Gesundheit

7 gesunde Lebensmittel für Menschen mit Lebererkrankungen

, Jakarta - Gesunde Lebensmittel und eine ausgewogene Ernährung müssen umgesetzt werden, um die Körperkraft und ein ausgewogenes gesundes Gewicht zu erhalten. Dies ist eine wichtige Grundlage für Menschen mit Lebererkrankungen. Eine gute Ernährung kann dazu beitragen, dass Ihre Leber richtig funktioniert, und eine wichtige Rolle bei der Korrektur von Lebererkrankungen spielen.

Wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden, müssen Sie möglicherweise einige besondere Überlegungen anstellen, bevor Sie eine Diät einhalten oder einen gesunden Lebensstil einführen, um Ihre Lebererkrankung in den Griff zu bekommen. Dafür müssen Sie jeden Tag eine gesunde Nahrungsaufnahme aufrechterhalten, indem Sie gesunde Lebensmittel wählen. Diese Lebensmittel sollten Sie nicht auslassen:

  1. Grünblättrige Gemüse

Neben Mineralstoffen und Vitaminen enthält grünes Blattgemüse auch hohe Antioxidantien und kann die Leber vor potentiell giftigen freien Radikalen schützen. Laut Dr. Sandra Cabot in ihrem Buch mit dem Titel „ Die Leberreinigungsdiät “, enthält grünes Gemüse auch Chlorophyll sowie grüne Pigmente, die Giftstoffe senken und die Leber reinigen. Grünes Blattgemüse, das sich gut zum Verzehr eignet, sind Spinat, Radieschen, Senf, Salat und Kohl.

  1. Karotte

Karotten enthalten essentielle Nährstoffe, darunter Beta-Carotin, Niacin, Vitamin B-6, Amin, Vitamin A, Vitamin K und Kalium. Dieser Nährstoff enthält auch Ballaststoffe, die eine reinigende Wirkung in der Leber haben und die gesamte Körperfunktion fördern.

  1. Gemüse mit Glutathion

Glutathion ist eine Art starkes Antioxidans und ist auch als wichtiger Nährstoff bei der Leberreinigung bekannt. Glutathionhaltige Lebensmittel enthalten Substanzen, die den Verdauungstrakt entgiften und reinigen können, bevor sie in den Blutkreislauf gelangen. Ein hoher Glutathionspiegel kann auch die Immunfunktion verbessern. Gemüse, das Glutathion enthält, sind Spargel, Tomaten, Brokkoli, Kürbis, Petersilie, Kohl und Blumenkohl.

  1. Wein

Rote und violette Trauben enthalten eine Vielzahl von nützlichen Verbindungen. Einer von ihnen ist Resveratrol, das eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat. Eine Studie ergab, dass Trauben eine Vielzahl von Vorteilen haben, von der Verringerung von Entzündungen über die Vorbeugung von Schäden bis hin zur Erhöhung des Antioxidantienspiegels. Eine kleine Studie zeigte auch, dass die Einnahme von Traubenkernextrakt für drei Monate die Leberfunktion verbessern kann.

  1. Kaffee

Eine Studie zeigt, dass das Trinken von Kaffee die Leber vor Krankheiten schützt, auch für diejenigen, die bereits Probleme mit diesem Organ haben. Mehrere Studien kamen beispielsweise wiederholt zu dem Schluss, dass das Trinken von Kaffee das Risiko einer Zirrhose oder dauerhaften Leberschädigung bei Menschen mit chronischer Lebererkrankung verringern kann. Kaffeetrinken kann auch das Risiko verringern, an einer häufigen Art von Leberkrebs zu erkranken, und wirkt sich positiv auf Lebererkrankungen und Entzündungen aus.

  1. Grüner Tee

Eine japanische Studie berichtete über Ergebnisse, dass das Trinken von 5-10 Tassen grünem Tee pro Tag mit einer verbesserten Lebergesundheit verbunden war. Eine kleinere Studie an Menschen mit nicht-alkoholischer Fettleber (NAFLD) ergab, dass das Trinken von hochantioxidativem grünem Tee für 12 Wochen die Leberenzyme erhöht. Darüber hinaus kann das Trinken von grünem Tee auch oxidativen Stress und Fettablagerungen in der Leber reduzieren.

  1. Tierisches Protein

Fleischliebhaber können sich freuen, denn sie müssen nicht auf Fleisch verzichten. Dennoch sollten Sie sich der Gefahr einer Ammoniakvergiftung bewusst sein, wenn Sie Fleisch ungesicherter oder nicht vorschriftsmäßig gegartes Fleisch essen. Sie können diese Risiken vermeiden, indem Sie Bio-Lebensmittelzutaten kaufen und richtig kochen. Wählen Sie Fleischstücke mit weniger Fett und vermeiden Sie das Frittieren.

Wenn bei Ihnen bereits Leberprobleme bekannt sind, sollten Sie die oben empfohlenen Lebensmittel zu sich nehmen. Zögern Sie nicht, den Arzt über die Anwendung nach anderen gesunden Lebensmitteln zu fragen . Gespräch mit Arzt bei kann erfolgen über Plaudern oder Sprach-/Videoanruf jederzeit und überall. Sie können ganz einfach ärztlichen Rat einholen mit herunterladen Anwendung jetzt bei Google Play oder im App Store.

Lesen Sie auch:

  • Dies ist die Wirkung von Alkohol auf die Gesundheit von Herz und Leber
  • 4 Erkrankungen, die häufig in Leberorganen auftreten
  • Gibt es eine natürliche Behandlung von Leberschmerzen?