Gesundheit

Gesundes Ernährungsmenü zum schnellen Abnehmen

, Jakarta – Diät ist eine der Bemühungen, die oft unternommen werden, um Gewicht zu verlieren. Diäten zur Gewichtsreduktion konzentrieren sich normalerweise auf die Reduzierung der Kalorienaufnahme, aber durch den Verzehr nahrhafter Lebensmittel. Einer der Erfolgsfaktoren ist die Auswahl der Lebensmittel und die Regulierung der Menge.

Die meisten Diät-Menüs zur Gewichtsreduktion sind einfach und praktisch. Wenn Sie vorhaben, Gewicht zu verlieren, finden Sie hier eine Reihe von Empfehlungen für eine gesunde Ernährung, die Sie ausprobieren können.

Lesen Sie auch: Das richtige Diätprogramm für Sie, die viel beschäftigt sind

Gesundes Diätmenü zur Gewichtsreduktion

Das Diätmenü zur Gewichtsreduktion muss nicht zu kompliziert sein. Hier sind einige Ideen, die einfach zuzubereiten sind und nur wenige Zutaten benötigen, die Sie ausprobieren können:

  • Suppe. Suppe ist ein sehr einfaches Menü und erfordert nur sehr wenige Zutaten. Sie können eine Vielzahl von Gemüse sowie Fleisch, Meeresfrüchte, Bohnen, Erbsen oder Linsen mischen. Fügen Sie der Suppe braunen Reis, Quinoa oder Kartoffeln hinzu.
  • Pizza . Die Pizza, die man oft trifft, ist sicherlich nicht für den Verzehr während einer Diät geeignet. Wenn Sie jedoch Lust auf Pizza haben, können Sie sie mit gesünderen Zutaten zu Hause zubereiten. Machen Sie Pizzateig mit Zutaten auf Gemüse- oder Weizenbasis. Dann die Sauce dünn verteilen und eine Proteinquelle wie Tempeh oder Putenbrust und Gemüse hinzufügen. Mit etwas Käse und frischem Grün bestreuen.
  • Salat. Wenn man sagen könnte, ist Salat das beliebteste Diätmenü. Salate sind nicht nur sehr einfach zuzubereiten, sondern enthalten auch eine Vielzahl gesunder Nährstoffe. Schneiden Sie Blattgemüse, einige bunte Gemüse und Proteinquellen. Mit Olivenöl und Essig beträufeln und Nüsse, Samen oder Stücke von gekochter Hähnchenbrust hinzufügen.
  • Spaghetti. Spaghetti können auch ein gesundes Diätmenü sein! Wählen Sie Vollkornnudeln und bereiten Sie eine Proteinquelle wie Hühnchen, Fisch oder Tofu zu. Sobald alles gekocht ist, mischen Sie es mit einer Tomaten-Pasta- oder Pesto-Sauce und etwas Gemüse wie Brokkoli oder Spinat.
  • Getreideschale . Kochen Sie Vollkornprodukte wie Quinoa oder braunen Reis und bestreuen Sie sie mit Ihrem Lieblingsprotein wie Hühnchen oder hartgekochten Eiern, nicht stärkehaltigem Gemüse und gesunden salzarmen Saucen.

Lesen Sie auch: Gesunde Ernährung vs. schnelle Ernährung, was ist besser?

Schnelle Tipps zum Abnehmen

Neben der Auswahl der Nahrungssorte und der Portionsgröße gibt es noch einige weitere Tipps, die Sie zur Unterstützung der Gewichtsabnahme beachten müssen, wie zum Beispiel die folgenden:

1. Verpassen Sie nicht das Frühstück

Das Frühstück auszulassen hilft nicht beim Abnehmen. Möglicherweise fehlen Ihnen sogar essentielle Nährstoffe und Sie können den ganzen Tag über mehr naschen, weil Sie hungrig sind.

2. Essen Sie regelmäßig

Eine Diät bedeutet nicht, dass Sie der Versuchung widerstehen, etwas zu essen. Während einer Diät sollten Sie jeden Tag regelmäßig essen, um schneller Kalorien zu verbrennen. Es verringert auch die Versuchung, fett- und zuckerreiche Lebensmittel zu naschen.

3. Bleiben Sie aktiv

Den ganzen Tag über aktiv zu sein, ist der Schlüssel zum Abnehmen und Halten. Sport bietet nicht nur viele gesundheitliche Vorteile, sondern kann auch dazu beitragen, überschüssige Kalorien zu verbrennen, die nicht allein durch die Ernährung verloren gehen können.

4. Viel Wasser trinken

Neben der Vorbeugung von Austrocknung hilft das Trinken von Wasser auch, sich satt zu fühlen. Wenn Sie nicht genug Wasser trinken, können Sie zusätzliche Kalorien zu sich nehmen und Ihre Diät kann scheitern.

5. Essen Sie mit kleinen Tellern

Die Verwendung kleinerer Teller kann Ihnen helfen, die Portion des Essens zu kontrollieren. Wenn Sie kleinere Teller und Schüsseln verwenden, können Sie sich langsam daran gewöhnen, kleinere Portionen zu essen, ohne sich hungrig zu fühlen. Es dauert ungefähr 20 Minuten, bis der Magen dem Gehirn sagt, dass er voll ist, also essen Sie langsam und hören Sie auf zu essen, bevor Sie sich satt fühlen.

Lesen Sie auch: Hier sind die 10 besten gesunden Lebensmittel zur Gewichtsreduktion (Teil 1)

Haben Sie weitere Fragen zur Ernährung? Über die App kannst du einen Ernährungsberater kontaktieren HalloC . Über diese Anwendung können Sie jederzeit und überall per E-Mail Kontakt mit einem Ernährungsberater aufnehmen Plaudern oder Sprach-/Videoanruf .



Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Wie man einen Ernährungsplan zur Gewichtsreduktion erstellt – eine detaillierte Anleitung.
NHS. Zugriff im Jahr 2020. 12 Tipps, die Ihnen beim Abnehmen helfen.