Gesundheit

Verstehen der Funktionen von Immunitätstests, die Sie kennen müssen

, Jakarta – Jeder hat Immunität in seinem Körper. Es gibt viele Vorteile, die durch eine gute Immunität zu spüren sind. Eine davon ist, den Körper und die Gesundheit vor Krankheiten zu schützen. Der Grund dafür ist, dass heute viele Krankheiten aufgrund eines nicht optimalen Immunsystems einer Person angreifen.

Immunität, auch als Antikörper bekannt, ist eine Art sehr kleines Protein, das im Blut zirkuliert. Antikörper werden von weißen Blutkörperchen gebildet, die dem Körper helfen sollen, Bakterien oder Viren im Körper zu bekämpfen.

Natürlich ist es notwendig, den Zustand der Immunität im Körper zu kennen, damit die Abwehrkräfte des Körpers aufrechterhalten werden. Arten von Immunität oder Antikörpern variieren und haben ihre jeweiligen Funktionen:

  • Immunglobulin A

Diese Art von Antikörper ist im Körper leicht zu finden. Immunglobulin-A-Antikörper haben die Aufgabe, eine allergische Reaktion im Körper zu signalisieren. Antikörper dieser Art finden sich in vielen Körperteilen, die eine Schleimhaut oder Schleimhaut aufweisen, nämlich in den Atemwegen oder im Verdauungstrakt.

Die Untersuchung von Immunglobulin A hilft Ärzten festzustellen, ob ein Problem mit der Gesundheit der Nieren, des Darms oder des Immunsystems einer Person vorliegt.

  • Immunglobulin E

Antikörper dieser Art finden sich in Lunge, Haut und Schleimhäuten. Normalerweise wird die Untersuchung von Immunglobulin E als erster Schritt bei der Diagnose von Allergien im Körper einer Person durchgeführt.

  • Immunglobulin M

Diese Antikörper reagieren mit Viren oder Bakterien, die Ihren Körper zum ersten Mal als erste Verteidigungslinie gegen Viren oder Bakterien angreifen. Wenn Ihr Körper einen hohen Immunglobulin-M-Spiegel feststellt, bedeutet dies, dass sich Bakterien oder Viren in Ihrem Körper befinden.

  • Immunglobulin G

Diese Art von Antikörper findet sich im Blut und in den Körperflüssigkeiten. Wenn Immunglobulin M ein Virus oder Bakterium angreift, das zuerst in den Körper gelangt, unterscheidet es sich von dieser Art von Antikörper. Immunglobulin G reagiert nur, wenn eine Krankheit, ein Virus oder ein Bakterium in den Körper eingedrungen ist. Wenn das Virus oder die Bakterien wieder auftauchen, reagiert dieser neue Antikörpertyp und hilft, Ihr Immunsystem zu stärken.

Lesen Sie auch: Enthüllt! Gründe, warum Kinder gesund bleiben, obwohl sie oft auf dem Boden spielen

Wie funktioniert das Immunsystem?

Das Immunsystem funktioniert, wenn Ihr Körper das Vorhandensein von Mikroorganismen oder Fremdstoffen erkennt, die den Körper angreifen. Eine Reihe von Immunreaktionen reagiert, um den Körper vor Infektionen zu schützen. Wenn im Körper einer Person Antikörper gebildet werden, bleiben sie einige Zeit im Körper.

Dies ist beabsichtigt, wenn das Virus oder die Bakterien wieder auftauchen, dann verfügt der Körper bereits über Antikörper, die zum Schutz des Körpers verwendet werden können. Antikörper können nicht nur als Beschützer Ihres Körpers verwendet werden, um von Organismen produzierte Giftstoffe zu neutralisieren und eine Gruppe von Proteinen zu aktivieren, die als Komplement bezeichnet werden.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass das Immunsystem von Frauen schwächer ist als das von Männern?

Vorteile des Immunitätstests

Natürlich werden Sie die Vorteile eines Immunitätstests spüren. Die Diagnose einer Krankheit im Körper wird frühzeitig erkannt. Dadurch wird auch die Handhabung schneller. Darüber hinaus kann es durch einen Immunitätstest Infektionen in den Organen des Körpers und einige Krebsarten erkennen.

Wir empfehlen, einen Immunitätstest durchführen zu lassen, wenn Sie Symptome haben wie:

  1. Hautausschlag.
  2. Allergie.
  3. Krank nach weiten Reisen.
  4. Habe Durchfall, der nach ein paar Tagen nicht verschwindet.
  5. Gewichtsverlust ohne Grund.
  6. Ein Fieber, das nicht verschwindet.

Wenn Sie die Vorteile eines Immunitätstests tiefer verstehen möchten, fragen Sie gleich einen Experten. Komm schon, benutze die App nach Ihrem Gesundheitszustand zu fragen. Herunterladen Anwendung über den App Store oder Google Play!

Lesen Sie auch: 7 Lebensmittel zur Stärkung des Immunsystems beim Fasten