Gesundheit

Warum vaginale Blutungen beim Sex?

, Jakarta – Wenn Sie während des Geschlechtsverkehrs außerhalb Ihrer Menstruation vaginale Blutungen haben, brauchen Sie nicht in Panik zu geraten oder Angst zu haben. Laut Ärzten sind vaginale Blutungen beim Geschlechtsverkehr eine wirklich häufige Sache! Die Ursachen sind vielfältig, aber die meisten sind harmlos.

Wenn die Blutung jedoch anhält, wird Dr. Jennifer Shu, eine Gesundheitsexpertin bei CNN Health Living Well, empfiehlt, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen. Komm, erfahre in diesem Artikel mehr darüber, warum die Vagina beim Geschlechtsverkehr bluten kann!

(Lesen Sie auch: Ist die Verwendung von Gleitmitteln beim Liebesspiel sicher? )

Ursachen von Vaginalblutungen

DR. Gary Glasser, ein Geburtshelfer und Gynäkologe aus Atlanta, sagt, dass die Vagina nach dem Geschlechtsverkehr blutet, oder so genannte postkoitale Blutungen nicht selten. Etwa 10 % der Frauen haben es erlebt. Die gute Nachricht, die Wahrscheinlichkeit von Krebs als Ursache dieser Blutung ist sehr gering. Nur eine von 1000 Frauen, bei denen vaginale Blutungen auftreten, hat Krebs.

Die Blutquelle kann aus der Vagina kommen. Kleinere Risse durch Geschlechtsverkehr können in jedem Alter auftreten, wissen Sie. Diese Tränen treten jedoch häufiger bei Frauen in den Wechseljahren auf. Vaginale Trockenheit oder verminderte vaginale Elastizität führt dazu, dass die Vagina beim Geschlechtsverkehr reißt.

Symptome einer Gebärmutterhalsentzündung

Eine andere Sache, die beim Geschlechtsverkehr vaginale Blutungen verursachen kann, ist eine Entzündung des Gebärmutterhalses oder des Gebärmutterhalses. Dieser Zustand wird auch als Zervixerosion bezeichnet und tritt häufig bei Schwangeren, jungen Frauen und Personen auf, die orale Kontrazeptiva verwenden. Diese Blutung kann auch durch gutartige zervikale Polypen verursacht werden. Gutartige zervikale Polypen können von einem Arzt leicht entfernt werden, ohne dass eine spezielle Operation erforderlich ist!

(Lesen Sie auch: Nehmen Sie es nicht auf die leichte Schulter, seien Sie sich dieser Symptome von Gebärmutterhalskrebs bewusst )

Wenn Sie beim Geschlechtsverkehr bestimmte Symptome verspüren oder noch neugierig auf die Ursache von Scheidenblutungen sind, können Sie Ihren Zustand sofort mit dem Arzt im Antrag besprechen. . Diskussion kann durch geführt werden Sprach-/Videoanrufe und Plaudern . Sie müssen also nirgendwo hingehen. Praktisch wieder können Sie auch nur über diese Anwendung Termine für Laboruntersuchungen vereinbaren und Gesundheitsprodukte kaufen. Ihre Bestellung kommt zu Ihnen. Na, bald herunterladen die Anwendung bei Google Play oder im App Store, komm schon!