Gesundheit

Hypophrenie, Weinen, ohne es zu wissen

, Jakarta - AGB Hypophrenie in den Ohren der Öffentlichkeit noch ungewohnt sein mögen. Dieser Begriff ist ein menschliches emotionales Gefühl, das eigentlich eine Reaktion auf eine Situation ist, die einem selbst widerfährt. Diese Traurigkeit wird abnormal, weil eine Person traurig sein und plötzlich ohne ersichtlichen Grund weinen kann. Vor allem, wenn sich die Traurigkeit dann negativ auf die Arbeit, die sozialen Beziehungen und sogar die körperliche Gesundheit auswirkt.

Laut Experten kann plötzliches Weinen ohne Grund ein Hinweis auf ein zugrunde liegendes körperliches und geistiges Problem sein. Darüber hinaus gibt es mehrere Gründe, die Sie ohne Grund zum Weinen bringen. Unter anderem sind:

1. Generalisierte Angststörung

Diese Angststörung führt dazu, dass sich Ihr Geist auf ein Problem konzentriert, das Sie ständig zum Nachdenken bringt, wodurch Ihr Körper müde und lethargisch wird. Außerdem können Sie sich nachts nicht gut ausruhen. Dies wird dazu führen, dass Sie sich traurig fühlen und ohne Grund weinen.

Eine Studie in Universität von Pennsylvania zeigte, dass sich regelmäßig 4-5 Stunden Schlaf negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Dies wird Stimmung, Reizbarkeit und Gefühle der Traurigkeit auslösen.

2. Depressionen oder Stresszustände

Wenn Sie sich aufgrund vieler Dinge gestresst fühlen, werden Sie sich indirekt traurig und ängstlich fühlen. Ein hohes Maß an Traurigkeit und Angst wird dich traurig machen und plötzlich weinen lassen.

3. Posttraumatische Belastungsstörung(PTSD)

PTSD ist ein psychischer Zustand, in dem Sie Panikattacken erleben, die durch das Trauma vergangener Erfahrungen ausgelöst werden. PTSD betrifft im Allgemeinen Frauen mehr als Männer. Weil die meisten Frauen empfindlicher auf Veränderungen reagieren, empfinden sie daher intensivere Emotionen.

4. Organisches Gehirnsyndrom(OBS)

OBS ist eine körperliche Störung, die zu einer verminderten geistigen Funktion führt. Dieser Zustand wird normalerweise von älteren Menschen erlebt. OBS kann als eine körperliche Erkrankung kategorisiert werden, die Veränderungen bei psychischen Störungen verursachen kann.

5. PMS oder Menstruation

Dieser Zustand tritt am häufigsten bei Frauen auf. Die Symptome vor PMS führen dazu, dass sich einige Körperteile wund anfühlen, insbesondere im Bauch und in den Hüften. Darüber hinaus kann PMS auch dazu führen, dass Sie sich ohne ersichtlichen Grund traurig fühlen und weinen. Dies ist auf hormonelle Veränderungen, Magenkrämpfe, Blähungen und Kopfschmerzen zurückzuführen, die Sie während des PMS verspüren.

Müssen dann Schritte unternommen werden, um diese Traurigkeit zu überwinden?

1. Der erste Schritt zur Überwindung der Traurigkeit ist das Teilen. Denn im Grunde sind Menschen soziale Wesen, die ihre Probleme nicht für sich behalten sollten. Das Teilen mit Freunden, der Familie oder sogar das Gespräch mit einem Psychiater oder Psychologen ist ein guter Schritt, um die Last deiner Gefühle zu lindern. Positionieren Sie sich in einem positiven Umfeld, das Sie zu einem besseren Menschen und mit positiver Energie aufbauen kann.

2. Der zweite Schritt besteht darin, die Dinge zu akzeptieren, die die Traurigkeit verursachen. Akzeptiere, dass nicht alles so laufen kann, wie du es dir wünschst. Denken Sie daran, dass es eine Entscheidung ist, glücklich zu sein. Wenn Sie also ständig mit Traurigkeit und auftretenden Problemen kämpfen, werden Sie sich nicht glücklich fühlen.

3. Der nächste Schritt, wenn sich Ihre Traurigkeit in einem unnatürlichen Stadium befindet oder sogar ohne Grund. Möglicherweise benötigen Sie eine medizinische Intervention in Form einer Verhaltenstherapie in Kombination mit einer medikamentösen Therapie. In diesem Stadium ist ein Besuch bei einem Psychiater der richtige Schritt. Denn in der Regel wird eine psychologische Behandlung effektiv und auch mit guten Ergebnissen erfolgen.

Wenn Sie Symptome bemerken Hypophrenie und direkt mit einem Psychiater oder Psychologen diskutieren möchten, können Sie direkt unter chatten . Besonderheit Plaudern oder Videos / Sprachanruf wird Ihre Gespräche mit Psychiatern und Psychologen erleichtern. Nicht nur das, Sie können auch Medikamente kaufen bei mit Dienstleistungen der Lieferapotheke. Komm schon, lade die Anwendung sofort bei Google Play oder im App Store herunter!

Lesen Sie auch:

  • 4 Psychische Störungen, die ohne es zu wissen auftreten
  • 5 Anzeichen einer Angststörung, die Sie kennen müssen
  • 5 Anzeichen einer Persönlichkeitsstörung, seien Sie vorsichtig mit einem