Gesundheit

Heißhunger, wenn nicht schwanger? Es stellte sich heraus, dass dies bedeutet

, Jakarta – Wollten Sie schon einmal so richtig etwas essen? Am Nachmittag zum Beispiel möchten Sie plötzlich wirklich süß essen. Oder es gibt Zeiten, in denen Sie wirklich herzhaft und scharf essen möchten. Es stellt sich heraus, dass nicht nur schwangere Frauen Heißhungerattacken haben, sondern auch Menschen, die nicht schwanger sind, oft Heißhungerattacken haben, wissen Sie. Woher? Hier ist die Erklärung.

Laut einigen Ernährungswissenschaftlern ist Heißhunger auf ein Nahrungsmittel eine instinktive Art und Weise des Körpers, Sie auf fehlende oder unbefriedigte Ernährungsbedürfnisse aufmerksam zu machen. Das bedeutet Heißhunger für Sie:

  1. Heißhunger auf süßes Essen

Wenn Sie plötzlich wirklich viel Süßes zu sich nehmen wollen, stellt sich heraus, dass Ihrem Körper Magnesium und B-Vitamine fehlen. Darüber hinaus bedeutet Heißhunger auf Süßes auch, dass der Körper Serotonin, ein Glückshormon im Gehirn, erhöhen möchte. Einige Studien haben auch Heißhunger auf Zucker mit PMS-Symptomen in Verbindung gebracht.

Es ist nichts auszusetzen, wenn Sie süße Speisen wie Schokolade essen möchten, vor allem um zu steigern Stimmung während PMS. Vergessen Sie jedoch nicht, den Magnesiumbedarf Ihres Körpers auch durch den Verzehr von Lebensmitteln wie Spinat und Nüssen zu decken.

  1. Verlangen nach herzhaftem Essen

Lust auf salziges Frittiertes oder eine Schüssel mit herzhaften Frikadellen? Es stellt sich heraus, dass es drei Dinge gibt, die dieses Verlangen verursachen können. Einer davon kann sein, dass Sie es gewohnt sind, Lebensmittel mit einem höheren Salzgehalt zu essen als andere Menschen, oder mit anderen Worten, Sie sind ein Fan von salzigen Lebensmitteln. Das Verlangen nach salzigem Essen wird auch häufig von Frauen mit PMS verspürt. Es stellt sich heraus, dass dies daran liegt, dass dem Körper Mineralien wie Kalzium fehlen.

Ein weiterer Grund, warum Sie sich nach salzigen Lebensmitteln sehnen, kann auch ein Problem mit den Nebennieren im Körper sein, die für die Freisetzung von Hormonen als Reaktion auf Stress verantwortlich sind. Wenn das stimmt, wird Ihr Verlangen aus diesem Grund verursacht, dann kann der Verzehr von salzigen Lebensmitteln zu einer erheblichen Gewichtszunahme führen.

  1. Verlangen nach scharfem Essen

Wenn Sie ein Fan von scharfem Essen sind und nur scharfes Essen essen möchten, seien Sie vorsichtig, es könnte sein, dass Ihre Fähigkeit, scharfen Geschmack zu widerstehen, zugenommen hat. Dadurch wird Ihre Zunge weniger empfindlich gegenüber dem scharfen Geschmack von Chilischoten. Aber wenn Sie es nicht gewohnt sind, scharfes Essen zu essen und sich plötzlich nach diesem Essen sehnen, kann es sein, dass Ihr Körper eine Entzündung oder einen Zinkmangel hat. Um dies zu überwinden, wird empfohlen, den Verzehr von magerem rotem Fleisch, Avocado, Meeresfrüchten und Gemüse im Tagesmenü zu erhöhen.

  1. Verlangen nach Fleisch

Manche Menschen können einfach nicht "leben", ohne Fleisch zu essen. Aber es gibt auch viele Menschen, die oft Heißhunger auf Fleisch verspüren. Dies stellte sich als Notsignal heraus, dass dem Körper der Eisenspiegel fehlt. Um diesen Zustand zu verbessern, wird empfohlen, Eier und Nüsse zu essen.

Das ist der Grund, warum Sie sich plötzlich nach etwas zu essen sehnen. Damit es dem Körper nicht an Nährstoffen mangelt, sollten Sie sich jeden Tag daran gewöhnen, sich gesund zu ernähren (Lesen Sie auch: Für ein gesünderes Leben, das sind 4 wichtige Nährstoffe für Frauen). Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, sprechen Sie einfach direkt über die Anwendung mit Ihrem Arzt . Um die benötigten Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine zu kaufen, müssen Sie also nicht in die Apotheke gehen, sondern verwenden Sie einfach die App . Komm schon, herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.