Gesundheit

Gutes menschliches Futter für Hunde

, Jakarta – Es gibt viele spezielle Hundefutterprodukte, die auf dem Markt gekauft werden können. Normalerweise wurde diese Art von Futter speziell entwickelt und enthält die Nährstoffe, die Hunde brauchen. Manchmal kann der Hund jedoch nervig sein oder scheint das Futter zu wollen, das der Besitzer konsumiert. Manchmal wird der Besitzer ungeduldig und gibt das Essen.

Aber seien Sie vorsichtig, tatsächlich sind nicht alle Arten von menschlicher Nahrung für den Verzehr von Haustieren erlaubt und sicher. Denn Hunde und Menschen haben sehr unterschiedliche Verdauungssysteme. Daher sind einige Arten von Nahrung für den Menschen möglicherweise nicht für Hunde geeignet. Also, was sind die menschlichen Lebensmittel, die gut für Hunde sind? Sehen Sie sich die Diskussion unten an!

Lesen Sie auch: Kennen Sie 6 Nährstoffe, die von erwachsenen Hunden benötigt werden

Lebensmittel, die Hunde konsumieren können

Als Besitzer ist es sehr wichtig, die Bedürfnisse des Hundes zu kennen und zu wissen, welches Futter gut ist. Neben speziellem Hundefutter möchten Haustiere manchmal auch Menschenfutter. Es gibt verschiedene Arten von menschlicher Nahrung, die für Hunde gut und sicher sind, darunter:

  • Früchte

Die menschliche Nahrung, die Hunde essen können, ist Obst. Nicht alle Obstsorten können und sind jedoch für Hunde sicher. Einige Obstsorten, die Sie Ihrem Hund geben können, sind Wassermelone, Äpfel, Blaubeeren, Ananas, Brombeeren und Mangos.

  • Gemüse

Neben Obst gehört auch Gemüse zur Kategorie der menschlichen Nahrung, die von Haushunden verzehrt werden kann. Es gibt verschiedene Gemüsesorten, die Hunden verabreicht werden können, darunter Karotten, grüne Bohnen, Spargel, Spinat, Brokkoli und Pilze.

Lesen Sie auch: Achtung, dieses Futter ist gefährlich für Hunde

  • Fleisch

Haushunde können auch Fleisch bekommen. Tatsächlich ist diese Art der Aufnahme wichtig genug, um ihren Nährstoffbedarf zu decken. Die Fleischsorten, die sicher sind und von Hunden verzehrt werden können, sind Huhn, Fisch, Lachs und Garnelen.

Zusätzlich zu Lebensmitteln, die zum Verzehr zugelassen oder sicher sind, müssen möglicherweise einige andere Arten menschlicher Lebensmittel vorsichtig sein. Tatsächlich können einige Arten von menschlicher Nahrung an Hunde verabreicht werden, jedoch in begrenzten Mengen. Einige Arten von menschlicher Nahrung, die von Hunden eingeschränkt werden sollten, sind Tomaten, Nüsse, Milch, Honig, Zimt und Käse.

Es gibt auch Arten von menschlicher Nahrung, die nicht erlaubt sind, sogar für Hunde verboten sind. Wir empfehlen Ihnen, Ihrem Haustier niemals die folgenden Arten von Futter zu geben:

  • Schokolade;
  • Tee oder Kaffee;
  • Zwiebel;
  • Avocado;
  • Knoblauch;
  • Alkohol;
  • Zitronen.

Um sicherer zu sein, sollten Sie es vermeiden, Hunden achtlos menschliche Nahrung zu geben. Im Zweifelsfall können Sie versuchen, beim Tierarzt in der Bewerbung über die Speisekarte mit guter menschlicher Nahrung für Hunde zu sprechen und nachzufragen . Es ist einfacher, den Tierarzt jederzeit in nur einer App zu kontaktieren. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

Lesen Sie auch: Kennen Sie Tipps zum Füttern von erwachsenen Hunden

Bei der Auswahl des Futters für einen Haustierhund gibt es mehrere Dinge, die berücksichtigt und angepasst werden sollten. Dies ist wichtig, damit die Ernährungsbedürfnisse des Hundes richtig gedeckt werden können. Stellen Sie zumindest sicher, dass Sie ein Hundefutter entsprechend dem Alter des Hundes, den Ernährungsbedürfnissen, der Hundegröße und dem Grad der körperlichen Aktivität auswählen. Informationen zum Nährwert und anderen Dingen finden Sie hinter der Verpackung von Hundefutter.

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Darf mein Hund das fressen? Eine Liste der menschlichen Lebensmittel, die Hunde essen können und nicht.
Reader's Digest. Abgerufen 2020. Menschliche Lebensmittel, die Ihrem Hund tatsächlich gut tun.
Proplan.co.id. Zugriff im Jahr 2020. 4 Dinge, die bei der Auswahl von Hundefutter zu berücksichtigen sind.