den Arzt direkt über die Anwendung fragen .

Wer inmitten einer Pandemie gesundheitliche Probleme hat, kann über die App auch Medikamente oder Vitamine kaufen , Sie müssen sich also nicht die Mühe machen, das Haus zu verlassen. Sehr praktisch, oder?

Referenz:
Kompas.com. Zugriff im Jahr 2021. Vollständige Chronologie der Fälle von toxischem Zustand in Bantul, mysteriöse Frauenfiguren zu Vorschlägen von anderen Männern
Gesundheitslinie. Abgerufen 2021. Was ist Zyanidvergiftung?
CDC. Zugriff im Jahr 2021. Fakten zu Cyanid
Indonesisches Gesundheitsministerium. Zugriff im Jahr 2021. Klinische Toxikologie