Gesundheit

Hier sind 3 Arten von Hautinfektionen, die durch Parasiten verursacht werden

, Jakarta - Die Haut ist der äußerste Teil des menschlichen Körpers und ist daher anfällig für viele Probleme wie Wunden und Hautkrankheiten. Bei Hauterkrankungen sind viele Dinge die Ursache und verschiedene Möglichkeiten, sie zu überwinden. Parasiten sind eine der Ursachen für Hautinfektionen. Um einige Arten von Hautkrankheiten herauszufinden, die durch Parasiten verursacht werden, lesen Sie die folgenden Rezensionen!

Arten von Hautinfektionen durch Parasiten

Die Haut ist der größte Teil des menschlichen Körpers und dient dem Schutz des Körpers vor Infektionen. Manchmal ist der Teil selbst infiziert, was durch Parasiten verursacht werden kann und die Symptome können von leicht bis schwer variieren. Die Arten von Parasiten, die normalerweise angreifen, sind kleine Insekten oder Würmer, die sich in der Haut verstecken, um zu leben und Eier zu legen.

Lesen Sie auch: So behandeln Sie Hautinfektionen je nach Ursache

Durch Parasiten verursachte Hautinfektionen treten im Allgemeinen bei Menschen auf, die in Gruppen zusammenleben, wie z. B. in Wohnheimen, oder in Umgebungen, die nicht sauber sind. Eine Person, die an dieser Störung leidet, wird sich im Allgemeinen jucken und kann von roten Beulen gefolgt werden. Daher sollten Sie einige Arten von Hauterkrankungen kennen, die durch Parasiten verursacht werden, da sich die Behandlung von anderen Arten unterscheiden kann. Hier sind die Typen:

1. Pedikulose

Eine Art von Hautinfektion, die durch Parasiten verursacht wird, ist Pedikulose oder Kopfläuse. Diese Flöhe sind kleine, flügellose, blutsaugende Insekten. Diese Tiere leben in den Haaren auf dem Kopf einer Person und ernähren sich von Blut aus der Kopfhaut. Wenn Sie es erleben, werden Sie einen unerträglichen Juckreiz verspüren. Diese Krankheit ist hoch ansteckend und jeder kann sich infizieren, wenn er den Kopf berührt oder die Sachen einer Person benutzt, die sie hat.

Diese Hautkrankheit kann diagnostiziert werden, indem das Haar und die Kopfhaut auf Läuse oder Nissen untersucht werden. Darüber hinaus können Sie auch mit einem leicht festen Kamm kämmen, um helle Läuse oder dunkle Nissen zu fangen. Dann ist der Weg, damit umzugehen, mit Haarläusen-Medikamenten, die bei der zweiten Behandlung nach einer Woche zweimal für bis zu 9 Tage durchgeführt werden, damit die frisch geschlüpften Eier sofort absterben.

Lesen Sie auch: Home Behandlungen zur Behandlung von leichten Hautinfektionen

2. Krätze

Krätze oder Krätze umfasst auch Hautinfektionen, die durch Parasiten oder Milben der folgenden Arten verursacht werden: Sarcoptes scabiei . Eine Person, die es hat, sollte sofort behandelt werden, da die Milben monatelang auf der Haut leben können. Milben vermehren sich auf der Hautoberfläche und verstecken sich dann und legen Eier. Sie können das Aussehen eines roten Hauses mit Juckreiz auf der Haut finden.

Dieser Zustand wird ziemlich leicht von jemandem übertragen, der ihn durch direkten Hautkontakt hat. Sie können diese Krankheit auch durch Kleidung oder Bettzeug bekommen, sodass kein Hautkontakt erforderlich ist. Keine Sorge, diese Krankheit kann mit Medikamenten behandelt werden, die die Milben und ihre Eier effektiv abtöten. Es wird auch empfohlen, die Behandlung auch an den Menschen in seiner Umgebung durchzuführen.

3. Schleichende Eruption

Eine andere Hautinfektion, die durch Parasiten auftritt, ist die schleichende Eruption oder die Sandwurmkrankheit. Diese Krankheit wird durch Hakenwürmer verursacht, die starken Juckreiz, Blasen und einen roten Ausschlag verursachen können, der weiter wächst und sich verdreht. Der Ausschlag kann pro Tag um 1 bis 2 Zentimeter wachsen. Die Infektion tritt normalerweise in Bereichen des Körpers auf, die kontaminiertem Boden ausgesetzt waren, wie Füße, Beine und Gesäß.

Jetzt wissen Sie, welche Arten von Hautinfektionen durch Parasiten verursacht werden. Wenn Sie die gleichen Symptome sehen, ist es eine gute Idee, sich sofort behandeln zu lassen, damit das auftretende Problem leichter behandelt werden kann. So können die Beschwerden durch starken Juckreiz richtig gelöst werden.

Lesen Sie auch: Wie man schwarze Hautinfektionsnarben loswird

Wenn Sie noch Fragen zu Hautinfektionen durch Parasiten haben, steht Ihnen der Arzt von bereit zu helfen, es zu beantworten. Ganz einfach, nur mit herunterladen Anwendung und erhalten Sie einfachen Zugang zu Gesundheit, ohne das Haus verlassen zu müssen. Laden Sie die App jetzt herunter!

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Hautinfektion: Arten, Ursachen und Behandlung.
Johns Hopkins Medizin. Zugegriffen 2020. Parasitäre Infektionen der Haut.