Gesundheit

4 gute Körperteile zum Komprimieren, wenn Ihr Kind Fieber hat

, Jakarta-Fieber bei Kindern kann Eltern beunruhigen. Normalerweise kümmern sich Mama und Papa um eine häusliche Pflege, um die Körpertemperatur des Kleinen zu senken. Eine häufig verwendete Methode zur Reduzierung der Hitze besteht darin, mit einem feuchten Tuch zu komprimieren. Es wird angenommen, dass diese Methode dazu beiträgt, die Körpertemperatur auf den Normalwert zu senken.

Das Komprimieren erfolgt mit einem Tuch, das zuvor in Wasser getaucht und anschließend zusammengedrückt wurde. Das zum Komprimieren verwendete Wasser ist Wasser mit einer normalen Temperatur, also Wasser, das nicht zu kalt oder zu heiß ist. Als nächstes wird das feuchte Tuch auf eine Körperstelle gelegt, meist auf die Stirn. Wo kann man außer der Stirn noch eine fiebersenkende Kompresse anlegen?

Lesen Sie auch: Kind hat Fieber, warme oder kalte Kompresse?

Fieber bei Kindern überwinden

Es wird seit langem angenommen, dass Kompressen helfen können, den Zustand steigender Körpertemperatur zu überwinden, der bei Kindern Fieber verursacht. Trotzdem gibt es manchmal immer noch Eltern, die diese Technik falsch verstehen und diese Technik nicht richtig anwenden. Einer der Komprimierungsfehler, die auftreten können, ist das falsche Anlegen des Kompressentuchs.

Generell gibt es 4 Stellen am Körper, die bei Fieber häufig zusammengedrückt werden, nämlich an Stirn, Hals, Achseln und Leistengegend. Wenn eine Kompresse auf diese Bereiche gelegt wird, erhält der Körper ein Signal, das von der Körpermitte übertragen wird und den Körper erkennt, dass die Temperatur um den Körper herum warm ist. Nun, es wird dann eine Abnahme der Körpertemperatur fördern.

Hinzu kommt ein ebenfalls häufig auftretender Fehler beim Komprimieren, nämlich bei der Verwendung von kaltem Wasser oder Eis. Viele denken, dass die kalte Temperatur des Eises auf der Stirn hilft, die Hitze aus dem Körper zu bekämpfen. Dies ist jedoch nicht der Fall. Das für Kompressen verwendete Tuch sollte angefeuchtet oder in Wasser mit normaler Temperatur, nicht zu kalt oder zu heiß, eingeweicht werden.

Es gibt Möglichkeiten, die berücksichtigt werden müssen, bevor dem Kleinen, der Fieber hat, eine Kompresse gegeben wird. Stellen Sie zuerst einen Behälter mit warmem Wasser mit einer Temperatur von ca. 38 Grad Celsius bereit, dann weichen Sie kurz ein Handtuch oder Tuch darin ein. Achten Sie darauf, die Kleidung des Kindes beim Komprimieren zu öffnen.

Dies ist wichtig, damit die Kleidung nicht nass wird. Legen Sie die Kompresse für etwa 10 Minuten auf Stirn, Nacken oder Achselhöhle. Wenn das Handtuch nicht mehr warm ist, tauchen Sie es erneut in den Behälter und wiederholen Sie das Komprimieren des Kindes, bis seine Körpertemperatur sinkt.

Lesen Sie auch: Es ist schwer ins Krankenhaus zu gehen, so geht man mit dem Fieber eines Kindes zu Hause um

Wenn die Mutter das Kind vollständig bekleidet zusammendrückt, versuchen Sie zu überprüfen, ob Hemd und Hose nass sind. In diesem Fall sollten Sie sich sofort umziehen und den Körper des Kindes zuerst trocknen. Wählen Sie während des Fiebers des Kindes eine Kleidung, die nicht zu dick und zu eng ist, da dies Beschwerden verursachen kann. Wählen Sie stattdessen die Art von Kleidung, die dünn und locker ist, um die Verdunstung der Körperwärme zu unterstützen.

Lesen Sie auch: 5 Erste Hilfe für Kinder mit Fieber

Denken Sie daran, dass das Komprimieren nur der erste Schritt ist, um das Fieber bei Kindern zu überwinden. Wenn die Körpertemperatur weiter ansteigt und von schweren Symptomen begleitet wird, bringen Sie Ihr Kind sofort ins Krankenhaus. Wenn die Mutter Zweifel hat und ärztlichen Rat zu Fieber bei Kindern benötigt, fragen Sie den Arzt im Antragnur! Kontakt zum Arzt ist einfacher über Video-/Sprachanruf und Plaudern, jederzeit und überall, ohne das Haus verlassen zu müssen. Holen Sie sich Tipps von einem Arzt Ihres Vertrauens, um das Fieber eines Kindes zu senken. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play.

Referenz:
WebMD. Abgerufen 2021. Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?
Gesundheitslinie. Abgerufen 2021. Was Sie über das Brechen eines Fiebers wissen müssen.
Gesundheit sehr gut. Zugegriffen 2021. Sichere Möglichkeiten zur Behandlung eines Fiebers.