Gesundheit

Das sind 5 Vorteile von Beifußmasken für die Gesichtshaut

„Koreanische Hautpflegetrends sind jetzt sehr beliebt. Beliebt ist derzeit die Beifuß-Maske, der viele Vorteile nachgesagt werden. Einige der Vorteile sind, das Auftreten von Akne zu verhindern, Entzündungen der Gesichtshaut zu reduzieren und die Gesichtshaut mit Feuchtigkeit zu versorgen.“

, Jakarta – Heutzutage ist alles im Trend, was nach Südkorea (Südkorea) riecht. Neben Musik, Schauspiel und Essen Hautpflege auch aus Südkorea boomt. Eine davon, die viel erwähnt wird, ist die Beifuß-Maske. Diese Maske wird aus der Beifußpflanze hergestellt.

Beifuß war ursprünglich eine Unkrautpflanze. In Südkorea gilt Beifuß aufgrund seiner antibakteriellen, antimykotischen und schützenden Eigenschaften für die Haut als Heilkraut. Heute verwendet die südkoreanische Küche, traditionelle Medizin und homöopathische Medizin aus diesem Grund oft Beifuß. Bisher wird Beifuß in der Welt der Schönheit häufig als Zutat für die Herstellung von Gesichtsmasken verwendet.

Lesen Sie auch: Vorsicht, häufige Gesichtsbehandlungen können die Haut schädigen

Vorteile der Beifuß-Maske für die Schönheit

Die Vorteile von Beifuß für die Gesichtshaut sind mittlerweile sehr vielfältig. Hier sind einige der Vorteile von Beifußmasken für die Gesichtshaut, die Sie kennen müssen:

  1. Akne vorbeugen

Beifuß ist antimikrobiell und kann das Wachstum von Bakterien, Viren und Pilzen verhindern. Denken Sie daran, dass Hautprobleme in der Regel durch Bakterien verursacht werden. Zum Beispiel Akne, die durch das Bakterium Propionibacterium acnes verursacht wird. Bakterielle Infektionen können den Heilungsprozess von Aknenarben behindern.

Inzwischen wirkt Beifuß, indem er das Wachstum bestimmter Mikroorganismen hemmt. Auf diese Weise wird der Heilungsprozess der Akne-Wunde nicht behindert. Der Prozess der Hautregeneration findet ebenfalls statt.

  1. Reduziert Entzündungen der Gesichtshaut

Beifuß hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, daher kann eine Beifußmaske helfen, trockene und gereizte Haut effektiv zu beruhigen. Darüber hinaus können Beifußmasken auch Rötungen der Gesichtshaut lindern.

Beifußmasken können die Aktivität von Immunzellen regulieren, indem sie auf Zytokine und Makrophagen im Gewebe abzielen. Zytokine spielen eine Rolle bei der Aktivierung der Wachstumsrate der Hautzellen.

  1. Feuchtigkeitsspendende Haut

Haben Sie ein Problem mit trockener Haut? Versuchen Sie, eine Beifuß-Maske aufzutragen, da diese Maske die Haut mit Feuchtigkeit versorgen kann. Dies ist dem Gehalt an Vitamin E im Beifuß zu verdanken. Vitamin E ist bekanntlich ein wichtiger Nährstoff, der entzündungshemmend wirkt und eine gesunde Haut erhält.

Auf der anderen Seite ist Vitamin E ein Antioxidans, das freie Radikale bekämpfen kann. Die Hautfeuchtigkeit kann durch die Anwesenheit von Vitamin E aufrechterhalten werden. Hautschäden durch übermäßige UV-Bestrahlung können auch mit einer Beifußmaske verhindert werden.

Lesen Sie auch: Schönheit in Einfachheit, das ist das Geheimnis koreanischer Künstler

  1. Verbesserte Leistung der Hautschutzfunktion

Trockene Haut kann aufgrund einer verminderten Produktion von hautschützenden Proteinen, nämlich Filaggrin und Loricrin, auftreten. Eine Studie zeigte, dass Beifußextrakt Filaggrin und Loricrin regulieren konnte. Dadurch erhöht sich die Leistungsfähigkeit der Schutzfunktion der Haut.

  1. Gut für die Behandlung von Ekzemen

Beifuß soll eine wirksame Behandlung für bestimmte Hauterkrankungen sein. Beispiele sind Ekzeme (atopische Dermatitis) und Psoriasis. Hautpflegeprodukte oder Masken mit Beifußextrakt können die Symptome trockener Haut aufgrund von Ekzemen lindern. Es wird auch mit der Erhöhung der Schutzfunktion der Haut in Verbindung gebracht, die durch Ekzeme verursachte trockene Haut lindert.

So wenden Sie die Beifuß-Maske an

Nachdem Sie die Vorteile von Beifußmasken kennengelernt haben, könnten Sie daran interessiert sein, sie auszuprobieren. Um die Vorteile zu spüren, müssen Beifußmasken richtig aufgetragen werden. Hier sind die Schritte zum Auftragen der Beifußmaske:

  • Reinigen Sie das Gesicht mit Wasser oder begleitet von Gesichtsseife.
  • Tragen Sie die Beifuß-Maske gleichmäßig auf die Gesichtshaut auf.
  • 5-10 Minuten ruhen. Anschließend vorsichtig mit Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie ein Serum, eine Essenz oder eine Feuchtigkeitscreme, die Sie normalerweise verwenden.

Lesen Sie auch: Mythen und Fakten über Haut und Akne

Achten Sie beim Kauf einer Beifußmaske darauf, dass das von Ihnen gewählte Produkt von der BPOM (Lebensmittel- und Arzneimittelaufsichtsbehörde) zertifiziert ist. Achten Sie auch auf die Echtheit des Produkts, um die Gesundheit, insbesondere die Gesichtshaut, nicht zu beeinträchtigen.

Wenn Sie sich bei dem Produkt, das Sie kaufen, nicht sicher sind, fragen Sie den Arzt in der Anwendung . Komm schon, herunterladen Anwendung im Augenblick!

Referenz:

Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. Beifuß: Ein Unkraut mit Potenzial

Gesundheit sehr gut. Zugriff im Jahr 2021. Was ist Beifuß?

Locken. Zugriff im Jahr 2021. Warum Beifuß der trendige neue Inhaltsstoff in der koreanischen Hautpflege ist

Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. So wenden Sie eine Gesichtsmaske richtig an.

Gesundheit sehr gut. Zugriff im Jahr 2021. Vorteile der Verwendung von Kaffeesatz für Ihre Haut und Ihr Gesicht.