Gesundheit

Koitale Cephalgie, Kopfschmerzen, die beim Sex auftreten

Jakarta - Angeblich werden intime Beziehungen mit Ihrem Partner zu einer lustigen Aktivität, oder? Es stellt sich jedoch heraus, dass nicht jeder das angenehme Gefühl und die große sexuelle Erregung beim Sex genießt, wissen Sie. Der Grund dafür ist, dass es Bedingungen gibt, bei denen Sie beim Geschlechtsverkehr plötzlich Kopfschmerzen haben.

Koitale Cephalgie ist ein Kopfschmerz, der beim Sex oder danach auftreten kann. Häufig tritt diese Störung bei Männern im Vergleich zu Frauen auf. Diese Kopfschmerzen treten an der Schädelbasis vor dem Orgasmus während sexueller Aktivität, einschließlich Masturbation, auf.

Erkennen der Arten von koitaler Cephalgie

Die koitale Kephalgie wird je nach Dauer der Kopfschmerzattacken in drei Typen eingeteilt, nämlich die frühe, orgasmische und späte koitale Kephalgie.

  • Frühe koitale Cephalgie sind im Allgemeinen kurzlebig und von mittlerer bis schwerer Intensität. Symptome in Form von Muskelverspannungen und -straffungen, in der Regel werden die Schmerzen mit erhöhter sexueller Erregung zunehmen.
  • Koitale Cephalgie Orgasmus als starke Kopfschmerzen eingestuft und können mit einer Dauer von 15 bis 20 Minuten plötzlich auftreten. Dieser Typ tritt häufig während des Orgasmus auf.
  • Koitale Cephalgie ist langsam tritt auf, nachdem das Stehen oder der Geschlechtsverkehr abgeschlossen ist. Dieser Zustand ist mit einem niedrigen Liquordruck verbunden.

Lesen Sie auch: Sex zu haben tut weh, vielleicht sind das die 4 Ursachen

Fettleibigkeit oder Übergewicht können das Risiko einer koitalen Kephalgie bei Männern erhöhen. Darüber hinaus können das Vorliegen von Bluthochdruckerkrankungen, Kopfschmerzen oder Migräne in der Vorgeschichte, zu oft Sex im Knien und derzeit eine Therapie im Zusammenhang mit erektiler Dysfunktion das Risiko für dieses Gesundheitsproblem erhöhen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass diese Kopfschmerzen Ihre sexuelle Aktivität oder Ihre intimen Beziehungen beeinträchtigen, ist es nicht verkehrt, einen Spezialisten zu fragen, wie man damit umgeht. Noch einfacher geht es mit der App , denn den Arzt zu fragen kann überall und jederzeit sein. Tatsächlich können Sie jetzt über die Anwendung einen Behandlungstermin im nächstgelegenen Krankenhaus vereinbaren .

Lesen Sie auch: Sex ohne Vorspiel kann zu Dyspareunie führen

Was verursacht Koitalkephalgie?

Grundsätzlich ist Koitalzephalgie kein Grund zur Sorge. Trotzdem müssen Sie wachsam sein und vorsichtig sein, wenn dieser Zustand häufig auftritt oder bei jedem Geschlechtsverkehr oder sexuellen Aktivitäten auftritt. Im Allgemeinen treten Kopfschmerzen beim Sex aufgrund mehrerer Dinge auf, wie zum Beispiel:

  • erhöhter Blutdruck, Beim Sex kann der Blutdruck ansteigen, insbesondere beim Orgasmus. Koitale Cephalgie tritt jedoch auch bei Menschen mit Bluthochdruck nicht unbedingt häufiger auf.
  • betonen, was viele gesundheitliche Probleme mit sich bringt. Wenn Sie gestresst sind und Sex haben, ist es nicht ausgeschlossen, dass Kopfschmerzen auftreten können. Denn Stress hat einen ausreichend großen Einfluss auf die sexuelle Leistungsfähigkeit einer Person.
  • Erkrankungen der Blutgefäße, wie Schlaganfall, Aneurysma oder Erkrankungen der Blutgefäße des Herzens. Tatsächlich kann dieser Zustand von schwereren Symptomen wie Brustschmerzen und Lähmungen auf einer Körperseite begleitet sein.
  • Konsum bestimmter Medikamente , wie die Einnahme von Antibabypillen, die beim Sex Kopfschmerzen auslösen können.

Lesen Sie auch: Mythos oder Tatsache, Sex kann die Haut zum Strahlen bringen

Damit Ihre sexuelle Aktivität angenehm bleibt, können Sie jederzeit mit Ihrem Partner über Ihre gesundheitlichen Probleme sprechen. Sie können auch Schmerzmittel einnehmen oder sich mindestens ein oder zwei Stunden hinlegen, wenn die Kopfschmerzen auftreten.



Referenz:
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Was verursacht Orgasmus-Kopfschmerzen und wie werden sie behandelt?
Live-Wissenschaft. Abgerufen 2020. Sexuelle Kopfschmerzen häufiger als bisher angenommen.
NetDoctor UK. Abgerufen 2020. Orgasmus und Kopfschmerzen.