Gesundheit

Niedriges Blut und Blutmangel, was ist der Unterschied zwischen den beiden?

, Jakarta - Niedriger Blutdruck und Blutmangel haben die gleichen Anfangssymptome, nämlich Schwindel, Schwäche und blasse Haut. Obwohl die Symptome die gleichen sind, sind niedriger Blutdruck und Blutmangel tatsächlich unterschiedliche Zustände. Auch die Ursachen und deren Behandlung sind unterschiedlich.

Niedriger Blutdruck oder Hypotonie tritt auf, weil der Blutdruck in den Arterien niedrig oder unter den normalen Grenzen liegt. Eine Person wird als zu niedrig eingestuft, wenn der Blutdruckwert unter 90/60 mmHg liegt. Während Blutmangel oder Anämie ein Zustand ist, der auftritt, weil dem Körper Hämoglobin fehlt.

Lesen Sie auch: Wenn Sie an Hypotonie leiden, sind hier 4 Lebensmittel, die helfen, den Blutdruck zu erhöhen

Unterschiede in den Ursachen von niedrigem Blut und Mangel an Blut

Niedriger Blutdruck ist ein Zustand, der auftritt, wenn der Blutdruck in den Arterien niedriger als normal ist. Wenn Blut durch die Arterien fließt, übt das Blut einen Druck auf die Wände der Arterien aus, der als Maß für die Stärke des Blutflusses bewertet wird oder als Blutdruck bezeichnet wird.

Ein zu niedriger Blutdruck führt zu einer Behinderung des Blutflusses zum Gehirn und anderen lebenswichtigen Organen wie den Nieren. Dieser Zustand verursacht Symptome wie Benommenheit, Schwindel, Wackeln des Körpers und sogar Bewusstlosigkeit. Mehrere Zustände können Hypotonie verursachen, wie zum Beispiel Mangel an Körperflüssigkeiten, Schwangerschaft, Blutungen, Diabetes, bis hin zu Schilddrüsenhormonstörungen.

Die Behandlung von niedrigem Blutdruck kann je nach Ursache unterschiedlich sein. Im Allgemeinen kann niedriger Blutdruck durch viel Wasser trinken, gesundes Essen und regelmäßige Bewegung behandelt werden. Bei Bedarf müssen Menschen mit niedrigem Blutdruck bestimmte Medikamente einnehmen oder sich medizinisch behandeln lassen.

Lesen Sie auch: Das Überspringen des Frühstücks kann zu Hypotonie führen

In der Zwischenzeit tritt Blutmangel oder Anämie auf, weil dem Körper Hämoglobin fehlt. Anämie tritt auf, wenn der Hämoglobinspiegel (rote Blutsubstanz) im Körper unter dem normalen Bereich liegt. Der normale Hämoglobinspiegel variiert von Person zu Person, je nach Alter und Geschlecht. Bei erwachsenen Frauen beträgt der normale Hämoglobinspiegel 12 -16 Gramm pro Deziliter, während er bei erwachsenen Männern 13,5 - 18 Gramm pro Deziliter beträgt.

Eine Anämie kann auch aufgrund einer mangelnden Zufuhr von Eisen oder Vitamin B12 und Folsäure auftreten. Darüber hinaus kann Anämie durch Blutungen, Schwangerschaft, Versagen der Blutzellenproduktion bis hin zu chronischen Nierenerkrankungen verursacht werden.

Der Unterschied zwischen Niedrigblut- und Blutmangelbehandlung

Um herauszufinden, ob jemand einen niedrigen Blutdruck hat, ist es notwendig, den Blutdruck mit einem Blutdruckmessgerät zu messen. Während Anämie oder Blutmangel durch die Messung des Hämoglobins mit einem Hb-Messgerät erkannt werden können.

Wenn Sie positiv auf Anämie testen, kann Ihr Arzt je nach Art Ihrer Anämie Eisen- oder Vitamin B12- und Folsäurepräparate verschreiben. Wenn Sie blutdrucksenkend sind, wird Ihr Arzt Ihnen in der Zwischenzeit empfehlen, sich ausreichend auszuruhen, koffeinhaltige Getränke und Alkohol zu vermeiden und kleine, aber häufige Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Menschen mit Hypotonie können auch Medikamente verschrieben werden, um die Blutmenge zu erhöhen oder die Arterien zu verengen, um den Blutdruck zu erhöhen.

Lesen Sie auch: Nicht nur leicht müde, das sind 14 Symptome einer Eisenmangelanämie

Sie müssen sich bewusst sein, dass eine falsche Erkennung des Zustands von Hypotonie und Anämie zu Medikationsfehlern führen kann. Viele Menschen mit Hypotonie nehmen Eisen zur Überwindung, obwohl diese Methode nicht geeignet ist. Eine wahllose Behandlung kann zu anderen gesundheitlichen Problemen führen.

Wenn bei Ihnen Symptome wie Schwindel, Schwäche oder Gleichgewichtsverlust auftreten, finden Sie zuerst die Ursache heraus. Sprechen Sie dann über die App mit dem Arzt . Komm schon, beeile dich herunterladen Anwendung , um eine angemessenere Behandlung zu erhalten

Referenz:

Amerikanische Gesellschaft für Hämatologie. Zugegriffen im Jahr 2020. Anämie.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Was Sie über Anämie wissen müssen.
NHS Großbritannien. Zugegriffen 2020. Niedriger Blutdruck..
Mayo Clinic Zugriff auf 2020. Niedriger Blutdruck.