Gesundheit

Das Verständnis der Menstruation ist immer noch falsch

Jakarta - Die Menstruation ist ein normaler Prozess, den Frauen erleben. Obwohl es regelmäßig jeden Monat passiert, gibt es in der Gemeinde immer noch ein Missverständnis über die Menstruation. Dies muss begradigt werden, damit Sie den Körper besser verstehen können.

Was ist Menstruation?

Menstruation ist der Prozess der Blutung aus der Miss V aufgrund des natürlichen monatlichen Zyklus, den Frauen erfahren. Die Menstruation beginnt mit einem Anstieg des Hormons FSH ( follikelstimulierendes Hormon ), die dazu dient, das Ei (Eizelle) zu reifen. Dann kommt es zu einem Anstieg des Hormons LH ( luteinisierendes Hormon ) und der Befruchtungsprozess (Ovulation). Während des Reifungsprozesses der Eizelle reift die Gebärmutter, die durch das Hormon Östrogen unterstützt wird, so dass sich die Gebärmutterwand verdickt. Nach der Verdickung und dem Eisprung steigt das Hormon Progesteron an und die Gebärmutterschleimhaut ist bereit für die Befruchtung. Wenn keine Befruchtung stattfindet, wird die Gebärmutterwand abgestoßen und die Menstruation tritt ein.

Der Begriff schmutziges Blut während der Menstruation ist nicht angebracht. Tatsächlich ist schmutziges Blut ein medizinischer Begriff, der das Fehlen von Sauerstoff im Blut beschreibt. Menstruationsblut ist das Ergebnis des Ablösens der Gebärmutterwand, daher ist es kein gefährliches schmutziges Blut.

Welche Menstruationsmythen sind immer noch falsch?

1. Blut staut sich, wenn Sie nicht menstruieren

Wenn Sie nicht menstruieren, bedeutet dies nicht, dass sich Blut im Körper ansammelt. Das Ausbleiben der Menstruation kann durch hormonelle Störungen, Schwangerschaft oder andere Faktoren verursacht werden. In seltenen Fällen kommt es durch das Schließen des Jungfernhäutchens zu keiner Menstruation. Sprechen Sie sofort mit dem Arzt wenn Sie Ihre Periode länger als einen Monat nicht hatten.

2. Du kannst deine Haare während der Menstruation nicht waschen

Während der Menstruation ist das Shampoonieren nicht verboten. Das Shampoonieren ist eine normale Sache und muss während der Menstruation nicht unterbrochen werden. Shampoonieren wird die Schmerzen während der Menstruation nicht verstärken. Wenn Sie sich beim Shampoonieren entspannen, sollten Sie Ihr Haar gut waschen und trocknen. Machen Sie es sich so bequem wie möglich.

3. Kann während der Menstruation keine Ananas essen

Es wird empfohlen, während der Menstruation regelmäßig ausgewogene nahrhafte Lebensmittel zu sich zu nehmen, einschließlich Ananas. Tatsächlich enthält Ananas viel Vitamin C, das gut für die Gesundheit ist und während der Menstruation nicht schädlich ist.

4. Kohlensäurehaltige Getränke verkürzen die Menstruation

Das Trinken von Soda verkürzt die Menstruation nicht. Soda enthält Koffein, das die Menstruation verlängert und starke Blutungen verursacht. Vermeiden Sie also während der Menstruation den Konsum von Soda und ersetzen Sie es durch Schokoladenmilch, die Sie entspannen lässt.

5. Sex während der Menstruation macht dich nicht schwanger

Jede Frau hat einen anderen Zeitraum und das Risiko einer Schwangerschaft ist unterschiedlich. Dies bedeutet, dass Sex während der Menstruation zu einer Schwangerschaft führen kann, insbesondere wenn es am Ende der Menstruation erfolgt. Der Grund dafür ist, dass Spermien nach der Freisetzung 72 Stunden überleben können, sodass das Potenzial für eine Schwangerschaft bestehen bleibt. Das bedeutet, je näher die Menstruation rückt, desto größer ist auch das Risiko, schwanger zu werden.

6. Kann während der Menstruation keine Nägel und Haare schneiden

Nägel und Haare schneiden hat nichts mit der Menstruation zu tun. Auch das Färben von Haaren ist während der Menstruation nicht verboten.

7. Schmutzige Damenbinden, die ungesäubert weggeworfen werden, werden von Spirituosen gefressen

Unabhängig davon, ob diese Annahme zutrifft oder nicht, ist es wichtig, Damenbinden vor dem Wegwerfen zu reinigen, um die persönliche Hygiene und die Umgebungshygiene aufrechtzuerhalten. Falten Sie die Pads und wickeln Sie sie in Plastik ein, dann binden Sie sie zusammen, bevor Sie sie in den Müll werfen.

Wenn Sie Informationen über die Menstruation erhalten, die nicht bewiesen sind, zögern Sie nicht, Ihren Arzt zu fragen . Sie können die Funktionen nutzen Arzt kontaktieren was ist in der app den Arzt fragen über Plaudern, und Sprach-/Videoanruf. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store oder bei Google Play!

*dieser Artikel wurde auf SKATA veröffentlicht