Gesundheit

8 Monate Babyentwicklung

, Jakarta – Das Wachstum und die Entwicklung eines Babys zu beobachten ist ein Geschenk. Wie Kinder sitzen, krabbeln, laufen, sprechen, lächeln und lachen lernen, ist eine perfekte Leistung in ihrer Entwicklung.

Was passiert, wenn ein Kind 8 Monate alt ist? In diesem Alter lernen Kinder, sich zu konzentrieren. Kinder spielen nicht nur zufällig, sondern konzentrieren sich auch auf Spielzeug oder etwas, das sie interessant finden. Lassen Sie Ihr Kind im Alter von 8 Monaten erkunden, um motorische Fähigkeiten zu entwickeln, aber vergessen Sie nicht, Ihr Kind zu beaufsichtigen. Erfahren Sie unten mehr über die Entwicklung eines 8 Monate alten Babys!

Körperliche Fähigkeiten entwickeln

Tatsächlich zeigt das Alter von 8 Monaten eine signifikante motorische Entwicklung. Ob Rollen, Verschieben, Krabbeln, Ziehen und Aufstehen. Die Quintessenz ist, dass Ihr Baby im Alter von 8 Monaten ständig versucht, neu entdeckte körperliche Fähigkeiten zu entwickeln und motiviert ist, es weiter zu versuchen.

Lesen Sie auch: Dies ist die 7-monatige Babyentwicklung, die Sie kennen müssen

Aufgrund der Aufregung, diese neue Fähigkeit auszuprobieren, wird es für das Kind schwieriger, ein Nickerchen zu machen. Hier muss die Mutter den Mittagsschlafplan des Babys geschickt arrangieren. Gesundheitsexperten sind sich einig, dass Kinder früher ins Bett gehen können, damit sie früher aufwachen und viel besser schlafen.

Die Entwicklung der Muskeln und Knochen des Babys unterstützt das Baby dabei, diese neuen Fähigkeiten zu entdecken. In diesem Alter haben die meisten Babys bereits eine starke Nacken- und Rumpfmuskulatur (Rückgrat zu Steißbein), sodass sie ohne Rückenlehne bequem sitzen können. Wenn der Kern stärker wird, greift das Baby nach Spielzeug in der Nähe und erforscht weiter.

Wenn Ihr Baby es endlich satt hat, zu krabbeln, sich umzudrehen und andere Dinge zu erkunden, wird es versuchen, aufzustehen. Anstatt auf Beinen und Armen zu krabbeln, um ein Ziel zu erreichen, sucht Ihr Baby nach Unterstützung, damit seine Beine seinen Körper stützen können.

Headbangen

Eltern finden in der Entwicklung von Babys im Alter von 8 Monaten eine einzigartige Tatsache, nämlich die Liebe zum Kopfschlagen. Babys schlagen oft rhythmisch mit dem Kopf gegen das Kinderbett oder die Wand. Viele Eltern finden dieses Verhalten ein wenig beängstigend, aber es ist normal. Bis zu 20 Prozent der Babys schlagen absichtlich mit dem Kopf.

Lesen Sie auch: Wird Ihr Kleines wütend? Hier sind 5 Tipps, um es zu überwinden

Experten wissen nicht, warum es passiert ist, es wird vermutet, dass dies eine Möglichkeit ist, Spannungen abzubauen. Headbanging-Verhalten dient dem gleichen Zweck wie das Daumenlutschen eines Babys. Wenn dieses Headbanging-Verhalten jedoch von einer Reaktionslosigkeit begleitet wird, wenn das Baby dem Blick oder der Aufforderung, etwas zu sehen, das die Eltern zeigen, nicht folgt.

Wenn Eltern umfassendere Informationen über die Entwicklungsstörungen des Babys wissen möchten, können sie direkt fragen bei . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, den Eltern die beste Lösung zu bieten. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Eltern können sich jederzeit und überall für einen Chat entscheiden Video-/Sprachanruf oder Plaudern .

Um die Entwicklung des Babys zu unterstützen, können Eltern mit ihren Kindern spielen. Laden Sie das Kind ein, sich zu unterhalten, über die Spielzeuge, Farben und Formen zu sprechen, die die Mutter hält, und zeigen Sie es dem Kind. Versuchen Sie, dem Kind den Ball zuzuwerfen und ihm zu sagen, wie er es der Mutter zurückgeben kann.

Legen Sie sich hin und lassen Sie das Baby über den ganzen Körper der Mutter krabbeln. Lassen Sie das Kind dies natürlich tun, dies kann auch ein Mittel für das Baby sein, die Form des menschlichen Körpers zu erkunden. Ermutigen Sie das Kind, einen Gegenstand aufzuheben, den die Mutter in eine andere Ecke gelegt hat, die etwas weit vom Standort des Kindes entfernt ist. Beziehen Sie die Großfamilie oder die älteren Geschwister der Kinder mit ein, um die jüngeren Geschwister des Babys zum Spielen und Entwickeln ihrer neuen Fähigkeiten einzuladen.

Referenz:

eltern.com. Zugriff im Jahr 2019. Physische Fähigkeiten nach 8-12 Monaten.

eltern.com. Zugegriffen 2019. 32-Wochen-Babyentwicklung.