Gesundheit

Hier sind interessante Fakten über den Finch

, Jakarta - Es gibt viele Vorteile, die Sie spüren können, wenn Sie Vögel halten. Neben der Steigerung des Glücksgefühls gilt die Vogelhaltung auch als Stressabbau. Das schöne Zirpen kann den Geist entspannter machen. Es gibt verschiedene Vogelarten, die Sie halten können, darunter die Finken.

Lesen Sie auch : 3 Haustiere, die Krankheiten übertragen können

Die Finken sind eine Vogelart, von der bekannt ist, dass sie ein melodiöses Zwitschern hat. Nicht nur in den Bergen, sondern auch mitten in der Stadt findet man Finken. Nun, bevor Sie sich entscheiden, Finken zu halten, ist es nicht verkehrt, einige interessante Fakten über Finken zu wissen. Komm, sieh dir die Rezension hier an!

Erfahren Sie Wissenswertes über Finken

Es gibt verschiedene Vogelarten, die interessant zu halten sind. Einer von ihnen sind die Finken. Vögel mit lateinischen Namen Pycnonotus aurigaster es ist in der Tat für seine melodische, zwitschernde Stimme bekannt. Komm, lass uns noch ein paar interessante Fakten über Finken anschauen!

1.Einfach anzupassen

Nicht nur in Gegenden, in denen die Umwelt noch gepflegt wird, Finken sind auch ziemlich häufig in Gegenden zu finden, in denen viel gebaut wird. Dies liegt daran, dass die Finken eine der Vogelarten sind, die als leicht an neue Orte anzupassen gelten.

2. Arten von zahmen Vögeln

Die Finken gehören zu den zahmen Vogelarten. Auf diese Weise eignen sich Finken als Haustiere zu Hause.

3. Das Zirpen ist vielfältig

Die Finken sind nicht nur leicht anzupassen und zu zähmen, sie sind auch eine Vogelart, von der angenommen wird, dass sie eine ganze Reihe von Arten des Zwitscherns hat. Tatsächlich werden Finken bei richtiger und angemessener Pflege zu einer Vogelart, die anderen zwitschernden Vögeln nicht unterlegen ist.

Das sind einige interessante Fakten über Finken. Die Qualität der Finken kann mit der richtigen Pflege weiter verbessert werden.

Lesen Sie auch : Gesundheitliche Vorteile des Besitzes eines Haustieres

Die richtige Pflege für Finch

Um einen gesunden Finken zu bekommen, müssen Sie natürlich die richtige Pflege machen. Sie sollten wissen, wie Sie richtig vorgehen müssen, damit Ihre Haustierfinken Qualität und Gesundheit erhalten.

1. Aufmerksamkeit für Vögel

Fast das gleiche wie andere Arten von Haustieren. Die Finken brauchen auch die Aufmerksamkeit ihrer Besitzer. Auch wenn Finken viel Zeit in ihren Käfigen verbringen, bedeutet dies nicht, dass sie isoliert und allein leben müssen.

Eine Methode, die mit Finken durchgeführt werden kann, besteht darin, Finken das Singen beizubringen. Diese Methode kann durchgeführt werden, indem die Haustierfinken näher an die bereits singenden Finken herangebracht werden. Auf diese Weise können Finken auch mit anderen Vögeln interagieren.

2. Geben Sie die richtige Ernährung

Die Bereitstellung von nahrhaftem Futter kommt den Finken zugute. Neben der Erhaltung der Gesundheit kann das richtige Futter das Zirpen der Finken verbessern. Sie können Grillen mit einer Größe geben, die der Größe des Vogelschnabels angepasst ist.

Außerdem schadet das Verschenken von Früchten wie Bananen und Papayas nicht. Diese beiden Fruchtarten sind Früchte, die von Finken bevorzugt werden.

Vergessen Sie nicht, jeden Tag sauberes Wasser bereitzustellen. Sauberes Wasser hilft den Finken, ihr Immunsystem zu erhalten und die Verdauungsgesundheit des Vogels zu erhalten.

3. Halten Sie Käfige und Vögel sauber

Stellen Sie sicher, dass sich die Finken in einem sauberen Käfig befinden. Lassen Sie Vogelkot nicht zu lange im Käfig sitzen. Schmutz, der sich ansammelt, kann Keime auslösen, die Vogelkrankheiten verursachen. Außerdem können diese Bedingungen unangenehme Gerüche auslösen.

Eine weitere zu berücksichtigende Sache ist die Platzierung des Vogelkäfigs. Stellen Sie die Voliere nicht an einem zu kalten, heißen oder lauten Ort auf. Stellen Sie sicher, dass sich die Voliere an einem geeigneten Ort befindet. Vermeiden Sie Vogelkäfige von Raubtieren oder scharfen Gegenständen.

Sie müssen auch die Finken baden. Der Trick besteht darin, mit einem speziellen Vogelspray Wasser zu versprühen, bis die Federn am Körper des Vogels nass genug sind. Normalerweise schlägt der Vogel danach mit den Flügeln, um zu baden.

Sie können auch einen speziellen Käfig zum Baden von Vögeln verwenden. Normalerweise hat der Käfig eine spezielle Wanne für Wasser am Boden des Käfigs. Im Allgemeinen betreten Vögel automatisch das Bad. Sie können auch genügend Wasser sprühen, um den Vogel zum Baden anzuregen.

Nachdem die Vögel genug gebadet haben, trocknen Sie die Vögel für ca. 1 Stunde in der Morgensonne gegen 06.00 - 10.00 Uhr. Vermeiden Sie es, Vögel nach 10 Uhr morgens zu trocknen, da es für Vögel zu heiß ist und das Risiko der Austrocknung erhöht. Wenn der Vogel sauber und gesund ist, werden die Finken glücklicher singen.

Lesen Sie auch : Tiere zu Hause halten, hier sind die Vorteile für Kinder

Vögel können auch gesundheitliche Probleme wie Stress, Darmwürmer, Atemprobleme, Virusinfektionen und geschwollene Füße haben. Diese Gesundheitsstörung kann verschiedene Symptome verursachen, wie z. B. stumpf aussehende Flügel und Federn, verminderter Appetit, weißer Stuhl und Gleichgewichtsstörungen beim Sitzen.

Sofort verwenden und fragen Sie den Tierarzt direkt nach Gesundheitsproblemen bei Vögeln. Komm schon, herunterladen jetzt auch über den App Store oder Google Play. Auf diese Weise kann die Gesundheit Ihres Haustieres richtig erhalten werden.

Referenz:
Spule. Zugriff im Jahr 2021. 6 häufige Krankheiten, die zwitschernde Vögel betreffen.
Hartz. Zugegriffen 2021. Pflege von Haustiervögeln: Ein paar hilfreiche Tipps.
Indo-Zone. Zugegriffen 2021. Kennenlernen der beliebten und zwitschernden Finken.