Gesundheit

empfängnisverhütende IUP, IUP, empfängnisverhütende IUP

, Jakarta - Verhütungsmittel IUPs können eines der Verhütungsmittel sein, an die Frauen zum ersten Mal denken. Der Grund dafür ist, dass Spiralen Verhütungsmittel sind, die für die meisten Frauen als sicher genug gelten und lange halten.

Leider gibt es immer noch ziemlich viele Frauen, die von dieser Verhütung nichts wissen. Schauen wir uns daher einige Fakten zur folgenden IUP-Verhütung an!

Was ist ein IUP?

IUP, steht für "Intrauterinpessar". T-förmig und leicht etwa 3 cm groß. Das IUP wird in die Gebärmutter eingeführt und verhindert eine Schwangerschaft, indem es die Spermien daran hindert, eine Eizelle zu erreichen und sie zu befruchten. Dieses Verhütungsmittel kann eine Schwangerschaft bis zu zehn Jahre lang verhindern.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass Spiralen besser sind als injizierbare Verhütungsmittel?

Wie funktioniert ein IUP?

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von IUP-Verhütungsmitteln, nämlich hormonelle und nicht-hormonelle IUPs. Das hormonelle IUP funktioniert, indem es das Hormon Gestagen jeden Tag nach und nach freisetzt. Dieses Hormon verdickt dann die Flüssigkeit im Gebärmutterhals, wodurch es für Spermien schwieriger wird, in die Gebärmutter einzudringen.

Selbst bei einer erfolgreichen Befruchtung wird dieses Hormon die Gebärmutterschleimhaut dünner machen, was es der befruchteten Eizelle erschwert, sich anzuheften. Es wird angenommen, dass die Verwendung dieser Art von IUP die Menstruation einer Frau leichter machen kann.

In der Zwischenzeit ist das nicht-hormonelle IUP von einer Kupferspirale umgeben. Dieses Kupfer setzt Substanzen frei, die eine Entzündung in der Gebärmutter verursachen, die dann Samenzellen und Eizellen schädigt, bevor sie sich treffen können. Es wird jedoch angenommen, dass die Verwendung dieser Art von IUP eine stärkere Menstruation verursacht.

Können Spiralen eine Schwangerschaft wirklich verhindern?

Mit der Einführung von NHS UK ist das IUP neben Implantaten bei weitem die effektivste Form der Empfängnisverhütung. Weniger als 1 Person, die von 100 Benutzern versagt hat, d. h. mehr als 99 Prozent wirksam bei der Verhinderung einer Schwangerschaft.

Wie lange hält die Wirksamkeit?

Die hormonelle Spirale kann eine Schwangerschaft bis zu fünf Jahre lang verhindern, während die Kupferspirale eine Schwangerschaft bis zu 10 Jahre lang verhindern kann. Wenn eine Frau 40 Jahre oder älter ist, wenn sie das IUP einsetzt, kann es bis zur Menopause belassen werden oder bedeuten, dass sie keine Verhütung mehr benötigt. Sie können auch mit einem Geburtshelfer chatten unter um sich über die Wirksamkeit dieser Art der Verhütung zu erkundigen.

Lesen Sie auch: Die Wirkung der IUP-Verhütung auf Gebärmutterhalskrebs

Wie wird das IUP eingeführt? Tut es weh?

Ein erfahrener Geburtshelfer oder eine Hebamme wird in der Regel sicherstellen, dass Sie nicht schwanger sind, wenn Sie es installieren. Dann informieren sie vor dem Installationsprozess über die Stadien der IUP-Einführung.

Während des Installationsvorgangs gibt es tatsächlich einige Beschwerden und Sie dürfen eine halbe Stunde vorher Schmerzmittel einnehmen. Dies liegt daran, dass das IUP in die Gebärmutterhöhle eingeführt werden muss, während der Eintrittsweg der Gebärmutterhals in Form eines engen Durchgangs ist.

Aus diesem Grund wird der Arzt mit Hilfe eines Spekulums den Gebärmutterhals während des Einsetzens der Spirale offen halten. Dieser Vorgang dauert nur etwa 5-10 Minuten.

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Einsetzen des IUP?

Das IUP kann jederzeit eingesetzt werden, egal ob während der Menstruation oder nicht. Wenn es während der Menstruation installiert wird, stellen Sie sicher, dass eine Frau nicht schwanger ist. Die Installation ist einfacher und weniger schmerzhaft, wenn sie während der Menstruation durchgeführt wird, da der Gebärmutterhals während der Menstruation geöffnet ist. Tatsächlich besteht der Vorteil der Installation, wenn Sie nicht menstruieren, darin, dass Sie leichter erkennen können, ob eine Infektion vorliegt.

Können Spiralen nach der Geburt eingesetzt werden?

Das IUP kann 48 Stunden nach der Entbindung eingesetzt werden. Das IUP kann jedoch auch 6-8 Wochen nach der Entbindung eingesetzt werden.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass Menorrhagie durch IUP-Verhütungsmittel verursacht werden kann?

Beeinflussen Spiralen die Muttermilch?

Die gute Nachricht ist, dass das Einsetzen von Spiralen keinen Einfluss auf die Muttermilch hat. Das IUP (Intrauterine Contraceptive Device), nämlich das IUP, wirkt nur in der Gebärmutter, beeinflusst also andere Organe und die Milchproduktion nicht.

Wie viel kostet das Einsetzen von Spiralen?

Da es eine Schwangerschaft über einen langen Zeitraum verhindern kann, ist der Preis für ein IUP relativ teurer als injizierbare Verhütungsmittel und Pillen. Beachten Sie, dass diese Gebühr nur einmal im Bereich von 5 bis 12 Nutzungsjahren ausgestellt wird.

Im Krankenhaus kann der Preis für ein IUP mehr als Rp. 500.000 erreichen, während es in den Puskesmas viel billiger oder sogar kostenlos sein kann, abhängig von der Politik der jeweiligen lokalen Regierung. Dieser Preis variiert je nach Marke, Typ und Arzthonorar.

Gibt es Nebenwirkungen von IUP-Kontrazeptiva?

Bei nicht-hormonellen IUPs ist die häufig auftretende Nebenwirkung eine stärkere und schmerzhaftere Menstruation. Bei hormonellen IUPs tritt das Gegenteil ein, d. h. die Menstruation wird unregelmäßig oder sogar ganz ausbleiben. Darüber hinaus können auch vaginaler Ausfluss und Flecken auftreten. Diese Beschwerde kann jedoch zusammen mit der Anpassung unseres Körpers an das IUP von selbst verschwinden.

Kann ich ein IUP einsetzen, wenn Sie keine Kinder haben?

Wenn Sie ein IUP verwenden möchten, aber noch keine Kinder haben, ist dies in Ordnung. Da jedoch die Gebärmutter einer Frau, die noch nie geboren hat, kleiner ist als die einer Frau, die Kinder bekommen hat, ist es möglich, dass das IUP von selbst weitergegeben wird.

Wenn Sie wieder schwanger werden möchten, wie lange können Sie wieder fruchtbar sein?

Sobald das IUP aus der Gebärmutter entfernt wird, sind Sie sofort wieder fruchtbar.

Ist die "Pause" in der Gebärmutter also wichtig, wenn Sie ein IUP verwenden möchten?

Wir können sowohl das alte IUP entfernen als auch ein neues in die Gebärmutter einsetzen. Dies liegt daran, dass das Infektionsrisiko geringer ist als bei zwei separaten Verfahren. Darüber hinaus wird das gleichzeitige Lösen und Ersetzen auch empfohlen, da zu befürchten ist, dass eine Frau bei einer Pause schwanger werden könnte.

Referenz:
NHS Großbritannien. Zugriff im Jahr 2019. Intrauterinpessar (IUP).
WebMD. Zugegriffen 2019. Geburtenkontrolle und IUP.
UNS. Abteilung für Gesundheit und menschliche Dienste. Zugriff im Jahr 2019. Intrauterinpessar (IUP).

*Dieser Artikel wurde am 11. Mai 2018 auf SKATA veröffentlicht