Gesundheit

Verzehren Sie diese 6 Lebensmittel, um die Leberfunktion zu erhalten

, Jakarta - Die Leber spielt eine sehr wichtige Rolle im Körper. Dieses 1,5 Kilogramm schwere Organ zerstört alte rote Blutkörperchen, reinigt das Blut von schädlichen Verbindungen und produziert Galle, die bei der Verdauung der Nahrung hilft.

Die Leber spielt auch eine wichtige Rolle bei der Nährstoffspeicherung des Körpers. Zum Beispiel Eisen, Vitamin A, B12, D und K sowie Folsäure. Was würde also passieren, wenn dieses Organ Probleme hätte? Daher muss die Lebergesundheit aufrechterhalten werden, damit dieses Organ optimal funktionieren kann.

Wie halten Sie also Ihre Leber gesund? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von denen einer die Aufnahme mehrerer Lebensmittel ist, die die Leberfunktion aufrechterhalten können. Neugierig auf etwas? Komm schon, sieh dir die Bewertungen unten an.

Lesen Sie auch: Es geht nicht um Gefühle, es ist wichtig, die Herzfunktion zu erhalten

1.Haferflocken

Haferflocken sind eines der Lebensmittel, die die Leber nähren können. Diese Lebensmittel sind reich an Ballaststoffen, die die Gesundheit des Verdauungstraktes und der Leber verbessern. Darüber hinaus enthält Haferflocken auch eine Verbindung namens Beta-Glucan.

Nun, einer Studie zufolge hilft Beta-Glucan, das Immunsystem zu regulieren, Entzündungen zu bekämpfen und hilft bei der Bekämpfung von Diabetes und Fettleibigkeit. Beta-Glucan ist laut Tierversuchen auch in der Lage, die in der Leber gespeicherte Fettmenge zu reduzieren und so dieses lebenswichtige Organ zu schützen. Trotzdem bedarf es noch weiterer Forschung, um dies zu beweisen.

2. Grünes Gemüse

Grünes Gemüse wie Brokkoli enthält Isothiocyanate, die einen starken Einfluss auf chronische Krankheiten wie Leberzirrhose haben. Grünes Blattgemüse enthält auch Jod, das für gesunde Lymphknoten wichtig ist. Diese Drüse dient dazu, das Immunsystem zur Bekämpfung von Krankheiten anzuregen.

Darüber hinaus gibt es auch Spinat, der reich an Betain ist, das ein wichtiger Nahrungsbestandteil für die Leberfunktion ist. Es wurde auch gezeigt, dass Betain die Entstehung verschiedener chronischer Krankheiten verhindert.

Lesen Sie auch: Die Bedeutung von Leberfunktionstests

3. Blaubeeren und Preiselbeeren

Heidelbeeren und Preiselbeeren enthalten beide Anthocyane, Antioxidantien, die den Beeren ihre unverwechselbare Farbe verleihen. Laut Tierversuchen können ganze Cranberries und Heidelbeeren sowie deren Extrakte oder Säfte helfen, eine gesunde Leber zu erhalten.

Der Verzehr dieser Früchte für 3-4 Wochen kann die Leber vor Schäden schützen. Interessanterweise können Blaubeeren dazu beitragen, die Immunzellenreaktionen und antioxidative Enzyme zu stärken.

Eine andere Studie ergab auch, dass eine Art von Antioxidans, das häufig in Beeren vorkommt, das Fortschreiten von Läsionen und Fibrose sowie die Entwicklung von Narbengewebe bei Versuchstieren verlangsamt. Kurz gesagt, Beeren sind voller Antioxidantien, die die Leber vor Schäden schützen.

4. Bits

Zusätzlich zu den drei oben genannten Lebensmitteln sind Rüben Lebensmittel, die auch in der Lage sind, die Lebergesundheit zu erhalten. Dies liegt daran, dass Rüben Phytonährstoffe enthalten oder allgemein als Betanin bezeichnet werden.

Diese Verbindungen haben Wirkungen, die die Gesundheit der Leber schützen können. Diese Frucht sollte besonders beim Pressen schonend verarbeitet werden, damit die Wirkstoffe nicht geschädigt werden.

Lesen Sie auch: Was sind die Hauptursachen für chronische Lebererkrankungen?

5. Avocado

Avocados sind auch in Lebensmitteln enthalten, die die Leberfunktion aufrechterhalten können. Wissenschaftliche Untersuchungen in Japan belegen, dass Avocado das Potenzial hat, Leberentzündungen zu blockieren und das Risiko einer Lebervergiftung bei Versuchsratten zu verringern.

Weitere Untersuchungen haben auch gezeigt, dass der Verzehr von Avocado in Kombination mit Beta-Carotin-haltigen Lebensmitteln der Leber hilft, das Pro-Vitamin A-Element aufzunehmen und in Vitamin A umzuwandeln.

6. Knoblauch

Knoblauch wird eigentlich nicht nur als Küchengewürz verwendet. Seit Tausenden von Jahren wird Knoblauch als starker medizinischer Inhaltsstoff verwendet, um verschiedene Krankheiten zu heilen.

Knoblauch hat eine blutreinigende Wirkung und ist gut für die Atemwege. Interessanterweise wird Knoblauch mittlerweile auch eine schützende Wirkung auf die Leber zugeschrieben.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie ein gesundes Herz erhalten? Oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Wie kommt es, dass Sie den Arzt direkt über die Anwendung fragen können . Sie müssen das Haus nicht verlassen, Sie können jederzeit und überall einen fachkundigen Arzt kontaktieren. Praktisch, oder?

Referenz:
Gesundheitsministerium RI - My Country Health! Zugriff im Jahr 2020. 10 gute Lebensmittel zur Erhaltung der Lebergesundheit
Gesundheitslinie. Zugriff auf 2020. 11 Lebensmittel, die gut für Ihre Leber sind
Medizinische Nachrichten heute. Zugegriffen 2020. Welche Lebensmittel schützen die Leber?