Gesundheit

Kalk kann Schuppen loswerden, so geht's

„Das Auftreten von Schuppen kann das Selbstbewusstsein der Betroffenen stören und mindern. Neben der Verwendung von Anti-Schuppen-Shampoo eignen sich auch natürliche Inhaltsstoffe wie Limette zur Beseitigung von Schuppen. Die saure Frucht enthält alle Vitamine, die für gesundes Haar wichtig sind. Es gibt zwei Möglichkeiten, Kalk gegen Schuppen zu verwenden, die direkt aufgetragen oder mit anderen Zutaten gemischt werden.“

, Jakarta – Schuppen sind ein Problem, das oft viele Menschen stört. Wie nicht, die Schuppen der Kopfhaut, die sich schälen und fallen, können Menschen, die darunter leiden, verunsichern. Der Umgang mit Schuppen wird oft empfohlen, ein Anti-Schuppen-Shampoo zu verwenden oder Vitamine in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen.

Einige Leute glauben jedoch auch, dass natürliche Inhaltsstoffe wie Limette eine wirksame Lösung sein können. Dies liegt daran, dass diese Frucht verschiedene Nährstoffe enthält, die zur Stärkung des Immunsystems und zur Erhaltung gesunder Haare nützlich sind. Wenn Sie daran interessiert sind, Kalk zur Behandlung von Schuppen zu verwenden, erfahren Sie hier, wie.

Lesen Sie auch: So wählen Sie das beste Shampoo gegen Schuppen

Was verursacht Schuppen?

Bevor wir die Vorteile von Zitrone zur Behandlung von Schuppen kennen, sollten wir zunächst wissen, was Schuppen verursacht.

Schuppen werden oft durch das Vorhandensein von Malassezia verursacht, einem hefeähnlichen Pilz, der das Öl auf der Kopfhaut auffrisst. Wie andere natürliche Pilze verursacht Malassezia normalerweise keine größeren Probleme, es sei denn, es gibt übermäßige Mengen davon. Zu viel Pilz kann dazu führen, dass die Haut trocken und gereizt wird. Infolgedessen treten Schuppen und andere Erkrankungen der trockenen Haut auf.

Darüber hinaus kann auch eine Empfindlichkeit gegenüber Haarprodukten eine Ursache für Schuppen sein. Allergien und Reizungen gegen bestimmte Produkte können eine Entzündung der Kopfhaut verursachen, die eine Kontaktdermatitis verursachen kann. Dieser Zustand kann einen roten, juckenden und schuppigen Hautausschlag verursachen.

Andere häufige Ursachen für Schuppen sind:

  • Ölige Haut.
  • Andere Hauterkrankungen wie Psoriasis, Ekzeme und Dermatitis.
  • Seborrhoisch.
  • Trockene Haut.
  • Selten Shampoo.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass Schuppen ein natürliches Zeichen von Stress sind?

Kann Kalk Schuppen loswerden?

Es wird angenommen, dass Kalk Schuppen überwinden kann, da er die folgenden Vorteile bieten kann:

  • Liefert Vitamin C, Zitronensäure, Flavonoide und Eisen, die für gesundes Haar und gesunde Haut unerlässlich sind.
  • Gleicht den pH-Wert der Kopfhaut aus, um Schuppen vorzubeugen.
  • Stärkt die Haarfollikel.
  • Entfernt überschüssiges Öl auf der Kopfhaut, das Ablagerungen und Kopfhautschuppen verursacht.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2015 ist die in Limetten enthaltene Zitronensäure ein natürlicher pH-Regler für die Kopfhaut. Einige Shampoos verwenden oft Zitrusfrüchte, wie zum Beispiel Limetten, wegen ihres angenehmen Geruchs und der Fähigkeit, die Kopfhaut auf einen pH-Wert von 5,5 einzustellen. Nun, es hilft, die Neutralität zu bewahren, beugt Nebenwirkungen und Entzündungen der Haut vor und reduziert das Risiko von Schuppen.

Darüber hinaus ist diese saure Frucht auch reich an Vitamin C und B. Vitamin C hat starke antioxidative Eigenschaften, die nicht nur die Haarfollikel stärken, sondern auch die Kollagenproduktion erhöhen, um geschädigte Hautzellen zu reparieren.

Während die B-Vitamine nützlich sind, um den Zustand der Haut, sogar der Kopfhaut, zu verbessern. Eine Studie aus dem Jahr 2017 zeigte, dass ein Mangel an B-Vitaminen eine seborrhoische Dermatitis auslösen kann, die eine der Hauptursachen für Schuppen ist.

Trotzdem sind weitere Forschungen erforderlich, um die Wirksamkeit von Kalk bei der Behandlung von Schuppen sicherzustellen.

Lesen Sie auch: Hartnäckige Schuppen, um Seborrhoische Dermatitis zu verhindern

So verwenden Sie Limette

Es sollte beachtet werden, dass es eine gute Idee ist, zuerst mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie Limette oder andere neue Produkte für Ihre Haarpflege verwenden. Das Ziel ist sicherzustellen, dass Sie keine Allergien haben oder Medikamente einnehmen, die bei Kontakt mit Kalk eine schlechte Reaktion hervorrufen können.

So verwenden Sie Zitrone zur Behandlung von Schuppen, nämlich:

  • Direkt bewerben

Sie können Limettensaft direkt auf die Haut auftragen. Tun Sie dies vor dem Shampoonieren. Lassen Sie es einige Minuten einwirken, damit der Saft in die Haarfollikel und die Haut eindringen kann.

Danach mit warmem Wasser ausspülen und Haare und Kopfhaut mit einem milden Shampoo waschen. Führen Sie diese Behandlung jeden Tag mit Limettensaft durch, um signifikante Ergebnisse zu erzielen.

  • Gemischt mit anderen Zutaten

Du kannst Limettensaft auch mit anderen Zutaten mischen, um mehr Vorteile zu erzielen, wie zum Beispiel Kokosöl und Zucker. Die Mischung wirkt als schrubben um die Kopfhaut oder die Behandlungslösung vor der Haarwäsche zu peelen.

Das ist der Vorteil von Kalk, um Schuppen loszuwerden. Wenn Sie schwere Kopfhautprobleme haben, lassen Sie es nicht los. Gehen Sie sofort zum Arzt, indem Sie über die Anwendung einen Termin im Krankenhaus Ihrer Wahl vereinbaren . Komm schon, herunterladen Die App ist jetzt auch im App Store und bei Google Play verfügbar.

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. Können Sie Zitronen zur Behandlung von Schuppen verwenden?.