Gesundheit

Sekundenschlaf, kurzer, gesundheitsgefährdender Schlaf

, Jakarta – Haben Sie den Begriff schon einmal gehört Sekundenschlaf ? Dieser Zustand ist ein Ereignis von Bewusstlosigkeit oder Aufmerksamkeitsverlust, weil Sie sich schläfrig fühlen, so dass Sie plötzlich einschlafen, aber nur in sehr kurzer Zeit, die etwa eine Sekunde bis zwei Minuten dauert, begleitet von einem lauten Zucken des Kopfes. Ein plötzliches Zucken des Kopfes ist ein Zeichen dafür, dass Sie eingeschlafen sind.

Dauer Sekundenschlaf Es kann länger dauern, wenn Sie tatsächlich in einen Schlafzustand eintreten. Im Allgemeinen, Sekundenschlaf passiert oft, wenn Sie einen eintönigen Job machen, wie wenn Sie auf einen Computerbildschirm starren oder Smartphone für längere Zeit oder Autofahren, besonders wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen.

Es könnte sein, wenn Sie erleben Sekundenschlaf, Sie merken nicht, ob Sie schlafen oder in einen Schlafzustand übergehen. Sekundenschlaf Es kann auch mit offenen Augen, aber leerem Blick auftreten oder durch Kopfbewegungen wie zu häufiges Nicken und Blinzeln gekennzeichnet sein und sich nicht an Dinge erinnern, die ein paar Minuten zuvor passiert sind. Nach dem Erleben Sekundenschlaf, Normalerweise wacht man oft schon nach kurzer Zeit erfrischt auf.

Ursachen von Sekundenschlaf

Tatsächlich macht dich nicht jede Schläfrigkeit erfahren Sekundenschlaf . Es gibt jedoch vier Dinge, von denen angenommen wird, dass sie Ihr Risiko erhöhen: Sekundenschlaf :

  1. Schlafstörung . Die Konzentration des Gehirns im Laufe des Tages kann durch Schlafstörungen verursacht werden, die zu einer Abnahme der Schlafquantität und -qualität führen, wie Schlaflosigkeit und Schlaflosigkeit Schlafapnoe
  2. Arbeit Schicht Nacht. Wenn du oft arbeitest Schicht Eines der Risiken in der Nacht besteht darin, dass die Schlafzeit aufgrund einer Verschiebung der Schlafzeit verkürzt werden kann. Sekundenschlaf tritt sehr wahrscheinlich während der Übergangsphase des Schlafs auf
  3. Habe eine Schlafschuld. Wenn Sie oft weniger als 6 Stunden pro Nacht schlafen, kann dies dazu führen, dass Sie eine Schlafschuld haben. Die Höhe der Schlafschuld kann das Risiko erhöhen, Sekundenschlaf Jederzeit
  4. Behandlung. Eine der Nebenwirkungen der Einnahme von Medikamenten ist Schläfrigkeit. Wenn Sie auch unter Schlafmangel leiden, können diese Nebenwirkungen dazu führen, dass Sie sich schläfrig fühlen

Gefahren des Sekundenschlafs

Wenn übrig, Gewohnheit Sekundenschlaf kann ein Sicherheitsrisiko darstellen. Das ist weil Sekundenschlaf Unfallgefahr durch Bewusstlosigkeit beim Führen eines Fahrzeugs.

Denken Sie daran, dass das Gehirn unter normalen Umständen verschiedene Reize aufnehmen und verarbeiten kann, aber wenn Sie müde werden, wird Ihre Konzentration gestört, so dass das Gehirn stärker auf stärkere Reize beschränkt wird.

Eine der häufigsten Unfallursachen ist das Einschlafen während der Fahrt. Das Auftreten von Unfällen ist nicht nur finanziell belastend, sondern verursacht auch den Tod vieler Menschen.

4 Möglichkeiten, Sekundenschlaf zu vermeiden

Es gibt vier Dinge, die Sie tun können, um dies zu vermeiden Sekundenschlaf , insbesondere beim Fahren oder Fahren:

  1. Kaffee trinken. Aber Sie müssen etwas Zeit geben, bevor Sie fahren. Normalerweise wirkt Kaffee 30 Minuten nach dem Verzehr.
  2. Bleibe aktiv. Sie können Aktivitäten machen, die Sie wach halten, wie z. B. während der Fahrt chatten, oder Sie können auch öffentliche Verkehrsmittel zum Gehen und Stehen nutzen.
  3. Genug Schlaf bekommen , die 7-9 Stunden dauert, damit Sie Aktivitäten mit einem frischen Geist und Körper ausführen können.
  4. Ruhen Sie sich aus, wenn Sie schläfrig sind. Wenn Sie sich beim Autofahren müde oder schläfrig fühlen, halten Sie sofort an und nehmen Sie sich Zeit zum Einschlafen. Gerade bei langen Fahrten empfiehlt es sich, alle 1-2 Stunden eine Pause einzulegen

Bei weiteren Fragen zu Sekundenschlaf, Zögern Sie nicht, den Arzt zu fragen . Sie können den Arzt über die Funktion kontaktieren Arzt kontaktieren über Plaudern, und Sprach-/Videoanruf. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play.

Lesen Sie auch:

  • Tipps zum leichteren Einschlafen
  • Was Sie über Schlaflähmung wissen müssen
  • Schlaflosigkeit? So überwinden Sie Schlaflosigkeit