Gesundheit

Tipps, Vorteile und der richtige Zeitpunkt für einen Morgenlauf

, Jakarta – Laufen ist eine der beliebtesten Sportarten. Abgesehen davon, dass es einfach und kostengünstig ist, kann regelmäßiges Laufen viele Vorteile für die allgemeine Körpergesundheit bieten. Auch dieser Sport ist flexibel und kann jederzeit ausgeübt werden, zum Beispiel morgens, nachmittags oder abends nach Aktivitäten.

Nicht jeder hat die gleiche Zeit zum Trainieren. Es könnte sein, dass jemand nur morgens Zeit zum Trainieren hat und Laufen eine Option sein kann. Grundsätzlich gibt es keine Regeln, wann der beste Zeitpunkt für diesen Sport ist. Mindestens 5 bis 10 Minuten bei mäßiger Intensität zu laufen, soll das Risiko von Herzerkrankungen, Herz-Kreislauf-Problemen, Krebs vorbeugen und das Alzheimer-Risiko verringern.

Lesen Sie auch: Machen Sie vor dem Laufen diese Vorbereitung

Die Vorteile des Laufens für den Körper

Obwohl es viele gesundheitliche Vorteile bieten kann, sollten Sie es vermeiden, unachtsam zu laufen und sich zum Laufen zu zwingen, da dies das Verletzungsrisiko erhöhen kann. Um dies zu vermeiden, solltest du dich vor dem Training immer aufwärmen und nach dem Laufen abkühlen. Die Wahl der richtigen Art von Schuhen und Kleidung kann auch das Verletzungsrisiko verringern.

Sich zum Laufen zu zwingen, ist auch nicht sehr zu empfehlen. Um Langeweile zu vermeiden, versuchen Sie, die verschiedenen Arten von Übungen zu kombinieren. Laufsport hat viele Vorteile, auch morgens. Laufen am Morgen kann gesunde Vorteile bieten, darunter:

  1. Gute Gewohnheiten aufbauen

Nicht wenige Menschen, denen es schwerfällt, morgens aufzuwachen oder wieder einzuschlafen, wenn der Wecker klingelt. Versuchen Sie stattdessen, sofort aus dem Bett aufzustehen und sich auf einen Lauf vorzubereiten. Körperliche Aktivität am Morgen soll die Stimmung im Laufe des Tages verbessern und das Immunsystem stärken.

Lesen Sie auch: Brustschmerzen nach dem Laufen? Das ist die Ursache

  1. Schlafmuster verbessern

Morgendliches Training soll auch dazu beitragen, das Schlafmuster zu verbessern, auch bei Menschen, die an Schlaflosigkeit leiden. Körperliche Aktivität, einschließlich Laufen am Morgen, soll dem Körper nachts mehr Zeit zum Ausruhen geben. Darüber hinaus hilft Ihnen morgendliches Training auch, besser zu schlafen.

  1. Senkung des Blutdrucks

Nicht nur morgens kann Sport zu jeder Zeit helfen, den Blutdruck zu senken und ausgeglichener zu machen. Daher ist regelmäßige Bewegung für Menschen mit Bluthochdruck oder Bluthochdruck in der Vorgeschichte dringend zu empfehlen. Sport am Morgen soll den Körper eher frischer machen und das Risiko von Stress reduzieren, der sich auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit auswirken kann.

Damit die Vorteile des Laufens am Morgen stärker zum Tragen kommen, versuchen Sie, vor dem Training zu essen oder zu frühstücken. Essen vor dem Sport am Morgen soll helfen, mehr Kalorien zu verbrennen. Wählen Sie die Art der Nahrung, die gesund ist und dem Körper Energie liefern kann. Vermeiden Sie es, sich selbst zu drängen und zu trainieren, wenn Sie sich krank oder unwohl fühlen. Anstatt gesund zu sein, kann es tatsächlich negative Auswirkungen haben.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass Bewegung einen vorzeitigen Tod verhindern kann?

Wenn Sie krank sind und sofort ärztlichen Rat benötigen, verwenden Sie die App nur. Sie erreichen den Arzt ganz einfach über Videos oder Sprachanruf und Plaudern jederzeit und überall. Holen Sie sich Informationen über Gesundheit und gute Bewegungstipps von vertrauenswürdigen Ärzten. Sie können auch Krankheitssymptome oder andere aufgetretene Beschwerden in nur einer Anwendung vermitteln. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
Bessere Gesundheit. Zugriff im Jahr 2020. Laufen und Joggen - gesundheitliche Vorteile.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Was sind die Vorteile und Risiken des täglichen Laufens?
Lebe stark. Zugegriffen 2020. Die Vorteile des Laufens am Morgen.
$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found