Gesundheit

Dies ist der Nährwert von 6 indonesischen Grundnahrungsmitteln

Jakarta - Indonesiens kulinarischer Reichtum zeigt sich an der Auswahl an Grundnahrungsmitteln. Es stellt sich heraus, dass es nicht nur Reis, sondern auch 6 andere Arten von Grundnahrungsmitteln gibt, die von Indonesiern häufig konsumiert werden, von Sabang bis Merauke. Es gibt Knollen, Mais und andere Lebensmittel, die oft mit verschiedenen Beilagen serviert werden.

Es kann also gesagt werden, dass Reis kein sehr obligatorisches Lebensmittel ist. Denn es gibt noch viele andere Grundnahrungsmittel, die nicht weniger sättigend und auch gesund sind. Aus gesundheitlicher Sicht gilt: Je abwechslungsreicher Ihre Nahrungsaufnahme, desto besser. Was sind also die Nährwerte von 6 indonesischen Grundnahrungsmitteln? Finde es danach heraus.

Lesen Sie auch: 4 Arten von gesundem Reis als Ersatz für weißen Reis

6 indonesische Grundnahrungsmittel: Von Reis bis Bananen

Wie bereits erwähnt, ist das Grundnahrungsmittel der Indonesier sehr vielfältig. Welche Art von Nährstoffen enthält es zusätzlich zu den sättigenden Kohlenhydraten? Folgendes wird nacheinander erklärt:

1. Reis

Nicht nur in Indonesien ist Reis auch in vielen anderen Ländern der Welt, insbesondere in Asien, ein Grundnahrungsmittel. Es überrascht nicht, dass weißer Reis eine gute Energiequelle für den Körper ist und sich sehr flexibel mit jeder Beilage kombinieren lässt.

In einer Portion oder etwa 200 Gramm weißem Reis enthält er fast 250 Kalorien und 53,2 Gramm Kohlenhydrate. Darüber hinaus enthält weißer Reis auch ausreichend Zucker, sodass er nicht für Menschen mit Diabetes oder Menschen, die die Zuckeraufnahme einschränken müssen, empfohlen wird. Stattdessen kannst du braunen, schwarzen oder braunen Reis essen.

2. Sag

Sago wird hauptsächlich in Ostindonesien als Grundnahrungsmittel verwendet. Dieses Grundnahrungsmittel wird meist zu Papeda verarbeitet und mit Beilagen aus gelbem Fisch und Gemüse serviert. In Bezug auf die Ernährung enthält Sago nicht zu viel, außer Kohlenhydrate und Kalorien, die ziemlich hoch sind.

Das macht Sago jedoch zu einer guten Energiequelle für den Körper. Neben Kohlenhydraten und Kalorien enthält Sago auch Eisen, Kalium und Kalzium sowie Vitamine und Folsäure, die Mengen sind jedoch nicht sehr signifikant.

Lesen Sie auch: Das bekommen Sie, wenn Sie Weizenbrot essen

3. Maniok

Maniok ist ein Grundnahrungsmittel, das sehr beliebt ist, da es köstlich zu verschiedenen Zubereitungen verarbeitet wird. Als Grundnahrungsmittel wird diese Wurzelpflanze meist zu frittiertem Maniok, gekochtem Maniok, zu Tiwul verarbeitet. Es ist ziemlich nährstoffreich. In etwa 100 Gramm Maniok sind 40 Gramm Kohlenhydrate, 165 Kalorien und 2 Gramm Ballaststoffe, Zucker und Protein enthalten.

4. Mais

Haben Sie schon einmal Maisreis probiert? Dieses Essen ist seit Generationen zu einem Grundnahrungsmittel für die Maduresen und einige Gebiete in Ost-Java geworden, wissen Sie. Im Gegensatz zu anderen Kohlenhydratquellen ist Mais reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen und eignet sich daher als Grundnahrungsmittel.

In etwa 160 Gramm Mais sind 177 Kalorien und 41 Gramm Kohlenhydrate enthalten. Mais ist nicht nur ein Grundnahrungsmittel, sondern kann auch dazu beitragen, Ihren täglichen Bedarf an Vitamin C, B1, B9 sowie Magnesium und Kalium zu decken.

5. Süßkartoffel

Süßkartoffel ist ein Grundnahrungsmittel, das sich für den Verzehr von Diäten eignet, da der Inhalt gesünder als Reis ist. Diese Knollenpflanze ist eine gute Energiequelle und enthält verschiedene Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Was den Vitamingehalt angeht, sind Süßkartoffeln sehr reich an Vitamin A und C. Beide Vitamine sind für die Gesundheit des Körpers sehr wichtig.

Lesen Sie auch: Weißer Reis macht süchtig, wie geht das?

6. Bananen

Obwohl als Obst klassifiziert, werden Bananen auch oft als Grundnahrungsmittel für Indonesier verwendet. Die als Grundnahrungsmittel verwendete Banane unterscheidet sich jedoch sicherlich von der Banane, die normalerweise zu Kuchen oder Snacks verarbeitet wird.

Auch die in Bananen enthaltenen Nährstoffe sind nicht weniger gesund als andere Grundnahrungsmittel. Diese Frucht enthält viel Kalium. Denken Sie daran, dass Kalium einer der Nährstoffe ist, die benötigt werden, um das Flüssigkeitsgleichgewicht im Körper aufrechtzuerhalten und die Aufnahme und Entsorgung von Nährstoffen in den Zellen zu regulieren.

Das sind also die 6 Grundnahrungsmittel Indonesiens und eine Erklärung des Nährwertgehalts jeder Art. Weißer Reis ist also nicht das einzige Grundnahrungsmittel, das Sie konsumieren können. Versuchen Sie gelegentlich, Ihre Grundnahrungsmittel durch diese Auswahl zu ersetzen.

Sie müssen sich keine Sorgen über einen Mangel an Kohlenhydraten machen. Dies liegt daran, dass diese Nährstoffe tatsächlich in verschiedenen Arten von Lebensmitteln enthalten sind, einschließlich Gemüse und Obst. Wenn Sie immer noch verwirrt sind über das Festlegen von Mustern und täglichen Essmenüs, können Sie herunterladen Anwendung einen Ernährungsberater durchfragen Plaudern .

Referenz:
Organische Fakten. Zugegriffen 2020. Sago.
Sehr gut geeignet. Zugegriffen 2020. Maniok Nährwertangaben, Kalorien, Kohlenhydrate und gesundheitliche Vorteile.
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Ist Mais gut für Sie?
Medizinische Nachrichten heute. Zugriff im Jahr 2020. Vorteile und Gesundheitsrisiken von Bananen.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Vorteile von Süßkartoffeln.