Gesundheit

4 Möglichkeiten, Serotonin für die psychische Gesundheit zu erhöhen

„Die Erhaltung der psychischen Gesundheit ist genauso wichtig wie die Erhaltung der körperlichen Gesundheit. Es gibt viele Möglichkeiten, den Serotoninspiegel zu erhöhen, damit die psychische Gesundheit erhalten bleibt. Einige der Möglichkeiten sind gesunde Lebensmittel zu essen, regelmäßig Sport zu treiben und Massagen zu bekommen.“

Jakarta - Es ist sehr wichtig, die psychische Gesundheit zu erhalten, denn wenn sie gestört ist, können die Auswirkungen auch die körperliche Gesundheit beeinträchtigen. Es gibt viele Möglichkeiten, um immer einen gesunden Geist zu haben. Eine Möglichkeit besteht darin, das Serotonin-Hormon im Körper zu erhöhen.

Welche Schritte können Sie unternehmen, um Serotonin zu erhöhen, damit die psychische Gesundheit erhalten bleibt? Erfahren Sie mehr, indem Sie die folgende Rezension lesen!

So erhöhen Sie die Serotonin-Hormone

Serotonin ist ein Hormon, das für die Übertragung von Nachrichten zwischen den Zellen im Gehirn verantwortlich ist. Dieses Hormon spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung Ihrer Stimmung, damit Sie sich glücklich fühlen.

Lesen Sie auch: Früherkennung von schizophrenen psychischen Störungen

Eine Person, der das Hormon Serotonin fehlt, kann ihre Stimmung verschlechtern. Wenn dies erlaubt ist, kann natürlich mit der Zeit die psychische Gesundheit beeinträchtigt werden. Daher muss jeder den Serotoninspiegel erhöhen, um geistig gesund zu bleiben.

Tatsächlich kann das Hormon Serotonin durch den Konsum von Medikamenten erhöht werden. Aber es ist nicht ausgeschlossen, dass es auf Dauer gesundheitliche Risiken und Abhängigkeitsprobleme gibt.

Ein besserer Schritt, der getan werden kann, besteht darin, das Hormon Serotonin auf natürliche Weise zu erhöhen. Natürlich ist diese Methode ohne Nebenwirkungen und nährt den Körper sogar.

Welche Möglichkeiten gibt es dann? Nun, hier sind die Schritte:

1. Konsumiere tryptophanreiche Lebensmittel

Eine Möglichkeit, das Hormon Serotonin auf natürliche Weise zu erhöhen, besteht darin, mehr Lebensmittel mit Tryptophan zu sich zu nehmen. Dieser Effekt wird jedoch nicht direkt erzielt, da andere kohlenhydratreiche Lebensmittel erforderlich sind. Der Gehalt an Kohlenhydraten, die bereits in Form von Zucker vorliegen, kann zu einer erhöhten Insulinproduktion führen.

Auszug aus einer in . veröffentlichten Studie Zeitschrift für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften , Insulin kann die Aufnahme von Aminosäuren beschleunigen, aber Tryptophan verbleibt im Blut.

Dann werden diese Stoffe vom Gehirn aufgenommen und zur Produktion von Serotonin verwendet. Nun, einige Lebensmittel, die reich an Tryptophan sind, sind Lachs, Eier und Käse. Aber behalten Sie die Portion im Auge, die Sie konsumieren.

Lesen Sie auch: Lebaran und Holiday Blues, hier sind 4 Möglichkeiten, damit umzugehen

2. Trainiere regelmäßig

Eine andere Möglichkeit, das Serotonin-Hormon im Körper auf natürliche Weise zu erhöhen, besteht darin, regelmäßig Sport zu treiben. Es wird angenommen, dass Bewegung die Freisetzung von Tryptophan ins Blut auslösen kann.

Darüber hinaus wird das Gehirn Serotonin aufnehmen und produzieren. Erwähnt, wenn aerobes Training dafür sehr gut ist, wie Tanzen, Rollerblading, Schwimmen, Radfahren und Joggen.

3. Massage

Wenn Sie das Gefühl haben, die Einnahme des Hormons Serotonin zu benötigen, kann eine Massage eine Lösung sein. Es können nicht nur Serotonin, Dopamin und andere stimmungsabhängige Neurotransmitter produziert werden. Diese Methode hilft dem Körper, Cortisol zu reduzieren, ein Hormon, das der Körper bei Stress produziert. Eine Abnahme des Cortisols bedeutet eine Erhöhung des Serotoninspiegels.

Massage kann die psychische Gesundheit aufrechterhalten, indem sie den Serotoninspiegel erhöht und den Cortisolspiegel aufgrund des Gefühls der Entspannung senkt. Darüber hinaus kann Massage auch das Bewusstsein zwischen Geist und Körper steigern. Daher wird empfohlen, sich mindestens einmal pro Woche massieren zu lassen, damit sich der Körper entspannt und von psychischen Problemen fernhält.

Lesen Sie auch: Übermäßiges Vertrauen wird gefährlich, hier ist die Auswirkung

4. Verwendung von ätherischen Ölen

Die letzte Möglichkeit, das Serotonin-Hormon zu erhöhen, um psychische Probleme zu vermeiden, ist die Verwendung von ätherischen Ölen. Auszug aus der in . veröffentlichten Forschung Grenzen in der Pharmakologie, Es wird gesagt, dass ätherische Öle das Hormon Serotonin erhöhen und die Stimmung verbessern können. Versuchen Sie, regelmäßig ätherische Öle zu verwenden.

So erhöhen Sie Serotonin auf natürliche Weise, was Sie versuchen können. Indem Sie das Serotonin-Hormon im Körper erhöhen, können Sie sich von psychischen Störungen wie Stress und sogar Depressionen fernhalten. Nicht nur die körperliche Gesundheit muss gepflegt werden, sondern auch die psychische Gesundheit. Auch psychische Störungen können die körperliche Gesundheit einer Person beeinträchtigen.

Wenn Sie dann eine Untersuchung zur psychischen Gesundheit durchführen möchten, können mehrere Krankenhäuser mit Psychologen / Psychiatern helfen, eine Diagnose durch den Antrag zu stellen. . Um diesen Zugang zu erhalten, können Sie herunterladen Anwendung und nehmen Sie mühelos Inspektionsbuchungen vor.

Referenz:
Gesundheitssystem der Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Massage lindert Depressionen.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2021. 6 Möglichkeiten, Serotonin ohne Medikamente zu steigern.
Zeitschrift für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften. Zugegriffen 2020. Nährstoff- und Stressmanagement.
Zeitschrift für Psychiatrie und Neurowissenschaften. Zugegriffen 2020. Wie man Serotonin im menschlichen Gehirn ohne Medikamente erhöht.
Grenzen in der Pharmakologie. Zugegriffen 2020. Erforschung der pharmakologischen Mechanismen von ätherischem Lavendelöl (Lavandula angustifolia) auf Ziele des zentralen Nervensystems.