Gesundheit

Ist es sicher oder nicht, Menschen mit Magengeschwüren Bananen zu essen?

, Jakarta - Für diejenigen unter Ihnen, die Sodbrennen haben, sollten Sie auf die Nahrung achten, die Sie zu sich nehmen. Der Grund dafür ist, dass bestimmte Arten von Lebensmitteln Ihren Krankheitszustand verschlimmern können.

Bananen gehören zu den Früchten, die bekanntermaßen gesund sind, da sie verschiedene Nährstoffe enthalten, die gut für den Körper sind. Sind Bananen jedoch für Menschen mit Geschwüren sicher? Komm schon, erfahre hier die Antwort.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass der Verzehr von Bananen beim Frühstück einen schlechten Einfluss hat?

Bananen sind für Menschen mit Magenschmerzen unbedenklich

entsprechend American College of Gastroenterology (ACG) werden Geschwüre nicht durch Nahrungsmittel verursacht, aber saure und scharfe Speisen können die Geschwürsymptome verschlimmern.

Bananen sind Früchte mit einem geringen Säuregehalt, daher sind sie für Menschen mit Magengeschwüren sicher und eine bessere Wahl als säurehaltige Früchte wie Orangen oder Orangen. Grapefruit .

Trotzdem gelten Bananen nicht immer als die beste Lebensmittelwahl. Harvard T. H. Chan Schule für öffentliche Gesundheit stellt fest, dass Bananen oft für Gewichtszunahme, Verdauungsstörungen und Verstopfung verantwortlich gemacht werden. Gesundheitsexperten sind sich jedoch immer noch einig, dass Bananen ein gesundes Lebensmittel sind, das viele wichtige Nährstoffe enthält.

Daher gibt Andrew L. Rubman, ND, ein naturheilkundlicher Arzt und Arzt an der Southbury Clinic for Traditional Medicine in Southbury, Connecticut, Tipps zum Verzehr von Früchten mit niedrigem Säuregehalt, wie Bananen, Birnen oder Äpfel in kleinen Portionen von ca. 15 Minuten vor dem Essen. Dies hilft dem Magen, sich auf die Nahrungsverdauung vorzubereiten und kann die Symptome von Verdauungsstörungen reduzieren.

Lesen Sie auch: Bei Magen-Angriffen können Sie Folgendes tun

Vorteile von Bananen bei Magenschmerzen

Bananen sind nicht nur sicher für den Verzehr, sondern bieten auch Menschen mit Sodbrennen Vorteile.

Starten von Seite Mayo-Klinik Sodbrennen ist eine offene Wunde im Magen oder im frühen Teil des Dünndarms, die am häufigsten durch eine Infektion durch Bakterien verursacht wird Helicobacter pylori (H.pylori) oder die langfristige Einnahme von Aspirin oder nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs).

Nun, laut Untersuchungen, die vor Jahren durchgeführt wurden, kann eine ballaststoffreiche Ernährung das Risiko von Geschwüren verringern. Zum Beispiel eine Rezension, die in einer medizinischen Fachzeitschrift veröffentlicht wurde Kanadischer Hausarzt suchte im Jahr 2004 in der medizinischen Literatur nach Studien darüber, wie die Ernährung die häufigsten Arten von Geschwüren beeinflussen kann. Die Überprüfung ergab, dass eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse die Wahrscheinlichkeit verringert, Zwölffingerdarmgeschwüre zu entwickeln.

Eine weitere Studie mit fast 50.000 Männern wurde in . veröffentlicht Amerikanisches Journal für Epidemiologie fanden 1997 heraus, dass Männer, die eine ballaststoffreiche Ernährung aus Obst und Gemüse zu sich nahmen, ein um 45 Prozent geringeres Risiko hatten, Zwölffingerdarmgeschwüre zu entwickeln.

Nun, laut Nährwertangaben von Harvard School of Public Health , eine reife Banane enthält 3 Gramm Ballaststoffe. Einer der löslichen Ballaststoffe in Bananen ist Pektin, das hilft, den Mageninhalt durch den Verdauungstrakt zu transportieren. Das ist gut, denn Nahrung, die zu lange im Magen verweilt, kann Säure produzieren.

Bananen sind auch gut für Menschen mit saurem Reflux, da diese säurearme Frucht die gereizte Schleimhaut der Speiseröhre umhüllt und dabei hilft, Beschwerden zu lindern.

Für diejenigen unter Ihnen, die Sodbrennen haben, ist es also egal, ob Sie Bananen essen möchten. Die süß schmeckende Frucht ist tatsächlich reich an verschiedenen wichtigen Nährstoffen wie Vitamin B6, Ballaststoffen, Kalium, Magnesium und Vitamin C und bietet somit viele gesundheitliche Vorteile. Einige der gesundheitlichen Vorteile von Bananen sind die Aufrechterhaltung eines gesunden Herzens, eine gesunde Verdauung und die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts.

Lesen Sie auch: Haben Sie Magen? Vermeiden Sie 10 Lebensmittel, die es auslösen können

Wenn Sie Sodbrennen haben, können Sie den Arzt weiter fragen darüber, welche Lebensmittel Sie vermeiden sollten, damit sich Ihr Zustand nicht verschlechtert. Sie erreichen den Arzt über Video-/Sprachanruf und Plaudern jederzeit und überall. Komm schon, herunterladen Anwendung im Augenblick.

Referenz:
Lebendig. Zugegriffen 2020. Sind Bananen gut für Geschwüre?.
AARP. Zugriff auf 2020. 5 Top-Lebensmittel zur Abwehr von Säurereflux-Symptomen