Gesundheit

So überwinden Sie eine verstopfte Nase bei Babys

„Eine verstopfte Nase kann jedem passieren, auch Babys. Normalerweise wird dieser Zustand durch bestimmte Krankheiten wie Erkältungen oder Grippe verursacht. Bei Säuglingen kann der Umgang mit verstopfter Nase schwieriger sein, aber das bedeutet nicht, dass dies nicht möglich ist."

, Jakarta – Eine verstopfte Nase bei Babys kann Eltern in Panik versetzen. Dies liegt daran, dass dieser Zustand dazu führt, dass Ihr Kleines wählerischer ist und Schwierigkeiten beim Atmen hat. Da sie ihre Gefühle nicht richtig ausdrücken konnten, kann das Baby nur ununterbrochen weinen und Vater und Mutter verwirrt, noch mehr in Panik geraten.

Aber keine Sorge, dieser Zustand kann tatsächlich behandelt werden, solange die Mutter ruhig bleibt. Im Allgemeinen kann eine verstopfte Nase auftreten, weil sich Flüssigkeit oder Schleim in der Nase ansammelt. Neben der Flüssigkeitsansammlung kommt es auch zu einer Blockade der Atemwege, da die Nasenwege, Blutgefäße und das angrenzende Gewebe bei einer Erkältung anschwellen.

Lesen Sie auch: Länger verstopfte Nase, achten Sie auf Symptome einer allergischen Rhinitis

Verstopfte Nase bei Babys, tun Sie dies

Es gibt viele Dinge, die bei Babys eine verstopfte Nase verursachen können, darunter eine Erkältung oder Grippe. Dieser Zustand kann auch durch andere Dinge verursacht werden, z. B. durch die Exposition gegenüber Allergenen oder Zigarettenrauch, der eine Reizung der Atemwege auslöst. Reizungen sind eine der Ursachen dafür, dass Babys aufgrund einer verstopften Nase Schwierigkeiten beim Atmen haben.

Wenn die Symptome schwerwiegend sind und die Mutter sich nicht sicher ist, was die Ursache ist, sollten Sie sofort zur Untersuchung ins Krankenhaus gehen. Oder nutzen Sie die App mit dem Arzt zu sprechen und sich über gesundheitliche Probleme bei Babys zu informieren. Ärzte sind erreichbar über Videos/Sprachanruf oder Plaudern. Erzählen Sie die aufgetretenen Beschwerden und holen Sie sich Behandlungsempfehlungen von Experten. Herunterladen Hier!

Lesen Sie auch: Hier sind 6 Möglichkeiten, Erkältungen bei Babys zu überwinden

Einfache häusliche Pflege

Es gibt einige einfache Möglichkeiten und Behandlungen zu Hause, die zur Behandlung von Atemwegsproblemen bei Babys durchgeführt werden können, darunter:

  • Rotz raus

Rotzansammlungen sind eine der Ursachen für eine verstopfte Nase bei Babys. Leider konnten sich Babys nicht selbst die Nase putzen. Daher können Väter und Mütter dem Kleinen helfen, es auszustoßen, damit die Atmung des Kindes reibungslos zurückkehrt. Mütter können helfen, den Schleim des Babys zu entfernen, indem sie den Rotz langsam mit einem Nasensauger aus der Nase saugen.

  • Ausreichende Flüssigkeitszufuhr

Es ist wichtig, den Flüssigkeitsbedarf des Babys zu decken. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind reibungslos stillt, wenn es nicht alt genug ist, um außer Muttermilch zu essen oder zu trinken.

  • Dampftherapie

Diese Therapie wird durchgeführt, um die Atmung des Babys zu erleichtern. Die Dampftherapie wird durchgeführt, indem warmes Wasser in ein Becken gegeben wird. Helfen Sie dem Baby dann, den vom Wasser im Becken freigesetzten Dampf einzuatmen. Darüber hinaus können auch Mütter verwenden Luftbefeuchter um die Luft im Haus zu befeuchten, damit das Baby leicht atmen kann.

Lesen Sie auch: Nase fühlt sich ständig verstopft an? Dies sind 10 Symptome von Nasenpolypen

  • Die Luft sauber halten

Es könnte sein, dass eine verstopfte Nase auftritt, weil die Sauberkeit der Luft im Haus nicht aufrechterhalten wird. Der Grund dafür ist, dass schmutzige Luft und der Kontakt mit reizenden Substanzen wie Zigarettenrauch gefährlich sein können. Dies kann dazu führen, dass sich die Atemwege des Babys entzünden und die Symptome einer verstopften Nase verschlimmern. Daher ist es wichtig, die Luft zu Hause immer sauber zu halten und die Exposition gegenüber Zigarettenrauch bei Babys zu vermeiden.

Referenz:
WebMD. Zugegriffen 2021. Behandlung einer verstopften oder verstopften Nase eines Kindes.
Mayo-Klinik. Zugegriffen 2021. Nasenverstopfung.
Die Beulen. Zugriff 2021. 7 von Ärzten zugelassene Hausmittel zur Linderung von Stauungen bei Babys.
Gesunde Kinder von der American Academy of Pediatrics. Zugegriffen 2021. Die Gefahren des Passivrauchens.