Gesundheit

Gelbe Nägel, es besteht die Gefahr von Schmerzen Was?

, Jakarta – Nägel sind normalerweise klar oder weiß. Bestimmte Gewohnheiten wie Rauchen und die Verwendung von Nagellack können jedoch dazu führen, dass Ihre Nägel gelb werden. Gelbe Nägel können Ihr Selbstbewusstsein sicherlich schmälern. Aber nicht nur das, gelbe Nägel können auch ein Zeichen für eine Krankheit sein. Unterschätzen Sie also nicht die Veränderung der Nagelfarbe, die gelb wird, hier sind einige Krankheiten, die dahinterstecken könnten.

Gelbe Nägel kennenlernen

Gelbe Nägel, auch bekannt als Yellow-Nail-Syndrom, sind eine seltene Erkrankung, die sowohl bei Fingernägeln als auch bei Zehennägeln auftreten kann. Neben Veränderungen der Nagelfarbe treten bei einer Person in der Regel auch mehrere andere Symptome auf, darunter Atemprobleme, Probleme mit dem Lymphsystem und Schwellungen in den unteren Gliedmaßen. Gelbe Nägel können jedem passieren. Sowohl Männer als auch Frauen sind gleichermaßen gefährdet, ein Yellow-Nail-Syndrom zu entwickeln. Dieser Zustand tritt jedoch am häufigsten bei älteren Menschen auf, nämlich bei Personen über 50 Jahren.

Wenn bei Ihnen gelbe Nägel mit anderen Symptomen auftreten, sollten Sie dies nicht ignorieren. Der Grund dafür ist, dass dieses Syndrom mit Lymphödem (Schwellung der Hände), Pleuraerguss (Flüssigkeitsansammlung in der Lunge) und chronischer Bronchitis bis hin zu Nasennebenhöhlenentzündungen einhergeht.

Ursachen für gelbe Nägel

Die genaue Ursache des Yellow-Nail-Syndroms ist derzeit noch unbekannt. In mehreren Fällen, die gemeldet wurden, treten jedoch aufgrund erblicher oder genetischer Faktoren gelbe Nägel auf. Auslöser für das Auftreten von gelben Nägeln können auch Probleme mit dem Lymphsystem (Lymphfluss) und das Lymphödemsyndrom sein. Darüber hinaus kann sich das Yellow-Nail-Syndrom auch allein oder als Folge bestimmter Erkrankungen wie Krebs, Immunschwäche und Autoimmunerkrankungen wie rheumatoider Arthritis entwickeln.

Hier sind einige andere Erkrankungen, die gelbe Nägel verursachen können:

1. Diabetes

Menschen mit Diabetes können gelbe Nägel haben. Dies liegt daran, dass der Körper das Hormon Insulin nicht in ausreichender Menge produzieren kann, sodass die Zuckeraufnahme nicht vollständig abgebaut werden kann. Deshalb sind die Zuckerwerte von Diabetikern immer hoch. Dies hat dann auch Auswirkungen auf die Kollagenproduktion. Tatsächlich ist Kollagen eine Art von Protein, das zur Bildung von Nägeln benötigt wird. Wenn die Kollagenproduktion fehlt, können Nägel leicht brechen, austrocknen und gelb werden.

2. Schuppenflechte

Gelbe Nägel können auch ein Hinweis auf Symptome von Psoriasis sein, einer chronischen Hauterkrankung, die oft auftritt und verschwindet.

3. Lungenkrankheit

Obwohl der genaue Grund unbekannt ist, treten gelbe Nägel normalerweise bei Menschen auf, die an Lungenerkrankungen wie Bronchiektasen und Tuberkulose leiden.

4. Lebererkrankungen

Lebererkrankungen können dazu führen, dass eine Person Gelbsucht ( Gelbsucht ), wodurch Haut, Augäpfel und Nägel gelb werden.

5. Schilddrüsenerkrankungen

Das Yellow-Nail-Syndrom kann auch aufgrund von Schilddrüsenerkrankungen auftreten.

Symptome des Yellow Nails Syndroms

Das Yellow-Nail-Syndrom ist dadurch gekennzeichnet, dass die Nägel allmählich gelb werden und sich verdicken. Aber abgesehen davon gibt es auch einige andere häufige Symptome, nämlich:

  • Die Nagelhaut (Teil der schützenden Haut, die den Nagel bedeckt) löst sich ab.

  • Gebogene Nägel.

  • Die Nägel fallen ab, so dass der Betroffene den Nagel verliert.

  • Das Nagelwachstum ist sehr langsam oder wächst überhaupt nicht.

Bei Menschen mit Lymphödemen gehen die Symptome gelber Nägel mit Schwellungen von Gesicht, Händen und Füßen oder Genitalien einher. Während Menschen mit Pleuraerguss in der Regel Symptome in Form von Atemproblemen wie chronischem Husten, Kurzatmigkeit und Brustschmerzen haben, bevor die Nägel gelb werden.

Gelbe Nägel behandeln oder behandeln

Es gibt keine spezifische Behandlung für das Yellow-Nail-Syndrom. Denjenigen von Ihnen, bei denen gelbe Nägel mit anderen Symptomen auftreten, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, um die Ursache der gelben Nägel herauszufinden und so schnell wie möglich ärztliche Behandlung zu erhalten. Normalerweise ist die Nagelverfärbung, die bei Menschen mit Yellow-Nail-Syndrom auftritt, dauerhaft. Es gibt jedoch auch Menschen mit gelben Nägeln, die es schaffen, die Farbe und Form ihrer Nägel wieder in ihre ursprüngliche Form zu bringen. Nun, einige Möglichkeiten, die Menschen mit gelben Nägeln tun können, um ihre Nagelgesundheit und -schönheit zu pflegen, sind die Verwendung von Vitamin-E-Salbe, die Einnahme von Vitamin-E-Präparaten, Zinkpräparaten und die Verwendung von Antimykotika.

Kaufen Sie Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel bei nur. Mach dir nicht die Mühe das Haus zu verlassen, bleib Auftrag durch die Anwendung und Ergänzungen wird Ihre Bestellung innerhalb einer Stunde geliefert. Komm schon, herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.

Lesen Sie auch:

  • Dies sind 7 einfache Möglichkeiten, gelbe Nägel aufzuhellen
  • Erkennen Sie diese 9 schweren Krankheiten durch Nagelgesundheit
  • Hüten Sie sich vor Nagelpilz, der Ihr Aussehen ruinieren kann