Gesundheit

Körperfieber, können Sie duschen oder nicht?

, Jakarta - Fieber ist die Reaktion des Körpers, wenn er einer Infektion oder Krankheit ausgesetzt ist. Da der Körper entzündet ist, steigt die Körpertemperatur. Wenn Menschen krankheitsbedingt Fieber haben, sagen die Leute oft, dass sie kein Bad nehmen sollten, um zu vermeiden, dass die Körpertemperatur instabil wird. Ist das wahr? Hier ist die Erklärung!

Kranke müssen putzen

Tatsächlich gibt es keinen Zusammenhang zwischen Fieber und Baden. Gerade bei Fieber ist eine Reinigung des Körpers wie ein Bad nötig, damit keine Krankheiten und andere Bakterien mehr in den Körper gelangen. Wenn Sie Fieber haben, werden Sie sich beim Duschen unwohl fühlen, da Ihre Körpertemperatur nicht stabil ist. Aber Körperhygiene, vor allem bei kranken Menschen, ist ein Muss.

Nimm eine heiße Dusche

Fieber ist keine Krankheit, sondern das Ergebnis eines entzündlichen Prozesses im Körper. Das Immunsystem, das Infektionen bekämpft, erhöht die Körpertemperatur, um anzuzeigen, dass eine Infektion vorliegt. Von Fieber spricht man, wenn Ihre Körpertemperatur 38-39 Grad Celsius erreicht. Bei Kindern kann eine Körpertemperatur von 37 Grad Celsius als Fieber bezeichnet werden.

Da das Signal an den Körper mit einer Temperaturerhöhung gesendet wird, können Sie bei Fieber ein Bad nehmen, solange es mit warmem Wasser ist. Wenn Sie bei Fieber kaltes Wasser verwenden, wird Ihr Körper dies als Bedrohung für die Infektionsbekämpfung empfinden. Danach versucht der Körper, die Temperatur zu erhöhen, damit wieder Widerstand auftritt und das Fieber schlimmer werden kann. Kalte Duschen schließen die Poren. Darüber hinaus führt ein plötzlicher Abfall der Körpertemperatur dazu, dass der Körper zittert.

Wischen Sie, wenn Sie sich unwohl fühlen

Wie oben erläutert, ist das Baden bei Fieber oft unangenehm. Es ist jedoch sehr wichtig, den Körper bei Fieber zu reinigen. Wenn Sie sich beim Duschen wirklich unwohl fühlen, kann es eine Option sein, Ihren Körper mit einem nassen Tuch abzuwischen. Es ist nur so, dass sich der Körper normalerweise immer noch klebrig anfühlt, obwohl der Körper abgewischt wurde. Dieses Gefühl kann auch dazu führen, dass Sie sich nicht erfrischt fühlen.

Vorsicht bei Fieber

Schmerzmittel wie z ParacetamolSie können Ibuprofen oder Aspirin verwenden, wenn Sie sich nach dem Baden oder Reinigen immer noch unwohl fühlen. Sie können dieses Arzneimittel auch anwenden, wenn Ihre Körpertemperatur noch stärker ansteigt. Vergessen Sie jedoch nicht, den Arzt zu fragen, wie das Medikament anzuwenden ist. Denn, lassen Sie nicht mehr als 1 Medikament verwenden, das Paracetamol, Ibuprofen oder Aspirin verwendet.

Wenn Sie oder Ihre Familie mehr über Fieber erfahren möchten, fragen wir Ärzte und Spezialisten über die Anwendung ! Sie erreichen den Arzt über Videos/StimmeAnruf und Plaudern jederzeit und überall. Komm, lade die Anwendung herunter im App Store und bei Google Play!

Lesen Sie auch:

  • Kind hat Fieber, warme oder kalte Kompresse?
  • Hüten Sie sich vor Fieber Höhen und Tiefen Anzeichen von Symptomen dieser 3 Krankheiten
  • Fieber beim Stillen, es ist Zeit, Mastitis kennenzulernen