Gesundheit

Magensäure während der Schwangerschaft, so können Sie sie überwinden

Jakarta - Wenn Sie schwanger sind, können der Mutter viele Erkrankungen passieren. Angefangen von Hitzegefühl, oft Durst, Kopfschmerzen, Blähungen, bis hin zu aufsteigender Magensäure. Dieser als GERD bekannte Zustand tritt auf, wenn Magensäure in die Speiseröhre oder einen Teil der Speiseröhre aufsteigt und ein brennendes oder brennendes Gefühl in der Brust oder in der Speiseröhre verursacht. Sodbrennen.

GERD selbst kann aus vielen Gründen auftreten. Bei schwangeren Frauen soll der Einfluss von Hormonen eine starke Rolle bei der Problematik der aufsteigenden Magensäure während der Schwangerschaft spielen. Dieses instabile Hormon kann dazu führen, dass das Verdauungssystem schwangerer Frauen etwas langsamer arbeitet. Darüber hinaus kann GERD bei schwangeren Frauen auch durch Druck auf den Magen durch die Vergrößerung der Gebärmutter auftreten, insbesondere im zweiten und dritten Trimester.

Lesen Sie auch: Tipps zur Überwindung von Sodbrennen bei Schwangeren

Den Anstieg der Magensäure während der Schwangerschaft überwinden

Natürlich macht der Anstieg der Magensäure während der Schwangerschaft die Mutter weniger wohl. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn es gibt einige einfache Möglichkeiten, damit umzugehen. Irgendetwas?

  • Essgewohnheiten ändern

Diese Methode ist in der Tat die beste Wahl, um den Anstieg der Magensäure zu überwinden. Der Trick, iss in kleinen Portionen, aber trotzdem oft, und überspringe niemals Mahlzeiten. Beim Essen langsam kauen und nicht hetzen. Legen Sie sich nach dem Essen nicht hin, warten Sie etwa 2 bis 3 Stunden nach dem Essen. Vermeiden Sie es, kurz vor dem Schlafengehen zu essen.

Einige Arten von Lebensmitteln, die Sie möglicherweise vermeiden können, um keine Magensäure auszulösen, wie scharfer, saurer, Schokoladen-, Minz- und Kaffeekonsum. Vermeiden Sie auch übermäßiges Trinken, wenn die Mutter isst. Schließlich kann die Mutter einige Zeit nach dem Essen versuchen, Kaugummi zu kauen.

Lesen Sie auch: Geschwür bei Schwangeren, was tun?

  • Finden Sie eine bequeme Schlafposition

Damit die Magensäure während der Schwangerschaft nicht aufsteigt, kann die Mutter eine bequemere Schlafposition finden, unter anderem den Kopf der Mutter höher als den Magen zu positionieren, damit keine Magensäure in die Speiseröhre oder Speiseröhre aufsteigt . Darüber hinaus kann das Schlafen mit einer höheren Kopfposition das Verdauungssystem der Mutter unterstützen. Vielleicht wäre es für die Mutter bequemer, mit dem Körper nach links zu schlafen.

  • Tragen Sie lockere Kleidung

Dies ist sehr wichtig, denn das Tragen von locker sitzender Kleidung kann dazu führen, dass Sie sich wohler fühlen. Enge und enge Kleidung übt einen übermäßigen Druck auf den Magen aus, und dies wird noch schlimmer, wenn die Mutter während der Schwangerschaft Magensäureprobleme hat. Auch das Tragen von loser Kleidung reduziert das Hitzegefühl der Mutter während der Schwangerschaft.

Lesen Sie auch: Essstörungen erkennen, die bei schwangeren Frauen auftreten können

  • Konsum von Heißgetränken

Ingwer oder warmer Zitronentee können helfen, den Anstieg der Magensäure zu lindern, den Mütter während der Schwangerschaft erfahren. Darüber hinaus helfen diese beiden Arten von Getränken auch, Übelkeit und Erbrechen zu reduzieren, die bei Müttern auftreten, insbesondere wenn sie sich im frühen Trimester der Schwangerschaft befinden. Kamillentee kann auch Müttern helfen, sich wohler zu fühlen.

Wenn das Magensäureproblem während der Schwangerschaft jedoch nicht abklingt, obwohl die Mutter die oben genannten Methoden angewendet hat, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, um Ihren Gesundheitszustand zu klären. Verwenden Sie die App , damit Mütter jederzeit und überall einen Termin beim Gynäkologen im Krankenhaus vereinbaren können. Ask a Doctor-Funktion in der Anwendung Sie können damit auch jederzeit einen fachkundigen Arzt zu gesundheitlichen Problemen befragen.

Referenz:
Babyzentrum. Abgerufen im Jahr 2019. Sodbrennen während der Schwangerschaft.
Gesundheit. Zugegriffen 2019. 12 Möglichkeiten, Sodbrennen in der Schwangerschaft zu lindern.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2019. Sodbrennen, saurer Reflux und Gerd während der Schwangerschaft.