Gesundheit

Lernen Sie die Funktion der Lymphknoten für den Körper kennen

Jakarta - Lymphknoten sind ein Teil des Körpers, der eine wichtige Rolle im Immunsystem spielt. Wie das Wort sind sie "Truppen", die bereit sind, mit verschiedenen Infektionen umzugehen. Trotzdem ist diese Drüse auch sehr anfällig für Störungen und Krankheiten. Zum Beispiel geschwollene Lymphknoten, die häufig auftreten.

Lymphknoten sind kleine Gewebestrukturen, die wie rote Bohnen aussehen. Diese Drüsen können so klein wie ein Stecknadelkopf oder die Größe einer Olive sein. Es gibt mindestens Hunderte dieser Drüsen im Körper, die einzeln oder in Gruppen gefunden werden können. Diese gesammelten Drüsen sind im Nacken, an den Innenseiten der Oberschenkel, in den Achselhöhlen, um den Darm und zwischen den Lungen reichlich vorhanden.

Lesen Sie auch: Wissenswertes über Lymphknoten

Ein System bilden

Diese Drüsen haben weiße Blutkörperchen, die dem Körper helfen, Infektionen zu bekämpfen. Die Hauptfunktion dieser Drüsen besteht darin, Lymphflüssigkeit (die aus Flüssigkeiten und Abfallstoffen aus Körpergeweben besteht) aus nahegelegenen Organen oder Körperbereichen zu filtern. Zusammen mit Lymphgefäßen bilden diese Drüsen das Lymphsystem. Wie funktioniert dieses System?

Nun, das Lymphsystem ist ein wichtiger Teil des Immunsystems. Kann als Abwehrsystem des Körpers gegen Krankheiten bezeichnet werden. Dieses System ist ein Netzwerk im Körper, das aus Lymphgefäßen und Lymphknoten gebildet wird.

Dieses Lymphsystem sammelt auch Flüssigkeiten, Abfallstoffe und andere Dinge (wie Bakterien und Viren) im Körpergewebe außerhalb des Blutkreislaufs. Später transportieren diese Lymphgefäße Lymphflüssigkeit zu den Lymphknoten. Nun, sobald diese Flüssigkeit fließt, filtern die Drüsen sie, um Bakterien, Viren und andere Fremdstoffe einzufangen. Im nächsten Schritt werden schädliche Stoffe im Körper durch Lymphozyten (spezielle weiße Blutkörperchen) zerstört.

Lesen Sie auch: So überprüfen Sie Lymphknoten

Filter und Heimat des Immunsystems

Diese Drüse hat eine besondere Rolle für den Körper. Lymphknoten haben die Funktion, den Fluss der Lymphgefäße aufrechtzuerhalten. Im Gegensatz zu den Blutgefäßen transportieren diese Lymphgefäße Plasmaflüssigkeit. Diese Flüssigkeit ist die verbleibende Flüssigkeit, wenn das Blut Nahrung an alle Gewebe im Körper verteilt hat.

Der Fluss der Lymphgefäße ist nur unidirektional. Richtungen von allen Körpergeweben zu den Venen in der Brust, um zum Herzen zu gelangen. Wenn die Lymphgefäße die restliche Flüssigkeit transportieren, können dort Keime transportiert werden.

Lesen Sie auch: Finden Sie die Ursache von geschwollenen Lymphknoten heraus

Nun, zu diesem Zeitpunkt wird diese Drüse daran arbeiten, zu verhindern, dass Keime in die Venen gelangen, die zum Herzen zurückkehren.

Lymphknoten-Lymphknoten sind die Heimat von Zellen des Immunsystems, die aus Knochenmark-Stammzellen gewonnen werden. B-Zellen sowie T-Zell-Lymphozyten finden sich in Lymphknoten und Geweben. Nun, wenn B-Zell-Lymphozyten aufgrund der Anwesenheit bestimmter Antigene aktiviert werden, bilden sie spezifische Antikörper mit spezifischen Antigenen.

Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Oder haben Sie Probleme mit den Lymphknoten? Wie kommt es, dass Sie den Arzt direkt über die Anwendung fragen können . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!