Gesundheit

Wie erkennt man den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Katzen?

„Wie man männliche und weibliche Katzen unterscheidet, ist tatsächlich leicht, besonders wenn Sie erfahren sind. Der wichtigste Weg, um das Geschlecht einer Katze herauszufinden, besteht darin, auf ihre Fortpflanzungsorgane oder Genitalien zu achten. Darüber hinaus liegt der Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Katzen auch in ihrem Verhalten.

, Jakarta – Wie man männliche und weibliche Katzen unterscheidet, ist eigentlich keine schwierige Sache. Dies kann jedoch bei einer neugeborenen Katze oder einem Kätzchen etwas schwieriger sein. Denn Körperteile, insbesondere der Intimbereich oder die Fortpflanzungsorgane sind noch nicht voll entwickelt. Aber keine Sorge, es gibt mehrere Möglichkeiten, um männliche und weibliche Katzen zu unterscheiden.

Eine Möglichkeit, das Geschlecht einer Katze herauszufinden, besteht darin, auf die Form ihrer Fortpflanzungsorgane zu achten. Zunächst kann man männliche und weibliche Katzen unterscheiden, indem man die Genitalien am unteren Ende des Schwanzes untersucht. Männliche Katzen haben einen Anus, Hodensack oder Hoden und einen Penis. Mittlerweile haben weibliche Katzen nur noch einen Anus und eine Vagina.

Lesen Sie auch: Wie man mit einem Belekan-Kätzchen umgeht

Wie man den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Katzen erkennt

Die Hauptmethode, um männliche und weibliche Katzen zu unterscheiden, besteht darin, auf ihre Körperform und Genitalien zu achten. Neben unterschiedlichen Genitalien weisen männliche und weibliche Katzen auch einige andere Unterschiede auf, darunter Unterschiede in den Hormonen und im Alltagsverhalten. Im Folgenden wird erklärt, wie man männliche und weibliche Katzen durch ihr Verhalten unterscheidet:

  • Kater

Eines der Merkmale männlicher Katzen ist ein aktives Verhalten, sogar sehr wild. Nicht kastrierte männliche Katzen neigen dazu, immer umherzuwandern oder sich im Haus nicht zu Hause zu fühlen. Katzen haben auch Gewohnheiten sprühen aka sorglos ein wenig Urin versprühen. Männliche Katzen kämpfen auch oft mit anderen männlichen oder männlichen Katzen, die als Rivalen gelten.

Kastrierte Kater hingegen sind in der Regel ruhiger, d.h. die Lust am Laufen wird stark reduziert. Katzen, die kastriert wurden, beginnen auch weniger zu kämpfen und sprühen. Sobald sie kastriert sind, sind männliche Katzen empfänglicher für die Anwesenheit anderer Männchen in ihrer Nähe, weniger Spritzen, Kuscheln mit anderen Katzen und näher an ihrem Partner oder einer anderen Katze.

Lesen Sie auch: Kennen Sie 6 Krankheiten, für die Hauskatzen anfällig sind

  • Katze

Unterdessen neigen weibliche Katzen dazu, Hormone auf unterschiedliche Weise auszudrücken. Weibliche Katzen sind normalerweise sehr anhänglich, miauen und suchen Aufmerksamkeit, um von Menschen gestreichelt oder einfach nur berührt zu werden. In der Brunst wird die weibliche Katze lauter oder miaut, das Ziel ist es, die Aufmerksamkeit des Katers auf sich zu ziehen.

Bei Katzen, die nicht kastriert wurden, ist ihre Stimme oder Stimme lauter, sie haben ein hohes Verlangen, immer berührt oder gestreichelt zu werden, ihr Revier mit Sprühen zu markieren und andere Weibchen abzustoßen, die in ihrem Revier als störend empfunden werden. Kastrierte weibliche Katzen erleben in der Regel keine Hitze mehr.

Dadurch wird die Stimme der Katze leiser und weniger laut. Katzen werden es auch vermeiden oder nicht, nach der Kastration wieder berührt zu werden, weibliche Katzen zeigen auch eine eher mütterliche Haltung. Trotzdem bleiben kastrierte Katzen sehr territorial und teilen sich bestimmte Plätze wahrscheinlich nicht mit anderen Katzen, insbesondere nicht mit anderen Weibchen. Es ist auch bekannt, dass weibliche Katzen unabhängiger sind als männliche Katzen.

Lesen Sie auch: Dies sind 6 entzückende Arten von Großkatzen

Eine Hauskatze, die zu laut ist oder oft miaut, kann bestimmte Störungen haben, wie zum Beispiel das Gefühl, dass sie nicht zum gegebenen Futter passt. Wenn Sie Katzenfutter ersetzen möchten, können Sie zuerst herausfinden, welches Futter empfehlenswert ist und viele Nährstoffe enthält, und es dann in der App kaufen. Mit Lieferservice wird die Bestellung sofort zu Ihnen nach Hause geliefert. Herunterladenjetzt im App Store oder bei Google Play!

Referenz:
PetMD. Abgerufen im Jahr 2021. Fotos: Das Geschlecht einer Katze bestimmen.
Eine Anleitung. Abgerufen 2021. Wie man erkennt, ob eine Katze männlich oder weiblich ist.
Kompas.com. Zugriff im Jahr 2021. Nicht irren, das ist der Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Katzen.