Gesundheit

Menschen mit Magensäure können trotzdem Kaffee trinken, so geht's

, Jakarta – Sie mögen Kaffee, leiden aber unter Magensäure, gibt es eine sichere Art, ihn zu konsumieren? Kalt gebrühter Kaffee ist die Antwort für Kaffeeliebhaber, die unter Magensäure leiden. Kalt gebrühter Kaffee Es wird empfohlen, da es weniger Koffein enthält und daher weniger sauer ist.

Koffein kann die Magenklappe lockern, wodurch Magensäure die Speiseröhrenwand hinauf wandern kann und Schmerzen verursacht. Daher kann der Konsum von Kaffee mit niedrigem Säuregehalt dazu beitragen, dieses Risiko zu vermeiden. Mehr über die Beziehung zwischen Magensäure und Kaffee lesen Sie weiter unten!

Lesen Sie auch: 7 gesunde Lebensmittel für Menschen mit Magensäure

Tipps für sicheres Kaffeetrinken für Menschen mit Magensäure

Neben dem Kaffeekonsum basierend auf der Kaffeesorte sind hier die Regeln für das Trinken von Kaffee, die für Menschen mit Magensäure sicher sind.

  1. Kaffeekonsum begrenzen

Wenn Ihre Koffeinaufnahme zu hoch ist, entspannen sich die Muskeln, die den Magen mit der Speiseröhre verbinden. Wenn dies geschieht, führt die Lücke dazu, dass Magensäure in die Speiseröhre aufsteigt.

  1. Vermeiden Sie Sachet-Kaffee

Für diejenigen unter Ihnen, die unter Magensäure leiden, ist der Genuss einer guten Kaffeesorte empfehlenswert. Und vermeiden Sie die Art von Kaffeebeutel, die angeblich mehr Zucker enthält und Grad kein sehr guter Kaffee.

  1. Arabica-Kaffee

Sie können auch Magensäure vermeiden, indem Sie Arabica-Kaffee trinken. Das Problem ist, dass Robusta mit einem höheren Koffeingehalt als Arabica eher bitter ist. Daher ist es am besten, Kaffee für Menschen mit Magensäure zu trinken, Arabica-Kaffee ist die beste Wahl.

  1. Kaffee trinken begleitet von Keksen

Das Ritual des morgendlichen Kaffeetrinkens darf nicht fehlen. Manchmal kann jedoch ein nüchterner Magen, der sofort mit Kaffee gefüllt wird, tatsächlich Magensäure auslösen. Der Trick für diesen Zustand besteht darin, dass Sie Kaffee mit Keksen trinken. Kekse können die Säure des Kaffees neutralisieren und ihn "freundlicher" machen, wenn er in den Magen gelangt.

Andere Lebensmittel lösen Magensäure aus

Neben Kaffee gibt es verschiedene andere Arten von Speisen und Getränken, die die Symptome der Magensäure verschlimmern können. Lebensmittel wie Schokolade, Süßigkeiten, Tomaten (einschließlich Produkte auf Tomatenbasis), scharf gewürzte Lebensmittel, säurehaltige Lebensmittel, fetthaltige Lebensmittel und alkoholische Getränke können Magensäure auslösen.

Lesen Sie auch: 7 richtige Früchte für Menschen mit Magensäure

Manche Menschen mit saurem Reflux mögen mit Tomaten in Ordnung sein, aber für andere kann es problematisch sein. Wenn Sie unter Magensäure leiden, sollten Sie genau wissen, welche Lebensmittel ein Wiederauftreten der Magensäure auslösen können.

Neben der Vermeidung von Nahrungsmitteln, die sauren Reflux auslösen können, können Änderungen des Lebensstils helfen, die Symptome des sauren Refluxes zu lindern. Dazu gehören Gewichtsverlust für Menschen mit Übergewicht, Schlafposition durch Anheben des Kissens in die Kissenposition, Vermeidung von Essen für 2 oder 3 Stunden vor dem Schlafengehen.

Dann nicht zu viel essen, mit dem Rauchen aufhören, weite Kleidung tragen, besonders um den Bauch herum, nach dem Essen mindestens 3 Stunden aufrecht bleiben und beim Sitzen eine aufrechte Körperhaltung einnehmen.

Wenn Sie Ratschläge oder Empfehlungen von Experten zu Magensäureproblemen benötigen, fragen Sie einfach unter . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .

Referenz:

Cafealtura. Zugegriffen 2019. Wie Kaffeeliebhaber den Säurereflux managen.
Camanoislandkaffee. Zugegriffen 2019. 3 Möglichkeiten, Kaffee-Sodbrennen zu verhindern.
Medizinische Nachrichten heute. Zugegriffen im Jahr 2019. Sollten Menschen mit GERD Koffein vermeiden?