Gesundheit

Hier sind 6 richtige Wege, um Miss V sauber zu halten

, Jakarta – Die Aufrechterhaltung der Vaginalhygiene ist sehr wichtig. Leider gibt es immer noch viele, die nicht verstehen, wie man es richtig macht. Die weiblichen Geschlechtsorgane werden sehr empfindlich sein, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Als Ergebnis treten eine Reihe von Symptomen auf, darunter vaginaler Ausfluss, der mit einem sehr unangenehmen Geruch einhergehen kann.

Bei einer ungesunden Vagina können Frauen das Selbstvertrauen verlieren, sogar Stress erleben. Die Vagina ist ein ziemlich kompliziertes Organ, als es aussieht, da es direkt mit dem Gebärmutterhals und der Gebärmutter zusammenhängt und daher mit Vorsicht behandelt werden muss. Hier erfahren Sie, wie Sie die Vaginalhygiene richtig aufrechterhalten.

Lesen Sie auch: Hier sind 6 Anzeichen für eine gesunde Miss V, die Frauen kennen sollten

Regelmäßiges Wechseln der Binden während der Menstruation

Während der Menstruation müssen Sie eine zusätzliche Vaginalhygiene als üblich aufrechterhalten. Vergessen Sie nicht, die Beläge zu wechseln, wenn sie sich feucht oder nass anfühlen. Nicht nur die Vagina, Sie müssen auch den Bereich zwischen Vagina und Anus sowie den Bereich um die Vagina reinigen. Während der Menstruation können Sie den Vaginalbereich mit warmem Wasser oder Wasser und spezieller Seife für die Intimorgane reinigen.

Reinigen Sie die Vagina nach dem Stuhlgang

Die Vagina muss nach jedem Wasserlassen oder Stuhlgang gereinigt oder gewaschen werden. Die richtige Vaginalhygiene geht von der Vagina zum Anus. Dies geschieht, um die Übertragung von Bakterien vom Anus in die Vagina zu vermeiden, was den Beginn der Infektion darstellt. Vergessen Sie nicht, danach mit einem Taschentuch oder Handtuch abzutrocknen, damit der Vaginalbereich nicht feucht wird und zum Nährboden für Keime wird.

Verwendung von Verhütungsmitteln

Die Verwendung von Verhütungsmitteln wie Kondomen ist eine Möglichkeit, die Vaginalhygiene aufrechtzuerhalten, um sexuell übertragbare Krankheiten zu verhindern. Es ist jedoch auch auf die richtige Anwendung zu achten, denn die falsche Anwendung führt zu Reizungen der Vagina. Verwenden Sie ein Kondom zusammen mit einem Gleitmittel auf Wasserbasis, um Reizungen zu vermeiden. Vermeiden Sie die Verwendung von ölhaltigen Gleitmitteln, da die Gefahr besteht, das Kondom zu beschädigen, wodurch die Wirksamkeit des Kondoms verringert wird.

Lesen Sie auch: Wie pflegt man Miss V je nach Alter

Aufrechterhaltung des PH-Gleichgewichts in der Vagina

Normalerweise hat die Vagina einen Säuregehalt von 3,8-4,5. Es wird nicht empfohlen, das Organ mit Seife zu reinigen, die Reinigungsmittel oder Parfüm, Gel oder Antiseptikum enthält, da dies das Gleichgewicht der darin lebenden guten Bakterien stören kann. Es wird auch nicht empfohlen, Vaginalreinigungsprodukte in Form von zu verwenden sprühen .

Rasieren Sie Ihre Schamhaare nicht

Schamhaare dienen dazu, das Eindringen von Bakterien, Schmutz, Reibung oder Schweiß in die Vagina zu verhindern. Die nächste Möglichkeit, die Vagina sauber zu halten, besteht darin, die Schamhaare nach Bedarf einfach zu schneiden. Vergessen Sie nicht, beim Schneiden der Schamhaare ein spezielles Gel oder eine spezielle Creme zu verwenden, um keine Reizungen zu verursachen.

Tragen Sie keine enge Unterwäsche

Neben keiner engen Unterwäsche dürfen Frauen auch Baumwollunterwäsche tragen, damit diese den Schweiß gut aufnehmen kann. Darüber hinaus verfügt Baumwollunterwäsche über eine gute Luftzirkulation, um die Vagina vor Feuchtigkeit zu schützen, sodass sich Bakterien nicht so leicht vermehren. Vergiss nicht, deine Unterwäsche so oft wie möglich zu wechseln, besonders wenn sie sich feucht anfühlt.

Lesen Sie auch: Miss V verspürt unerträglichen Juckreiz, Symptome einer Vaginitis?

Denken Sie daran, dass die vaginale Gesundheit von Hormonen und psychologischen Faktoren beeinflusst wird. Aus diesem Grund wird sich der Zustand der Vagina immer ändern. Wenn die Veränderungen keinen Juckreiz, Schmerzen und Geruch verursachen, müssen Sie sich nicht allzu viele Sorgen machen, OK! Überprüfen Sie sich sofort im nächstgelegenen Krankenhaus, wenn Sie übermäßigen Ausfluss aus der Scheide mit einem üblen Geruch und einer seltsamen Farbe hatten. Dies weist darauf hin, dass Sie an einer Krankheit leiden, die eine sofortige Behandlung erfordert.

Referenz:

Cleveland-Klinik. Zugriff im Jahr 2020. Vulva Pflege.

NHS. Zugegriffen 2020. Halten Sie Ihre Vagina sauber und gesund.

Youngwomensheatlh.org. Zugegriffen 2020. Vulva- und Vaginalpflege und -reinigung.