Gesundheit

Alles, was Sie über Dehnungsstreifen wissen müssen

, Jakarta - Obwohl es medizinisch nicht gefährlich ist, machen sich viele Menschen Sorgen, wenn sie es finden Dehnungsstreifen an seinem Körper. Dehnungsstreifen als ästhetisch störend angesehen, bis zu dem Punkt, dass einige Leute bereit sind, für eine medizinische Therapie zu bezahlen, um sie loszuwerden Dehnungsstreifen , wie Mikrodermabrasion.

Wenn Sie haben Dehnungsstreifen , müssen Sie sich keine Sorgen machen, da dies eine häufige Erkrankung ist, die viele Menschen haben. Abgesehen davon, Dehnungsstreifen Es ist auch selten ein Symptom für bestimmte Krankheiten. Also, was ist es Dehnungsstreifen und warum haben es so viele? Schau dir die Fakten an Dehnungsstreifen mehr!

Lesen Sie auch: Oft mit dem gleichen verwechselt, ist dies der Unterschied zwischen Cellulite und Dehnungsstreifen

Ursachen von Dehnungsstreifen

Dehnungsstreifen Dies sind Narben auf der Haut, die im Allgemeinen an Körperteilen mit einer höheren Fettkonzentration auftreten, wie zum Beispiel Oberschenkel, Bauch, Oberarme und Gesäß. Dehnungsstreifen tritt auf, wenn sich der Körper schneller entwickelt als die Haut wächst.

Medizinisch, Dehnungsstreifen tritt aufgrund des Abbaus von elastischem Gewebe in den tiefen Hautschichten auf, der von Entzündungen begleitet wird. Dieser Zustand verursacht schließlich sichtbare Narben auf der Außenhaut.

Gestreckte Haut ist der Auslöser für das Erscheinungsbild Dehnungsstreifen auf der Haut. Einige Situationen, die eine Dehnung der Haut verursachen, sind:

  • Drastische Gewichtszunahme.
  • Pubertät, die das Ergebnis von Veränderungen und schnellem Wachstum des Körpers und der Haut ist.
  • Brust- oder Gesäßimplantate, die zu groß sind.
  • Schwangerschaft, die mit einer Dehnung der Bauchhaut mit dem Gestationsalter und einer drastischen Gewichtszunahme zusammenhängt.
  • Übermäßiger Gebrauch oder Konsum von Glukokortikoid-Hormon (Steroid)-Präparaten.
  • Seltene genetische Erkrankungen wie Morbus Cushing, Marfan-Syndrom und Ehlers-Danlos-Syndrom

Lesen Sie auch: 5 seltene Krankheiten, die Sie kennen müssen

Dehnungsstreifen Nicht nur im Besitz von Schwangeren

Tatsache Dehnungsstreifen Als nächstes stellt sich heraus, dass fast jeder es haben kann. Dehnungsstreifen es ist identisch mit schwangeren Frauen. Dies liegt daran, dass schwangere Frauen im Allgemeinen eine ziemlich drastische Gewichtszunahme und Veränderungen der Bauchgröße erfahren. Aber eigentlich hat fast jeder das Potenzial dazu Dehnungsstreifen , sowohl für Frauen als auch für Männer, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Eine Gewichtszunahme, die mit einer Ansammlung von Fett in bestimmten Bereichen des Körpers einhergeht, ist sehr häufig. Deshalb, Dehnungsstreifen zu einer Erkrankung, die verschiedenen Gruppen gemeinsam ist, nicht nur Frauen und Schwangeren.

Lesen Sie auch: 7 Tipps, um Dehnungsstreifen nach der Schwangerschaft loszuwerden

Für Besitzer von heller Haut zunächst Dehnungsstreifen sieht eher rosa aus und wird dann allmählich dunkler braun. Wohingegen Dehnungsstreifen Dunklere Haut ist in der Regel heller.

Wie man Dehnungsstreifen loswird

Manche Menschen werden durch das Erscheinen weniger selbstbewusst Dehnungsstreifen . Vor allem, wenn sie groß sind oder sich in gut sichtbaren Bereichen wie Hals, Armen und Waden befinden. Es wurden also verschiedene Wege unternommen, um zu eliminieren Dehnungsstreifen .

Leider, Dehnungsstreifen ist eine Hauterkrankung, die nicht vollständig beseitigt werden kann. Die gute Nachricht, es gibt viele Möglichkeiten zu verblassen Dehnungsstreifen . Die idealste Behandlung ist die Ernährung und Hautpflege von innen und von außen. Wie bei vielen anderen Hautproblemen braucht es jedoch Zeit und Ausdauer, um das Erscheinungsbild der betroffenen Haut zu verbessern Dehnungsstreifen .

Instandhaltung Dehnungsstreifen von außen ist unter anderem die Laser-Futures-Therapie, chemische Peelings und Mikrodermabrasion. Während dieser Therapien verabreichen Ärzte in der Regel Salben, um die Haut von außen zu nähren.

Bei weiteren Fragen zu den Fakten Dehnungsstreifen andere haben oder Hautprobleme haben, können Sie den Arzt über die Anwendung kontaktieren . Sie können auch zu einem Arzt gehen, indem Sie über die Anwendung einen Termin im Krankenhaus Ihrer Wahl vereinbaren . Komm schon, herunterladen die Anwendung jetzt, um es Ihnen zu erleichtern, die umfassendste Gesundheitslösung zu erhalten!

Referenz:
Medizinische Nachrichten heute. Zugriff im Jahr 2021. Wie werde ich Dehnungsstreifen los?
Gesundheitsgrade. Zugriff im Jahr 2021. 9 Wissenswertes über Dehnungsstreifen