Gesundheit

Dies ist die Ursache der Entzündung des Dickdarms

, Jakarta – Wenn man von Colitis spricht, denkt man wohl an eine der bekanntesten entzündlichen Darmerkrankungen, nämlich Blinddarmentzündung oder Blinddarmentzündung. entzündliche Darmerkrankung (IBD). Wussten Sie jedoch, dass, wenn die Entzündung nur im Dickdarm auftritt, dieser Zustand als Pankolitis bezeichnet wird. Obwohl die genaue Ursache der Kolitis nicht bekannt ist, gibt es viele Dinge, die diese Gesundheitsprobleme auslösen können. Kommen Sie, erfahren Sie mehr über die Ursachen der Kolitis, damit Sie dieser Krankheit vorbeugen können.

Was ist Pankolitis?

Pankolitis ist eine Erkrankung, bei der sich die gesamte Dickdarmschleimhaut entzündet. Pankolitis wird als chronische Entzündung eingestuft und kann Geschwüre im Darm wachsen lassen oder sogar den Darm verletzen.

Symptome einer Pankolitis

Im Folgenden sind Symptome einer Pankolitis oder einer Entzündung des Dickdarms aufgeführt, die noch als leicht bis mittelschwer eingestuft werden:

  • Fühle dich müde
  • Abnormaler Gewichtsverlust (ohne Sport oder Diät)
  • Magenschmerzen und Krämpfe
  • Häufiger Stuhldrang

Wenn sich der entzündliche Darmzustand verschlechtert, besteht die Möglichkeit, dass bei Ihnen schwerere entzündliche Darmsymptome auftreten, einschließlich:

  • Schmerzen und Blutungen aus dem Rektumbereich
  • Fieber ohne Grund
  • Blutiger Durchfall
  • Eitriger Durchfall

Eine schwere Darmentzündung führt zu einer Verletzung der Darmschleimhaut. Die Darmwand verliert dann die Fähigkeit, Nahrung zu verarbeiten, Wasser aufzunehmen und Lebensmittelabfälle loszuwerden. Aus diesem Grund werden Sie Durchfall haben. Auch kleine Wunden im Darm können sich entwickeln und zu blutigem Stuhlgang führen. Ein weiteres Symptom der Pankolitis sind Gelenkschmerzen, die normalerweise in den Knien, Knöcheln oder Handgelenken auftreten.

Ursachen von Pankolitis

Die häufigste Ursache einer Pankolitis ist die Colitis ulcerosa. Colitis ulcerosa ist eine chronische Entzündung des Dickdarms (Kolon) und des Mastdarms. In diesem Zustand können Geschwüre oder Wunden an der Wand des Dickdarms auftreten, die dazu führen, dass sich der Stuhl mit Blut vermischt. Colitis ulcerosa tritt in der Regel bei Personen unter 30 Jahren auf.

Darüber hinaus kann eine Pankolitis auch durch eine Infektion verursacht werden Clostridium difficile , nämlich Infektionen durch Bakterien Clostridium difficile (C. Diff). Diese Bakterien verursachen Durchfall zu gefährlichen Entzündungen des Dickdarms.

Da eines der Symptome der Pankolitis Gelenkschmerzen sind, wird diese Krankheit oft auch mit häufigen entzündlichen Erkrankungen wie rheumatoider Arthritis in Verbindung gebracht.

Einige der folgenden können auch eine Entzündung des Dickdarms auslösen oder die Symptome einer Pankolitis verschlimmern:

  • Schwaches Immunsystem.
  • Genetische Faktoren. Es wird angenommen, dass Menschen mit Familienmitgliedern mit entzündlichen Darmerkrankungen ein hohes Risiko haben, eine Pankolitis zu entwickeln.
  • Übermäßiger Verzehr von proteinreichen Lebensmitteln wie Fleisch und Fisch. Der Grund dafür ist, dass proteinreiche Lebensmittel bei übermäßigem Verzehr Zellvergiftungen oder Verletzungen im Darm verursachen können.
  • Alter. Obwohl Kolitis bei jedem auftreten kann, tritt sie am häufigsten bei Menschen unter 35 Jahren auf.
  • Das Geschlecht beeinflusst auch das Risiko einer Person, eine Darmentzündung zu entwickeln. Colitis ulcerosa oder Pankolitis ist bei Männern häufiger als bei Frauen.
  • Rauchgewohnheit. Aktive Raucher haben auch ein höheres Risiko, an einer Kolitis zu erkranken, als Nichtraucher oder ehemalige Raucher.

Wenn Sie Symptome wie Kolitis bemerken, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Obwohl es kein spezifisches Arzneimittel zur Behandlung dieser Erkrankung gibt, kann Ihr Arzt einige Arzneimittel verschreiben, die die Symptome einer Kolitis lindern können. Die am häufigsten verwendeten Medikamente sind Aminosalicylat, Antibiotika, Kortikosteroide und Medikamente zur Vorbeugung von Durchfall und Magenkrämpfen.

Kaufen Sie das Medikament bei nur. Sie müssen das Haus nicht verlassen, bestellen Sie einfach über die Funktion Mittlere Apotheke , und Ihre Bestellung wird innerhalb einer Stunde geliefert. Also, worauf wartest Du? Herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.

Lesen Sie auch:

  • Achten Sie auf diese 6 Dinge, wenn Sie blutigen Stuhlgang haben
  • Kann eine Blinddarmentzündung ohne Operation behandelt werden? Hier ist die Rezension
  • Das ist das richtige gesunde Lebensmittel, wenn Sie einen gesunden Darm wollen