Gesundheit

2 natürliche Inhaltsstoffe, die Verbrennungen behandeln können

, Jakarta – Verbrennungen treten oft auf der Hautoberfläche auf und machen eine Person eifrig, sie zu entfernen. Es gibt viele Faktoren, die zu Verbrennungen führen können, von Ölspritzern beim Kochen, von einem Motorradauspuff, Verbrennungen durch Zigaretten, einem Bügeleisen bis hin zu zu langer direkter Sonneneinstrahlung.

Wenn Sie eine Verbrennung haben, produziert der beschädigte Bereich der Haut ein Protein namens Kollagen, das diesen Teil der Haut repariert. Kollagen, das „arbeitet“, fühlt sich verdickt an und hat eine andere Farbe als der Rest der Haut. Dies ist es, was dazu führt, dass Brandnarben unverwechselbar aussehen.

Grundsätzlich werden Verbrennungen nach ihrer Schwere unterschieden. Es gibt Verbrennungen ersten, zweiten und dritten Grades. Wenn dieser Zustand auftritt, ist Erste Hilfe erforderlich, um die Wunde zu behandeln. Normalerweise können jedoch nur Verbrennungen ersten Grades zu Hause behandelt werden, während Verbrennungen zweiten und dritten Grades einen Krankenhausaufenthalt erfordern können.

Lesen Sie auch: Kind von Verbrennungen betroffen? Behandle so

Die erste Hilfe bei Verbrennungen ist das Waschen der verletzten Haut mit sauberem, fließendem Wasser. Tun Sie dies 20 Minuten lang und weichen Sie dann den verletzten Teil 15 Minuten lang in kaltem Wasser ein. Tragen Sie danach eine antibiotische Salbe auf die verletzte Stelle auf. Bei Bedarf können Sie die verbrannte Haut mit steriler Gaze abdecken oder schützen. Aber denken Sie daran, die Haut nicht zu oft mit kaltem Wasser zu komprimieren, da dies zu einer Verschlimmerung der Reizung führen kann.

Neben einer antibiotischen Salbe können Sie die Behandlung von Verbrennungen durch die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe zu Hause ergänzen. Welche natürlichen Inhaltsstoffe können zur Behandlung von Verbrennungen verwendet werden?

1. Aloe Vera

Einer der natürlichen Inhaltsstoffe, von denen bekannt ist, dass sie bei der Behandlung von Verbrennungen wirksam sind, ist Aloe Vera. Der Grund dafür ist, dass dieser Pflanze entzündungshemmende Eigenschaften nachgesagt werden, die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, die Entwicklung von Bakterien verhindert und die Wundheilung unterstützt wird. Darüber hinaus wurde das Aloe-Vera-Gel erforscht und hat sich bei der Behandlung von Verbrennungen als wirksam erwiesen.

Lesen Sie auch: Mit diesen 7 natürlichen Methoden Narben loswerden

Bevor Sie Aloe Vera Gel auftragen, reinigen Sie zuerst die verletzte Stelle. Versuchen Sie für maximalen Nutzen, echtes Aloe Vera-Gel zu verwenden. Wenn Sie gezwungen sind, künstliche Aloe-Vera-Produkte zu verwenden, wählen Sie die Art von Produkt mit einem hohen Aloe-Vera-Anteil.

2. Honig

Neben Aloe Vera können Verbrennungen auch durch Auftragen von Honig auf die geschädigte Hautstelle behandelt werden. Honig hat entzündungshemmende, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Dies macht Honig zu einem natürlichen Inhaltsstoff, von dem angenommen wird, dass er bei der Behandlung von Verbrennungsnarben auf der Haut hilft. Aber normalerweise wird Honig verwendet, um kleinere Verbrennungen zu behandeln.

Zu vermeidende Dinge

Obwohl es natürliche Inhaltsstoffe gibt, die helfen können, Verbrennungen zu heilen, bedeutet dies nicht, dass dieser Zustand nachlässig behandelt werden kann. Darüber hinaus gibt es einen Mythos, der besagt, dass Verbrennungen durch Auftragen von Zahnpasta behandelt werden können. Tatsächlich ist es nicht bewiesen, und anstatt zu heilen, können Verbrennungen tatsächlich schlimmer werden.

Lesen Sie auch: 3 Erste-Hilfe-Verbrennungen, die schief gelaufen sind

Der chemische Inhalt der Zahnpasta kann die Haut reizen und zu Infektionen führen. Bei Verbrennungen sollte neben Zahnpasta auch kein Speiseöl oder Kokosöl verwendet werden. Der Grund dafür ist, dass Öl hitzebeständige Eigenschaften hat, die die Haut weiter brennen lassen können.

Anstatt bei der Behandlung von Verbrennungen verwirrt und nachlässig zu sein, fragen Sie den Arzt in der Anwendung nur! Sie erreichen den Arzt über Video-/Sprachanruf und Plaudern . Holen Sie sich Tipps zum Umgang mit Verbrennungen und Empfehlungen für Salben und Schmerzmittel von einem Arzt Ihres Vertrauens. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!