Gesundheit

Wie erkenne ich das ideale Körpergewicht für eine Katze?

, Jakarta – Wussten Sie, dass Katzen auch ein ideales Körpergewicht haben müssen? Das Problem ist, dass Tierbesitzer ihre Katzen oft durch übermäßiges Futter verderben.

Diese Gewohnheit ist ernst zu nehmen. Nur ein paar Pfunde mehr zuzugeben, kann Ihre Katze einem Risiko für Typ-Diabetes oder Krankheiten wie Arthritis aussetzen. Wie finde ich das Idealgewicht für eine Katze heraus?

Lesen Sie auch: Wie man das beste Spielzeug für Katzen auswählt

Ideales Körpergewicht für Katzen

Die meisten ausgewachsenen Hauskatzen wiegen normalerweise etwa 3,6 bis 4,5 Kilogramm, obwohl dies je nach Rasse, Alter und Geschlecht variieren kann. Eine Siamkatze wiegt nur 2,2 Kilogramm, während eine Maine Coon 11 Kilogramm wiegen kann und als gesund gilt.

Ihr Tierarzt kann Ihnen sagen, ob Ihre Katze übergewichtig ist. Wenn Sie neugierig sind und mehr über ein gesundes Katzengewicht erfahren möchten, können Sie Ihren Tierarzt fragen unter . Die besten Tierärzte geben Ihnen die Antworten.

Trotzdem gibt es einige Anzeichen, auf die Sie selbst achten können. Um festzustellen, ob Ihre Katze ein ideales Körpergewicht hat oder nicht, können Sie sich die Score-Tabelle für die Körperkonditionierung (BCS) für Katzen. Beobachten und passen Sie seine Körperform an, indem Sie sich das BCS-Poster speziell für Katzen ansehen, das Sie im Internet oder beim Tierarzt sehen können.

Idealerweise hat eine Katze einen BCS von 3 von 5 oder 4-5 von 9, wobei die Rippen leicht mit der Hand zu fühlen sind, ohne zu stark zu drücken. Katzen, die zu dünn sind, sind normalerweise 1 zu 5 oder 1 zu 9 und normalerweise stehen die Rippen hervor. Während fettleibige Katzen mit einem BCS von 5/5 oder 9/9 eine große Fettschicht haben und die Rippen nicht tastbar sind.

Die Gewichtszunahme einer Katze hängt normalerweise von der Art und Menge des verabreichten Futters sowie von der Langeweile der Katze ab. Wenn sich die Katze langweilt, denkt sie ans Fressen. Wenn Katzen nach Futter jammern, geben viele Besitzer auf, ihre Haustiere glücklich zu machen.

Diät zur Erhaltung des Idealgewichts der Katze

Diese Angewohnheit sollte wirklich nicht erlaubt sein. Um den Drang zu vermeiden, Ihre Katze zu überfüttern und unnötiges Jammern der Katze zu vermeiden, können Sie sie überlisten, indem Sie:

Lesen Sie auch: Das müssen Sie über die Schwangerschaft von Katzen wissen

1. Ersetzen Sie Trockenfutter durch Dosenfutter, das tendenziell mehr Protein und weniger Kohlenhydrate enthält. Dosenfutter ist auch eine gute Möglichkeit, unterschiedliche Fütterungszeiten für Haustiere zu definieren. Viele Katzen nehmen an Gewicht zu, wenn ihr Besitzer den Napf verlässt Kroketten trocken, damit sie den ganzen Tag fressen können.

2. Reduzieren Sie Snacks. Katzen können auch andere Belohnungen erhalten, wie zum Beispiel Zeit mit dir zu spielen. Halten Sie die Katze beim Fressen aktiv. Katzen sind gesünder und ruhiger, wenn ihre Besitzer "Futterrätsel" verwenden, die die Katze rollen oder manipulieren muss, um Leckereien zu bekommen.

Sie können einige Snacks im Weinkistenfach verstecken oder ein oder mehrere kleine Löcher in die Plastikflaschen schneiden und damit füllen Kroketten . Die Rätsel verlangsamen ihre Ernährung und nutzen ihre natürlichen Instinkte zum Jagen und Futtersuchen.

3. Wenn Sie mehr als eine Katze haben, müssen Sie die übergewichtige Katze möglicherweise in einem separaten Raum füttern oder gesundes Katzenfutter an einem anderen Ort als der übergewichtigen Katze aufstellen.

4. Führen Sie vor der Diät Ihrer Katze eine körperliche Untersuchung durch, um sicherzustellen, dass sie keine zugrunde liegenden medizinischen Probleme hat. Übergewichtige Katzen müssen möglicherweise auf Diätfutter in Dosen oder spezielle verschreibungspflichtige Diäten umsteigen, die mehr Protein, Vitamine und Mineralstoffe pro Kalorie enthalten.

Lesen Sie auch: Das müssen Sie wissen, dies sind 4 Mythen über das Klonen von zirkulierenden Tieren

Es braucht Zeit, eine Katze auf ihr Idealgewicht zurückzubringen. Es kann sechs Monate oder länger dauern. Denken Sie daran, niemals eine Katze hungern zu lassen. Katzen, insbesondere größere Katzen, können ein Leberversagen entwickeln, wenn sie auch nur ein paar Tage lang nichts essen. Stellen Sie sicher, dass Sie Informationen zur Tiergesundheit erhalten unter Jawohl. Herunterladen im Augenblick!

Referenz:
Haustiere Web MD. Zugriff im Jahr 2021. Ein gesundes Gewicht für Ihre Katze.
Königlicher Hund. Zugriff im Jahr 2021. Identifizieren von Gewichtszunahme oder -verlust in Ihrer Farbe.