Gesundheit

Mythos oder Tatsache, Knoblauch kann Ohrinfektionen behandeln

, Jakarta - Knoblauch wird nicht nur als Gewürz in der Küche verwendet, sondern ist seit Jahrhunderten auch als traditionelle Medizin zur Bekämpfung von Infektionen bekannt. Eine der Infektionen, die mit Knoblauch behandelt werden können, ist eine Ohrenentzündung oder Ohrenschmerzen. Obwohl es keine eingehenden Folgestudien zur Wirksamkeit von Knoblauch zur Behandlung von Ohrinfektionen gab, hat Knoblauch mehrere andere gesundheitliche Vorteile.

Knoblauch hat antivirale, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Knoblauch hat auch entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften. Wenn Knoblauch gegessen wird, kann er das Immunsystem stärken und Infektionen bekämpfen. Höchstwahrscheinlich kann die Ohrenentzündung, die Sie erleben, mit Knoblauch überwunden werden.

Lesen Sie auch: Erfahren Sie mehr über die Ursache einer Ohrenentzündung

Knoblauch zur Überwindung von Ohrinfektionen

Zitiert aus Gesundheitslinie , einer Studie mit 103 Kindern, die aufgrund einer Mittelohrentzündung an Ohrenschmerzen litten, konnte die Symptome dank Knoblauch gelindert werden. Naturheilkundliche Ohrentropfen mit Knoblauch (Allium sativum) und anderen pflanzlichen Inhaltsstoffen haben sich als ebenso wirksam wie andere Medikamente zur Behandlung von Ohrenschmerzen erwiesen.

Darüber hinaus kann der Verzehr von Knoblauch auch dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken, was wiederum zur Bekämpfung oder Vorbeugung von Infektionen beiträgt. Knoblauch kann als natürliches Heilmittel bei Ohrenproblemen wie Ohrenschmerzen, Ohrenentzündungen und Tinnitus verwendet werden.

Eine Behandlung mit Knoblauchöl wird jedoch nicht empfohlen. Der Grund dafür ist, dass Knoblauchöl aufgrund von Unverträglichkeit Nebenwirkungen wie Kribbeln, Brennen oder Unwohlsein und Rötung in dem Bereich verursachen kann, in dem Knoblauchöl aufgetragen wird.

Besprechen Sie es am besten mit dem Arzt unter um eine sichere Behandlung von Ohrinfektionen zu erhalten. Nehmen Smartphone Sie und nutzen Sie die Chat-Funktion auf um mit Ihrem Arzt über die sicherste und am besten geeignete Behandlung von Ohrinfektionen zu sprechen.

Lesen Sie auch: Machen Sie sich keine Sorgen, so können Sie geschwollene Ohren überwinden

Sichere Möglichkeiten zur Behandlung von Ohrinfektionen

Die meisten leichten Ohrinfektionen verschwinden ohne Intervention. Es gibt jedoch mehrere Methoden, die bei der Linderung der Symptome einer leichten Ohrenentzündung wirksam sind, darunter:

  • Tragen Sie ein warmes Tuch auf das infizierte Ohr auf.
  • Nimm rezeptfreie (OTC) Schmerzmittel wie Ibuprofen (Advil) oder Paracetamol (Tylenol).
  • Verwenden Sie zur Schmerzlinderung OTC- oder verschreibungspflichtige Ohrentropfen.

Wenn sich die Symptome verschlimmern oder nicht bessern, sollten Sie sofort einen Arzttermin zur Untersuchung im nächstgelegenen Krankenhaus vereinbaren. Sie können Antibiotika verschreiben, wenn die Ohrenentzündung nicht besser wird.

Inzwischen können auch Kinder unter 2 Jahren Antibiotika erhalten, deren Dosierung angepasst wird. Es ist wichtig, Antibiotika einzunehmen oder sie zu verwenden, bis sie fertig sind.

Darüber hinaus kann eine Operation eine Option sein, wenn die Ohrenentzündung durch regelmäßige medizinische Behandlung nicht geheilt werden kann oder die Ohrenentzündung immer wieder auftritt. Im Allgemeinen wird ein Schlauch in das Ohr gelegt, damit die Flüssigkeit abfließen kann.

Lesen Sie auch: 6 Vorteile von Schalotten für die Haargesundheit

Wie kann man Ohrinfektionen verhindern?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Risiko von Ohrinfektionen zu verringern, nämlich:

  • Hände häufig mit Wasser und Seife waschen.
  • Vermeiden Sie überfüllte Gebiete.
  • Teilen Sie Ohrenreiniger nicht mit anderen.
  • Halten Sie die Immunität des Körpers wach, indem Sie beispielsweise nahrhafte Lebensmittel essen und Sport treiben.

Dies ist eine Überprüfung der sicheren und richtigen Behandlung von Ohrenentzündungen. Wenn Sie noch Fragen dazu haben, zögern Sie nicht, dies mit Ihrem Arzt zu besprechen . Komm schon, herunterladen Anwendung um die Bequemlichkeit zu genießen, mit einem Arzt zu sprechen, nur durch Smartphone .

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Ohrinfektion.
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Was kann Knoblauch in meinem Ohr tun?
Mayo-Klinik. Zugegriffen 2020. Ohrinfektion.
Wellness-Mama. Zugegriffen 2020. Knoblauch-Olivenöl für Ohrinfektionen.