Gesundheit

Dies ist die Zeit, die es braucht, um von einem gebrochenen Bein zu heilen

, Jakarta – Eine Art von Fraktur, die treffen kann, ist ein gebrochenes Bein. Es gibt viele Dinge, die dazu führen können, dass eine Person einen Beinbruch erleidet, von Unfällen, Sport bis hin zu anderen Verletzungen.

Frakturen des Beins können die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen, da die Heilung lange dauert. Wie lange dauert es eigentlich, bis ein gebrochenes Bein verheilt ist?

Fußfrakturen können Wochen bis Monate dauern, um zu heilen. Sie hängt von verschiedenen Faktoren ab, die von der Frakturlage, der Frakturform, dem Alter sowie der Schwere und dem Ausmaß der Schädigung reichen. Der Heilungsprozess muss zuerst durchlaufen werden, bevor eine Person zu Aktivitäten zurückkehren und normal gehen kann.

Lesen Sie auch: So wird ein Sprunggelenkbruch richtig behandelt

Menschen mit Beinbrüchen gelten als geheilt, wenn sich der gebrochene Teil wieder verbunden hat oder die unterbrochenen Linien verschwunden sind. Beinfrakturen, die bei Kindern und Jugendlichen auftreten, heilen in der Regel schneller als bei Erwachsenen.

Bei Kindern können Frakturen innerhalb von vier Monaten nach der Behandlung heilen. Bei Beinfrakturen bei Erwachsenen kann die Heilung bis zu sechs Monate dauern.

Die Länge des Heilungsprozesses bei Beinfrakturen hängt neben dem Altersfaktor auch von der Frakturlage ab. Am längsten heilende Beinfrakturen sind in der Regel Oberschenkelfrakturen Oberschenkelknochen . Die Dauer des Heilungsprozesses wird auch durch die Art der auftretenden Fraktur beeinflusst.

Offene Frakturen brauchen aufgrund des Infektionsrisikos in der Regel länger, um zu heilen. Geschlossene Frakturen, wie verlagerte oder gebrochene Knochen, können in etwa vier Monaten heilen.

Die Zeit, die es dauert, bis die Füße normal verwendet werden können

Bei einer Fraktur muss sich eine Person möglicherweise als Hilfe und Behandlung einer Operation unterziehen. Normalerweise wird die Zeit, um sich von diesem Zustand zu erholen, nach Abschluss der Frakturoperation berechnet. Um sicher zu sein, wie lange es dauert, bis das Bein wieder verwendet wird, besprechen Sie dies unbedingt direkt mit einem Spezialisten, der Frakturen behandelt.

Beinfrakturen können lange, bis zu Monate dauern, um zu heilen. Aber eigentlich kann man nach zwei Wochen postoperativ mit Hilfe von Krücken gehen. Der Stock kann nicht nur als Werkzeug verwendet werden, sondern auch zum Trainieren der Beine, damit sie sofort nach vollständiger Abheilung eines Knochenbruchs eingesetzt werden können.

Lesen Sie auch: Kann eine Schlüsselbeinfraktur ohne Operation behandelt werden?

Trotzdem sollten Sie es vermeiden, sich selbst zu zwingen, obwohl Sie einen Stock als Werkzeug verwendet haben. Solange der Beinbruch noch auftritt, dürfen Sie nicht auf das schmerzende Bein treten. Das heißt, beim Gehen muss man das Bein etwas anheben, damit das Teil nicht zu stark belastet wird und der Heilungsprozess schneller ablaufen kann.

Im vierten oder fünften Monat können Sie möglicherweise langsam gehen, ohne eine Stütze zu verwenden. Aber denken Sie daran, sich niemals selbst zu überfordern oder übermäßige körperliche Aktivität zu betreiben. In einigen Fällen kann es bis zu einem Jahr dauern, bis ein gebrochenes Bein vollständig verheilt ist und Sie normal gehen können.

Lesen Sie auch: Das ist ein Knochenbruch

Erfahren Sie mehr über Beinfrakturen und die benötigte Heilungszeit, indem Sie einen Arzt in der App fragen . Sie erreichen den Arzt ganz einfach über Video-/Sprachanruf und Plaudern . Informieren Sie sich über Gesundheits- und gesunde Lebenstipps von vertrauenswürdigen Ärzten. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found