Gesundheit

Dies sind die 4 Phasen der Menstruation bei Frauen

, Jakarta - In der Pubertät gibt es viele Veränderungen, die Mädchen spüren. Von der Brustvergrößerung bis zur Menstruation passiert alles auf natürliche Weise und ist ein Zeichen dafür, dass der Körper bereit ist, reproduktive Funktionen auszuführen.

Die Menstruation ist eine Phase, die für Mädchen etwas verwirrend sein kann. Er mag überrascht sein, weil Blut aus ihren Vaginas kommt. Die Menstruation oder Menstruation, die auch als Menstruation bezeichnet wird, tritt aufgrund des Ablösens der Gebärmutterwand zusammen mit der Freisetzung des Endometriums auf.

Lesen Sie auch: 5 Möglichkeiten, die Menstruation zu starten

Menstruationsphase bei Frauen

Während der Menstruation tritt Blut nicht sofort aus. Es ist aber auch wichtig, die Phase der Menstruation einer Frau zu kennen, damit sie ihren eigenen Körper besser kennenlernen kann. Hier also die Phasen:

  • Menstruationsphase . In dieser Phase wird die Gebärmutterschleimhaut, die Blut, Gebärmutterschleimhautzellen und Schleim enthält, auch als Endometrium bekannt, abgestoßen und durch die Vagina ausgeschieden. Dieser Prozess beginnt am ersten Tag des Menstruationszyklus und kann zwischen 4 und 6 Tagen dauern. In diesem Stadium verspüren Frauen normalerweise mehrere Symptome, wie Unterbauch- und Rückenschmerzen aufgrund der Kontraktion der Gebärmutter, um das Endometrium abzustoßen.

  • Follikuläre Phase . Diese Phase tritt vom ersten Tag der Menstruation bis zum Eintritt in die Eisprungphase auf. In diesem Stadium produzieren die Eierstöcke Follikel, die Eizellen oder Eizellen enthalten. Das Wachstum der Eierstockfollikel bewirkt dann eine Verdickung der Gebärmutterschleimhaut. Diese Phase tritt am Tag 10 der 28 Tage eines Menstruationszyklus auf. Im Allgemeinen bestimmt die Länge der in dieser Phase verbrachten Zeit, wie lange der Menstruationszyklus einer Frau dauert.

Lesen Sie auch: Einen Monat lang abwesend, ist dies ein Zeichen für eine abnormale Menstruation

  • Eisprungphase. In dieser Phase wird die Eizelle freigesetzt, um von den Spermien befruchtet zu werden. Das reife Ei wandert durch den Eileiter und heftet sich an die Gebärmutterwand. Diese Eier halten in der Regel nur 24 Stunden. Wenn kein Sperma zur Befruchtung eindringt, stirbt die Eizelle ab. Wenn die Eizelle jedoch auf das Sperma trifft und befruchtet wird, kann eine Schwangerschaft eintreten. Diese Ovulationsphase markiert die fruchtbare Periode einer Frau und tritt normalerweise etwa zwei Wochen vor Beginn ihres nächsten Menstruationszyklus auf. Wenn Sie und Ihr Partner also eine Schwangerschaft planen möchten, ist dies die richtige Phase für die Empfängnis.

  • Lutealphase. Nach der Ovulationsphase setzt der geplatzte Follikel ein Ei zur Bildung des Gelbkörpers frei, das einen Anstieg des Hormons Progesteron zur Verdickung der Gebärmutterwand auslöst. Diese Phase wird als prämenstruelle Phase bezeichnet, die durch Symptome wie vergrößerte Brüste, Akne, Schwächegefühl, Reizbarkeit oder Emotionalität gekennzeichnet ist.

Diese vier Menstruationsphasen rotieren weiter, bis eine Frau im Alter von 50 bis 60 Jahren die Wechseljahre erlebt.

Lesen Sie auch: Dies ist der Menstruationszyklus vor der Menopause

Abnormale Anzeichen während der Menstruation erkennen

Während der Menstruation kann eine Frau auch abnormale Symptome verspüren. Es ist wichtig, bei Auftreten dieser Symptome einen Arzt aufzusuchen, um einer möglichen Erkrankung vorzubeugen. Sie können die App verwenden für einfachere Arzttermine. Nun, einige abnormale Symptome während der Menstruation sind:

  • Menstruationszyklen können weniger als 21 Tage oder mehr als 35 Tage dauern;

  • Die Menstruationsdauer kann 8-10 Tage überschreiten;

  • Es gibt ein Blutgerinnsel mit einem Durchmesser von mehr als 2,5 cm;

  • Mehrere Monate keine Periode haben, die nicht auf eine Schwangerschaft zurückzuführen ist.

Im Allgemeinen beträgt die Dauer des Menstruationszyklus 28 Tage und eine normale Periode dauert 4 bis 6 Tage. Achten Sie immer jeden Monat auf den Menstruationszyklus, um ihn glatt zu halten.

Referenz:
Mayo-Klinik. Zugriff 2019. Menstruationszyklus: Was ist normal, was nicht.
WebMD. Zugriff im Jahr 2019. Menstruation.
Kindergesundheit. Abgerufen im Jahr 2019. Alles über die Periode (für Teenager).