Gesundheit

Tipps, um das Haar auf natürliche Weise zu verdicken

, Jakarta – Alle Frauen wollen natürlich dickes Haar. Leider fallen oft Haare ungewollt aus. Laut Anabel Kingsley, einer Trichologin und Haarausfallexpertin der Philip Kingsley Clinic in London, hat jede dritte Frau weltweit Probleme mit Haarausfall.

Haarausfall ist normal. Eine durchschnittliche Frau verliert an einem Tag 80 Haarsträhnen. Hormone, Stress, Genetik, Vitamin- und Proteinmangel sind die Ursachen für Haarausfall. Ganz zu schweigen davon, dass Ihr Alter in die Höhe kriecht, die Haarsträhnen fallen sicherlich natürlich aus. Keine Sorge, durch Anpassung Ihrer Ernährung und natürlichen Behandlungen können Sie gesundes Haar bekommen. Hier ist eine einfache Möglichkeit, das Haar auf natürliche Weise zu verdicken. (Lesen Sie auch: Schmollen macht alt schnell, hier ist der Beweis)

  1. Gesundes Essen essen

Seien Sie von nun an sorgfältig bei der Auswahl gesunder Lebensmittel, um Ihr Haar dicker zu machen. Einige Obstsorten, die Sie konsumieren können, um Ihr Haar zu nähren, sind Orangen, Guaven, Papayas und Bananen. Vergessen Sie nicht, neben Obst auch auf die Proteinaufnahme aus Eiern, Fleisch, Fisch und Nüssen zu achten.

  1. Wasche deine Haare 2-3 mal die Woche

Wenn Sie Ihr Haar täglich waschen, besteht die Gefahr, dass die natürlichen Öle von den Haarwurzeln entfernt werden. Die ideale Frequenz zum Haarewaschen ist 2-3 mal pro Woche. Auch wenn du deine Haare wäschst, reibe sie nicht Shampoo zu hart für die Kopfhaut, da es den pH-Wert oder die natürliche Säure der Kopfhaut schädigt.

  1. Vorteile von Aloe Vera

Eine andere Möglichkeit, Ihr Haar auf natürliche Weise zu verdicken, besteht darin, Aloe Vera aufzutragen, beginnend an den Haarwurzeln und bis zu den Strähnen und Spitzen. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie es eine Weile ruhen. Für eine schnellere Aufnahme können Sie Ihren Kopf mit einem warmen Handtuch bedecken. Tun Sie es 1-2 mal pro Woche für schnelleres Haarwachstum.

  1. Karottensaft trinken

Der Konsum von Saft jeden Morgen kann auch eine Möglichkeit sein, natürliches Haar zu verdicken. Einer der empfohlenen Säfte ist Karottensaft. Für einen frischeren Geschmack und eine bessere Ernährung für Ihr schönes Haar können Sie Ananas oder etwas Aloe Vera hinzufügen.

  1. Kerzennussöl

Neben der Verwendung von Aloe Vera können Sie auch Haselnussöl auf Ihr Haar auftragen, um es strahlender und natürlich gesünder zu machen. Jeden Abend vor dem Zubettgehen auftragen, über Nacht einwirken lassen und morgens abwaschen. Führen Sie diese Behandlung mit Haselnussöl mindestens einmal pro Woche im Wechsel mit der Anwendung von Aloe Vera durch.

  1. Kokosmilch

Eine alternative Behandlung zum Verdicken der Haare ist die Verwendung von Kokosmilch, die mit Limettensaft versetzt wurde. Der praktische Weg ist, die Kokosmilch-Mischung auf das Haar aufzutragen, langsam einzumassieren und dann zur besseren Aufnahme 1-2 Stunden einwirken zu lassen. Dann wasche deine Haare mit Shampoo wie gewöhnlich. Als Anmerkung Shampoo nur verwendet, um die Klebrigkeit der Haare durch Kokosmilch zu reinigen.

  1. Schützen Sie das Haar mit zusätzlicher Pflege

Neben dem natürlichen Weg können Sie auch Vitamine, Masken oder Creme-Bad einmal im Monat im Salon. Dies wird als Ergänzung zur Verdickung des Haares durchgeführt, um mehr Hebelwirkung zu erzielen. Viel Glück!

Nun, wenn Sie weiter über die Haarernährung sprechen müssen oder Kopfhaut- und Haarprobleme haben, können Sie direkt fragen . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .