Gesundheit

5 Minuten vor dem Schlafengehen das Gesäß mit Bewegung formen

, Jakarta - Geschäftige Aktivitäten lassen Sie oft eine gesunde Routine, die getan werden muss, völlig vergessen. Tatsächlich ist es nicht schwer, Freizeit für körperliche Aktivität zu finden. Sie können die Zeit vor dem Schlafengehen wählen, indem Sie sich etwa fünf Minuten Zeit nehmen, um in Form zu kommen. Eine Möglichkeit besteht darin, das Gesäß fünf Minuten vor dem Ausruhen mit einfachen Bewegungen zu formen.

Sie können maximale Ergebnisse erzielen, indem Sie diese Bewegungen mindestens dreimal pro Woche ausführen. Wiederholen Sie dies 10 bis 15 Mal, um einen festen Po zu bekommen. Wir empfehlen, jede Bewegung ohne Pause und kontinuierlich auszuführen, nämlich:

Lesen Sie auch: Sportliche Bewegung für eine ideale Körperform

  1. Gesäßbrücke mit Beinstrecker

Diese Bewegung sieht einfach aus, aber versuchen Sie es fünf Minuten lang. Sie werden spüren, wie sich Ihr Po dabei anspannt. Dazu musst du dich zunächst mit dem Rücken auf den Boden oder auf eine Yogamatte legen. Dann beuge deine Knie und strecke sie und bringe deine Beine zusammen. Legen Sie Ihre Hände in eine gerade Linie mit Ihrem Körper.

Sobald der Körper bereit ist, beginnen Sie langsam die Hüften anzuheben und die Hüften anzuheben, bis die Ferse des Fußes nahe an der Hand ist. Halte deine Hüften und beginne, dein rechtes Bein anzuheben und zu strecken. Wiederholen Sie mit der anderen Seite.

  1. Einbeinige Gesäßbrücke

Andere empfohlene Züge von der Seite Selbst ist Einbeinige Gesäßbrücke . Diese Bewegung ist fast ähnlich zu Gesäßbrücke mit Beinstrecker . Der Unterschied besteht darin, dass Sie nach dem Liegen das linke Bein beugen und das rechte Bein strecken. Danach beginnen Sie langsam, Ihre Hüften zu heben. Führen Sie diese Bewegung zwei Minuten lang für das rechte Bein und zwei Minuten lang für das linke Bein aus.

Lesen Sie auch: 6 Übungen im Fitnessstudio, die zu Hause durchgeführt werden können

  1. Hüftbrücke

Im Vergleich zu den vorherigen beiden Zügen ist die Hüftbrücke relativ einfacher. Dazu müssen Sie auch auf dem Rücken liegen, die Knie gebeugt und die Füße flach auf dem Bett liegen. Dann hüften Sie vom Bett ab und senken Sie Ihre Hüften langsam in das Bett. Zitiert aus lebensstark, Führen Sie diese Übung dreimal täglich mit insgesamt 10 Wiederholungen durch, um das Gesäß formschöner zu machen.

  1. Beinheben im seitlichen Liegen

Machen Beinheben seitlich liegend, Sie sollten mit gestreckten Beinen auf der Seite liegen. Heben Sie danach Ihr oberes Bein so hoch wie möglich an und verhindern Sie, dass die Ferse nach vorne rutscht und bleiben Sie hinter Ihrem Körper. Senken Sie Ihr oberes Bein langsam ab, um diese Bewegung zu wiederholen. Mache diese Übung dreimal täglich für insgesamt 10 Wiederholungen pro Bein.

Nun, das ist ein Beispiel für eine Bewegung, mit der Sie versuchen können, das Gesäß zu formen. Wenn Sie die Bewegungen genauer wissen möchten, können Sie nach den Namen der Bewegungen in suchen Youtube . Zusätzlich zu den oben genannten Übungen müssen Sie nahrhafte und ausgewogene Lebensmittel zu sich nehmen, um ein besseres Gesäß zu bilden.

Lesen Sie auch: 5 Übungstricks zum Abnehmen Ihrer Oberschenkel

Wenn Sie Informationen zu Speisen und Getränken zur Unterstützung benötigen Tore Sie sind dieser, Sie können über die Anwendung mit Ernährungswissenschaftlern diskutieren . Über die App können Sie jederzeit und überall einen Arzt oder Ernährungsberater kontaktieren!

Referenz :
Selbst. Zugegriffen 2020. 8 einfache Po-Übungen, die Sie direkt vor dem Schlafengehen machen können.
Lebe stark. Zugegriffen 2020. Wie man Gluteusübungen im Bett macht.