Gesundheit

Richtige Handhabung für Babys mit Schwierigkeiten beim Stuhlgang

Die Überwindung von Verstopfung bei Babys erfolgt je nach Körperzustand und Alter. Im Gegensatz zu Erwachsenen entwickelt sich der Körper von Babys noch und ist möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Arten von Nahrungsmitteln oder Medikamenten zu akzeptieren. Eine schwierige Stuhlentleerung bei Säuglingen unter 12 Monaten wird durch Änderung oder Einstellung der Einnahme bestimmter Nahrungsmittel, einschließlich Säuglingsmilch, erreicht.

Jakarta – Schwierigkeiten beim Stuhlgang (BAB), auch bekannt als Verstopfung, ist eine Erkrankung, die jeden treffen kann, einschließlich Babys. Verstopfung bei Babys ist eigentlich eine häufige Sache, aber dieser Zustand sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Ein Zeichen dafür, dass ein Baby Verstopfung hat, ist, dass es 3 Tage hintereinander keinen Stuhlgang hat oder mindestens dreimal pro Woche keinen Stuhlgang hat. Darüber hinaus kann Verstopfung durch harten und harten Stuhlgang gekennzeichnet sein.

Verstopfung bei Babys kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, wie z. B. die Aufnahme von fester Nahrung, Babys mit Dehydration oder Flüssigkeitsmangel im Körper, Konsum von Säuglingsmilch oder bestimmten Gesundheitsproblemen. Was ist die richtige Behandlung für ein Baby, das Schwierigkeiten beim Stuhlgang hat?

Wie man Schwierigkeiten beim Stuhlgang bei Babys überwindet

Verstopfung kann dazu führen, dass sich das Baby unwohl fühlt und wählerischer wird. Daher müssen Mütter sofort helfen, diese Verdauungsstörungen zu überwinden. Die Überwindung von Verstopfung bei Babys erfolgt je nach Körperzustand und Alter.

Im Gegensatz zu Erwachsenen entwickelt sich der Körper von Babys noch und ist möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Arten von Nahrungsmitteln oder Medikamenten zu akzeptieren. Eine schwierige Stuhlentleerung bei Säuglingen unter 12 Monaten wird durch Änderung oder Einstellung der Einnahme bestimmter Nahrungsmittel, einschließlich Säuglingsmilch, erreicht.

In diesem Alter werden Babys normalerweise mit Beikost (MPASI) vertraut gemacht. Versuchen Sie, Nahrungsmittel zu wählen, die reich an Ballaststoffen sind, um die Verdauung Ihres Kleinen zu unterstützen.

In diesem Alter kann der Stuhlgang nach Anweisung des Arztes auch mit einem Stuhlweichmacher überwunden werden. Dieser Stuhlweichmacher soll helfen, den Stuhlgang zu vertreiben. Mischen Sie Weichspüler in die Babymilch und geben Sie es mindestens dreimal täglich. Der Umgang mit Verstopfung wird bei Babys über 1 Jahr anders sein.

Lesen Sie auch: Lernen Sie Hirschsprung kennen, eine Erkrankung, bei der Babys Schwierigkeiten beim Stuhlgang haben

Bei Säuglingen im Alter von 1-2 Jahren kann die Behandlung im Sitzen auf der Toilette erfolgen. Bitten Sie Ihr Kind, sich auf die Toilette zu setzen, auch wenn Sie keine Lust auf Stuhlgang haben. Es wird erwartet, dass das Sitzen auf der Toilette den Stuhldrang anregt, sodass Verstopfung bei Babys überwunden werden kann.

Darüber hinaus bietet es Kindern eine hohe Aufnahme von Inhalten und kann auch helfen, Verstopfung zu überwinden. Mütter können ballaststoffreiche Lebensmittel wählen, die als Ergänzungsnahrung für ihr Baby verwendet werden, wie Gemüse und Obst. Ballaststoffe können auch aus Weizen und Milch gewonnen werden, die einen hohen Ballaststoffgehalt haben.

Mütter können auch einen Test durchführen, um herauszufinden, ob Verstopfung durch den Verzehr von Säuglingsmilchnahrung verursacht wird oder nicht. Hören Sie vorübergehend auf, Milchnahrung zu konsumieren, wenn der Darmzyklus des Kindes glatter wird, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass das Kind den Inhalt der Milch nicht verträgt.

Wenn sich die Verstopfung bei Säuglingen nicht bessert oder sogar verschlimmert, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Dies ist wichtig, um eine Verschlechterung des Zustands des Babys zu verhindern und die genaue Ursache für die Stuhlschwierigkeiten des Kindes herauszufinden.

Lesen Sie auch: Wie man schwierige KAPITEL bei schwangeren Frauen überwindet

Erfahren Sie mehr über schwierigen Stuhlgang bei Babys, indem Sie den Arzt über die Anwendung fragen . Per App Auch Mütter können Termine für Kinderuntersuchungen vereinbaren, ohne im Krankenhaus anstehen zu müssen!

Referenz:
Babyzentrum Großbritannien. Zugegriffen im Jahr 2021. Verstopfung.
WebMD. Abgerufen 2021. Darm und Verstopfung Ihres Babys.