Gesundheit

Diese häuslichen Wundbehandlungen, die Sie kennen müssen

, Jakarta – Eine offene Wunde ist eine Verletzung, die eine äußere oder innere Schädigung des Körpergewebes mit sich bringt, in der Regel die Haut. Fast jeder wird irgendwann in seinem Leben eine offene Wunde haben. Die meisten offenen Wunden sind geringfügig und können zu Hause behandelt werden.

Stürze, Unfälle mit spitzen Gegenständen und Autounfälle sind die häufigsten Ursachen für offene Wunden. Bei einem schweren Unfall sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Dies gilt insbesondere, wenn die Blutung stark ist oder länger als 20 Minuten dauert.

Es gibt vier Arten von offenen Wunden, die je nach Ursache eingeteilt werden:

  • Abrieb

Abrieb tritt auf, wenn die Haut an einer rauen oder harten Oberfläche reibt oder daran gekratzt wird. Normalerweise blutet es nicht viel, aber die Wunde sollte gereinigt und gereinigt werden, um eine Infektion zu vermeiden.

  • Platzwunde

Eine Platzwunde ist ein tiefer Schnitt oder Riss in der Haut. Unfälle mit Messern, Werkzeugen und Maschinen sind häufige Ursachen für Schnittwunden. Bei tiefen Schnittwunden kann die Blutung schnell und groß sein.

  • Punktion

Eine Punktion ist ein kleines Loch, das durch einen langen, spitzen Gegenstand wie einen Nagel oder eine Nadel verursacht wird. Manchmal können Kugeln Stichwunden verursachen.

Die Punktion kann nicht stark bluten, aber die Wunde kann tief genug sein, um innere Organe zu schädigen. Wenn Sie auch nur eine kleine Stichwunde haben, suchen Sie einen Arzt auf, um eine Tetanusimpfung zu erhalten und eine Infektion zu verhindern.

Lesen Sie auch: 2 natürliche Inhaltsstoffe, die Verbrennungen behandeln können

  • Abriss

Avulsion ist ein teilweises oder vollständiges Einreißen der Haut und des darunter liegenden Gewebes. Avulsionen treten normalerweise bei schweren Unfällen auf, z. B. bei Unfällen mit zerschmetterndem Körper, Explosionen und Schüssen, die zu starken, schnellen Blutungen führen.

Wunden zu Hause behandeln

Kleinere Verletzungen können zu Hause behandelt werden. Waschen und desinfizieren Sie zuerst die Wunde, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Verwenden Sie direkten Druck und Erhöhung, um Blutungen und Schwellungen zu kontrollieren.

Verwenden Sie beim Wickeln einer Wunde immer einen sterilen Verband oder Verband. Sehr kleine Wunden können ohne Verband heilen. Sie müssen die Wunde fünf Tage lang sauber und trocken halten. Achten Sie auch darauf, sich auszuruhen und den verletzten Körperteil nicht zu sehr zu bewegen.

Lesen Sie auch: Speichel heilt Wunden, wirklich?

Schmerzen begleiten normalerweise die Wunde. Sie können verwenden Paracetamol (Tylenol) gemäß den Anweisungen auf der Packung. Vermeiden Sie Produkte mit Aspirin, da diese Blutungen verursachen oder verlängern können.

Wende Eis an, wenn du blaue Flecken oder Schwellungen verspürst und vermeide es, den Schorf aufzunehmen. Wenn Sie Zeit im Freien verbringen, tragen Sie Sonnenschutz (LSF) 30 auf die Stelle auf, bis sie vollständig verheilt ist.

Wenn Sie eine kleinere oder schwerwiegendere offene Wunde haben, ist es wichtig, schnell zu handeln. Einige offene Wunden können zu Hause behandelt werden, dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Sie benötigen ärztliche Hilfe, wenn Sie eine tiefe Wunde haben oder stark bluten. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die am besten geeignete Behandlung erhalten und das Risiko von Komplikationen und Infektionen verringern.

Obwohl Sie einige Wunden zu Hause behandeln können, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, wenn:

  1. Offene Wunde tiefer als 1/2 Zoll

  2. Die Blutung hört nicht mit direktem Druck auf

  3. Die Blutung dauert länger als 20 Minuten

  4. Blutungen sind die Folge eines schweren Unfalls

Wenn Sie mehr über die häusliche Wundversorgung sowie andere gesundheitliche Probleme erfahren möchten, können Sie direkt anfragen . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Sprechen Sie mit einem Arzt , Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .