Gesundheit

Hodenschmerzen aufgrund von Varikozele, das ist Erste Hilfe, die getan werden kann

, Jakarta - Hatten Sie jemals Schmerzen in den Hoden? Hmm, Nehmen Sie dieses Problem nicht auf die leichte Schulter, da es auf ein ernsteres Problem hinweisen könnte. Zum Beispiel Hodenschmerzen durch Varikozele und Schwellungen der Venen in den Hoden (Hodensack).

Die Blutgefäße, die das Blut von den Hoden zum Penis transportieren, sollten nicht palpiert oder gefühlt werden. Die Venen und Venen sehen jedoch wie viele Würmer im Hodensack aus, wenn eine Varikozele eine Person angreift. Der Zustand ähnelt wohl Krampfadern in den Beinen.

Lesen Sie auch: Seien Sie wachsam, dies führt dazu, dass Männer eine Varikozele bekommen

Probleme mit den Hoden können sich im Alter von 15 bis 25 Jahren bilden. In den meisten Fällen tritt es häufiger im linken Hodensack auf. Obwohl Varikozelen oft asymptomatisch und nicht tödlich sind, können sie die Hoden schrumpfen lassen. Am Ende kann es die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.

Tatsächlich machen gesundheitliche Probleme in den Hoden Männer oft unruhig. Der Grund dafür ist, dass dieses eine Organ eng mit der Spermienfruchtbarkeit verbunden ist. Die Hoden selbst spielen eine Rolle bei der Produktion von Spermien und des Hormons Testosteron. Nun, wegen dieser sehr wichtigen Rolle muss die Hodengesundheit immer aufrechterhalten werden.

Also, was ist Erste Hilfe bei Varikozele-Fällen?

Ignoriere die Symptome nicht

In den meisten Fällen verursacht es keine Symptome. Einige Betroffene können jedoch Beschwerden verursachen, wie zum Beispiel:

  • Ein Knoten in einem der Hoden.

  • Der Hodensack schwillt an.

  • Vergrößerte Venen werden mit der Zeit im Hodensack wie Würmer aussehen.

  • Beschwerden im Hodensack.

  • Die Schmerzen werden schlimmer, wenn Sie lange stehen oder sich körperlich betätigen.

Lesen Sie auch: Das Erkennen der Varikozele kann bei Männern zu Unfruchtbarkeit führen

Erste Hilfe bei Varikozele

Wenn dieses Hodenproblem starke Schmerzen verursacht hat, kann die Behandlung durch Embolisation oder Operation erfolgen. Die meisten Fälle von Varikozele verursachen jedoch keine Symptome und verursachen keinen Schaden, sodass sie nicht behandelt werden müssen.

Aber es gibt einige Erste-Hilfe-Maßnahmen, um dieses Problem zu lösen. Verwenden Sie zunächst keine zu enge Unterwäsche. Dann kann der Betroffene auch Schmerzmittel einnehmen, wie zum Beispiel: Paracetamol , wenn der Schmerz lange anhält.

Darüber hinaus können Sie sich durch Anheben der Beine ausruhen oder hinlegen. Diese Pause ist eine ziemlich wirksame Erste Hilfe.

Lesen Sie auch: Seien Sie vorsichtig bei Unfruchtbarkeit, dies ist der Weg, um eine Varikozele zu verhindern

Denken Sie daran, dass diese Varikozele Schmerzen auslösen kann, wenn der Schweregrad den dritten Grad erreicht hat. In diesem Stadium kann die Varikozele gesehen und getastet werden, ohne dass der Betroffene sich anstrengen muss. In diesem Zustand ist die Hilfe durch eine Operation.

Diese Varikozele kann tatsächlich im ersten Grad palpiert werden, tritt jedoch nur auf, wenn der Betroffene sich anstrengt. Diese Operation wird empfohlen, wenn der Durchmesser der venösen Blutschwellung zwei Millimeter erreicht hat.

Denken Sie daran, sofort einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie Symptome von Schmerzen in den Hoden bemerken. Vor allem, wenn die Symptome lange anhalten und sich verschlimmern.

Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Oder haben andere Beschwerden über Hodenprobleme oder andere Körperteile? Wie kommt es, dass Sie direkt über die Anwendung einen Arzt fragen können . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!