Gesundheit

Hier sind die Arten von Vaginalausfluss basierend auf der Farbe

Jakarta – Der Ausfluss von Schleim oder Flüssigkeit aus der Vagina ist ein Zustand, der als vaginaler Ausfluss bekannt ist. Dieser Zustand ist der natürliche Weg des Körpers, die Sauberkeit und Feuchtigkeit der weiblichen Fortpflanzungsorgane aufrechtzuerhalten, indem abgestorbene Zellen und Bakterien aus dem Körper entfernt werden, so dass die Vagina vor schädlichen Infektionen geschützt wird. Normaler vaginaler Ausfluss tritt bei Frauen im gebärfähigen Alter, dh 15-49 Jahre, aufgrund von hormonellen Veränderungen auf. Bei Eintritt in die Wechseljahre nimmt der Ausfluss aus der Scheide ab.

Lesen Sie auch: Unterschätzen Sie diese Symptome von Gebärmutterhalskrebs nicht

Deshalb, wenn Sie es erleben, geraten Sie nicht sofort in Panik, OK! Denn nicht jeder Scheidenausfluss ist gefährlich. Es gibt zwei Arten von Ausfluss aus der Scheide, nämlich normalen und abnormalen Ausfluss. Normaler vaginaler Ausfluss tritt normalerweise jeden Monat auf, dh vor oder nach der Menstruation und während der fruchtbaren Zeit. Während ein abnormaler vaginaler Ausfluss durch Veränderungen in Farbe, Textur und Geruch gekennzeichnet ist.

Arten von vaginalem Ausfluss nach Farbe

Der normale Scheidenausfluss zeichnet sich durch eine klare und geruchlose Textur aus. Während anormaler vaginaler Ausfluss tritt normalerweise aufgrund von Pilz-, Virus- und Parasiteninfektionen auf. Die folgenden Arten von Vaginalausfluss werden nach Farbe und Konsistenz kategorisiert.

  • Vaginaler Ausfluss aufgrund einer Pilzinfektion wird durch eine dicke weiße Flüssigkeit gekennzeichnet. Vaginaler Ausfluss kann von Juckreiz oder Schwellungen um die Vulva begleitet sein.
  • Vaginaler Ausfluss aufgrund einer bakteriellen Vaginose ist durch eine weiße, gelbe oder graue Farbe und einen starken Fischgeruch gekennzeichnet. Vaginaler Ausfluss kann von Juckreiz und Schwellungen begleitet sein.
  • Vaginaler Ausfluss aufgrund einer Trichomoniasis-Infektion ist durch eine gelbe oder grüne Farbe mit einer dicken, dicken Textur gekennzeichnet oder wird von einem abnormalen fauligen Geruch begleitet. Die Trichomoniasis-Infektion selbst kann durch Geschlechtsverkehr übertragen werden.
  • Vaginaler Ausfluss aufgrund von Gebärmutterhalskrebs wird mit einer braunen Farbe mit einigen Blutflecken gekennzeichnet. Suchen Sie sofort einen Arzt im nächstgelegenen Krankenhaus auf, wenn die Symptome mit Unterleibsschmerzen oder abnormalen vaginalen Blutungen verbunden sind.
  • Vaginaler Ausfluss aufgrund von Gonorrhoe ist gelb markiert und wird von Unterleibsschmerzen begleitet.

Lesen Sie auch: Kennen Sie 6 Anzeichen einer abnormalen Leukorrhoe

Abnormaler oder normaler Ausfluss aus der Scheide, die beide aufgrund eines beeinflussenden Triggerfaktors auftreten können. Einige davon sind Ernährungsfaktoren, keine gute Vaginalhygiene, Menstruationszyklen, Einnahme bestimmter Medikamente, Einnahme von Antibabypillen, Verwendung von Damenbinden oder Slipeinlage, stillen, schwanger, überarbeitet oder unter starkem Stress.

Schritte zur Vorbeugung von Leukorrhoe

Abnormaler vaginaler Ausfluss muss verhindert werden, da er ein Zeichen für eine Infektion innerhalb der weiblichen Organe ist. Hier sind einige Schritte, um abnormalen Vaginalausfluss bei Frauen zu verhindern:

  • Reinigen Sie die Vagina nach dem Wasserlassen oder Stuhlgang mit Spezialseife und warmem Wasser, dann trocknen Sie sie ab.
  • Reinigen Sie die Vagina nicht mit Wasserspray, da dies die guten Bakterien in der Vagina entfernt.
  • Verwenden Sie keine enge Unterwäsche mit Materialien, die keinen Schweiß aufsaugen.
  • Verwenden Sie keine Damenprodukte, die Waschmittel oder Parfüm enthalten, da diese das pH-Gleichgewicht in der Vagina stören können.
  • Wechseln Sie die Pads alle 3-5 Stunden.
  • Wechseln Sie beim Geschlechtsverkehr nicht den Partner.

Lesen Sie auch: Kann man Menstruationsschmerzen wirklich mit Massage behandeln?

Vergessen Sie zusätzlich zu diesen Schritten nicht, Ihre vaginale Gesundheit regelmäßig zu überprüfen. Die Untersuchung wird für diejenigen empfohlen, die aktiv Sex hatten, um gefährliche Geschlechtskrankheiten zu vermeiden. Sorgen Sie mit diesen wenigen Schritten immer für die Gesundheit Ihrer Intimorgane, ja!

Referenz:
HHS.gov. Zugriff im Jahr 2021. Vaginaler Ausfluss.
Hausarzt.org. Zugriff im Jahr 2021. Vaginaler Ausfluss.
Medizinische Nachrichten heute. Zugriff im Jahr 2021. Was bedeuten verschiedene Arten von vaginalem Ausfluss?