Gesundheit

Diese 5 Dinge zeigen Anzeichen einer gesunden Schwangerschaft

Jakarta - Der Moment der Schwangerschaft ist der Moment, auf den Paare nach der Heirat gewartet haben. Nach der Schwangerschaft müssen Mütter auch einige Anzeichen einer gesunden Schwangerschaft kennen, damit Mütter wissen, dass sich das Baby in einem normalen und gesunden Zustand befindet. Hier sind die Anzeichen einer gesunden Schwangerschaft, die Sie kennen müssen!

Lesen Sie auch: Seien Sie wachsam, dies ist eine Anomalie in der Schwangerschaft

  • Übelkeit und Erbrechen

Übelkeit und Erbrechen am Morgen können ein Zeichen dafür sein, dass Sie schwanger sind. Darüber hinaus sind Übelkeit und Erbrechen auch Anzeichen für eine gesunde Schwangerschaft. Dieses Zeichen einer gesunden Schwangerschaft tritt nicht nur morgens auf oder ist zu spüren, sondern kann auch tagsüber oder nachts auftreten und verschwindet allmählich, wenn das Gestationsalter 12 Wochen beträgt.

Wenn es zu Beginn der Schwangerschaft auftritt, werden Übelkeit und Erbrechen durch hormonelle Veränderungen verursacht. Dieser Zustand ist jedoch kein Grund zur Sorge, Ma'am! Denn viele erleben diese Schwangerschaftszeichen auch nicht, aber Fötus und Mutter sind in einem gesunden Zustand. Achten Sie darauf, dass Erbrechen und Übelkeit nach der 12. Schwangerschaftswoche nicht verschwinden.

Dieser Zustand kann bei schwangeren Frauen zu Dehydration führen, da der Körper Schwierigkeiten hat, Nahrung zu verdauen. Wenn es bei Ihnen auftritt, suchen Sie sofort einen Arzt im nächsten Krankenhaus auf, um sofort behandelt zu werden, Ma'am! Wenn es nicht kontrolliert wird, ist nicht nur die Mutter betroffen, sondern auch der Fötus im Mutterleib.

Lesen Sie auch: Wann treten die Anzeichen einer Schwangerschaft auf?

  • Stimmungsumschwung

Explosive und sich schnell ändernde Emotionen bei schwangeren Frauen werden durch hormonelle Veränderungen, Müdigkeit und Stress ausgelöst, die dann die Chemikalien im Gehirn beeinflussen. Wenn schwangere Frauen diese Antwort erhalten, werden sie sofort Veränderungen bemerken Stimmung glücklich, nervös oder sogar depressiv werden. Wenn dieser Stimmungswandel die täglichen Aktivitäten beeinträchtigt und länger als zwei Wochen anhält, vergessen Sie nicht, sofort einen Arzt in der nächsten Gesundheitseinrichtung aufzusuchen.

Der Grund dafür ist, dass emotionale Störungen, die bei schwangeren Frauen nicht gründlich behandelt werden, die Gesundheit des Fötus beeinträchtigen und Frühgeburten und Wochenbettdepressionen auslösen. Daher ist es gesetzlich wichtig, entsprechende medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, um die auftretenden Symptome zu unterdrücken.

  • Brustschmerzen

Veränderungen der Brustgröße sind ein Zeichen für eine gesunde Schwangerschaft, die im ersten Trimester der Schwangerschaft beginnt. Zusätzlich zu vergrößerten Brüsten fühlen sich die Brüste ein wenig wund an und sind berührungsempfindlich. Dies ist auf den Anstieg der Hormone Östrogen und Progesteron zurückzuführen, die verschwinden, wenn sich der Körper an den Anstieg dieser Hormone angepasst hat. Nicht nur das, der Warzenhof wird vergrößert.

  • Fetale Bewegung

Der fetale Kick, den die Mutter verspürt, ist ein Zeichen dafür, dass es dem Baby gut geht. Fötale Bewegungen sind im ersten Trimester der Schwangerschaft tatsächlich zu spüren. Diese Bewegungen werden jedoch stärker, wenn Sie sich dem Ende des zweiten Schwangerschaftstrimesters nähern. Die Bewegung des Fötus ist auch die Reaktion des Fötus auf Geräusche und Berührungen. Wenn die Bewegung des Fötus nachgelassen hat, kann die Mutter sofort einen Gynäkologen aufsuchen.

  • Urinieren

Erhöhtes Wasserlassen ist ein Zeichen für eine gesunde Schwangerschaft. Dies wird durch das erhöhte Blutvolumen während der Schwangerschaft verursacht, sodass die Nieren zusätzlich arbeiten und mehr Urin produzieren müssen. Durch die Schwangerschaft füllt sich auch die Blase schneller. Infolgedessen wird die Häufigkeit des Wasserlassens bei schwangeren Frauen zunehmen.

Lesen Sie auch: Tipps für den Sex nach dem Trimester der Schwangerschaft

Das letzte Anzeichen einer gesunden Schwangerschaft ist, dass Schwangere empfindlicher auf bestimmte Gerüche oder Nahrungsmittel reagieren. Wenn es nicht zu Nase oder Mund passt, löst dieser Zustand Übelkeit, Erbrechen und verminderten Appetit aus. Die Ursache selbst ist noch unklar, aber es wird angenommen, dass dieser Zustand aufgrund hormoneller Veränderungen bei schwangeren Frauen auftritt.

Referenz:

Gesundheit. Zugriff im Jahr 2020. 3 nervige Symptome, die tatsächlich Anzeichen einer gesunden Schwangerschaft sind
Hallo Mutterschaft. Zugegriffen 2020. Anzeichen und Symptome einer gesunden Schwangerschaft.
Erste Schrei-Erziehung. Zugegriffen 2020. Anzeichen für ein gesundes und ungesundes Baby im Mutterleib.