Gesundheit

Katzen miauen weiter, welche Anzeichen?

, Jakarta - Weißt du, warum Katzen miauen? Tatsächlich gibt es viele Gründe, warum Katzen miauen. Kätzchen miauen zum Beispiel zu ihrer Mutter, wenn sie hungrig, kalt oder ängstlich sind. Wenn Katzen jedoch älter werden, verwenden sie andere Lautäußerungen wie „Blabbern“ oder Miauen, Zischen und Knurren, um miteinander zu kommunizieren.

Manche Katzen miauen nur, um ihre eigene Stimme zu hören, während andere anscheinend ein Gespräch mit ihrem Besitzer führen wollen. Die Frage ist, was ist, wenn die Katze ständig miaut? Nun, hier sind einige Gründe, warum Katzen immer wieder miauen.

Lesen Sie auch: Eine Vielzahl von Katzen-Lieblingsnahrungsmitteln, die Sie kennen müssen

1. Krank

Wenn Katzen ständig miauen, kann dies ein Zeichen für ein Problem oder eine Krankheit in ihrem Körper sein. Nun, der erste Schritt, der getan werden muss, ist, sie zur gründlichen Untersuchung zum Tierarzt zu bringen. Es gibt verschiedene Krankheiten, die dazu führen, dass sich eine Katze hungrig, durstig oder schmerzhaft fühlt, die alle zu übermäßigem Miauen führen können.

Darüber hinaus können Katzen jeden Alters auch eine Schilddrüsenerkrankung oder eine überaktive Nieren entwickeln. Nun, beide Krankheiten können eine übermäßige Lautäußerung verursachen.

2. Willst du essen

Manche Katzen miauen, wenn jemand in die Küche kommt und hofft, dass sie etwas zu essen bekommen. Darüber hinaus werden viele Katzen sehr laut, wenn sie sich ihrer Essenszeit nähern. Wenn dies der Fall ist, füttern Sie die Katze nicht, wenn sie „schreit“. Warten Sie, bis sie ihr Essen abstellen, und geben Sie ihnen keine Leckereien, während sie noch miauen.

3. Gruß

Eine Katze, die ständig miaut, kann auch ein Zeichen dafür sein, dass sie ihren Besitzer, Gäste oder andere Menschen begrüßen möchte. Viele Katzen miauen, wenn ihre Leute nach Hause kommen oder sich sogar zu Hause treffen. Diese Angewohnheit ist schwer zu brechen, aber stellen Sie sich vor, wie ein Kätzchen sagt, dass es sich freut, Sie zu sehen.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die richtige Futterportion für Katzen

4. Aufmerksamkeit suchend

Aufmerksamkeitssucher. Trotz allem, was manche denken mögen, mögen Katzen es nicht, allein zu sein. Katzen miauen oft, um mit ihnen zu spielen, zu streicheln oder dich einzuladen, mit ihnen zu sprechen. Wenn du aufmerksamkeitsstarkes Miauen reduzieren möchtest, höre auf zu reagieren, wenn es passiert.

Passen Sie nur auf, wenn sie ruhig sind. Wenn sie wieder anfangen zu miauen, schauen Sie zu oder gehen Sie. Vernachlässigen Sie Haustiere jedoch nicht. Verbringen Sie jeden Tag wertvolle Zeit mit ihnen, spielen, pflegen und sprechen Sie mit ihnen. Müde Haustiere sind ruhigere Haustiere.

5.Stress

Katzen, die unter Stress stehen, werden oft lauter oder miauen übermäßig. Ein neues Haustier oder Baby zu bekommen, ein Haus zu ziehen, krank zu werden oder einen geliebten Menschen zu verlieren, kann Ihre Katze in einen Nörgler verwandeln. Versuchen Sie herauszufinden, was Ihre Hauskatze stresst. Helfen Sie ihnen außerdem, sich an die Veränderungen anzupassen. Wenn dies nicht möglich ist, schenken Sie Ihrer Katze zusätzliche Aufmerksamkeit und Ruhe, um sie zu beruhigen.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die Besonderheiten der Katzengrippe bei Haustierkatzen

6. Willst du heiraten?

eine Katze, die ständig miaut, kann auch ein Zeichen dafür sein, dass sie sich paaren möchte (für Katzen, die nicht kastriert oder kastriert sind). Eine weibliche Katze miaut, wenn sie läufig ist, und eine männliche Katze miaut, wenn sie ein läufiges Weibchen riecht.

Nun, wenn Ihre Hauskatze weiterhin miaut, wird dies möglicherweise durch einige der oben genannten Dinge verursacht. Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Oder Ihr Haustier hat gesundheitliche Probleme?

Wie kommt es, dass Sie den Tierarzt direkt über die Anwendung fragen können . Sie müssen das Haus nicht verlassen, Sie können jederzeit und überall einen fachkundigen Arzt kontaktieren. Praktisch, oder?



Referenz:
FETCH von Web MD. Zugriff im Jahr 2021. Katzen und hohes Miauen
Haustierfinder. Zugriff im Jahr 2021. Cat Talk: 10 Gründe, warum Katzen miauen
Amerikanische Gesellschaft zur Verhütung von Tierquälerei. Zugriff im Jahr 2021. Miauen und Jaulen